Toskana: Best of Frescobaldi

Die Familie Frescobaldi

© Pierre Monetta

Die Familie Frescobaldi

Die Familie Frescobaldi

© Pierre Monetta

Ein Blick auf die Geschichte der Familie Frescobaldi erweckt Ehrfurcht: Seit 700 Jahren betreibt die Dynastie Weinbau in Italien. Lamberto, Präsident der Frescobaldi-Gruppe, repräsentiert die 30. Generation und ist Herr über mehrere Weingüter und rund 1000 Hektar Weingärten. Anlass für die Betrachtung des gewaltigen Leistungsspektrums ist die Neuorganisation des Vertriebs in Österreich, den Eggers & Franke von Mounier übernommen hat.

Frescobaldi verkörpert das Wesen der Toskana, ihre außergewöhnliche Eignung für den Weinbau und die faszinierende Vielfalt ihrer Anbaugebiete, heißt es in der Presseaussendung. Die Einzigartigkeit der Familie beruht darauf, dass sie diese Vielfalt widerspiegelt, mit ihren acht Weingütern und deren Weinen.

Patrick Paternina, Geschäftsführer Eggers & Franke Österreich, zeigt sich begeistert: »Wir sind sehr stolz, mit Frescobaldi eine exklusive Auswahl der renommiertesten Weingüter der Toskana bei uns im Portfolio begrüßen zu dürfen. Frescobaldi ist ein Aushängeschild für toskanische Weinkultur und bildet einen starken Baustein in unserem fokussierten Sortiment.«

Die Weingüter der Frescobaldi-Gruppe

  • Castello Pomino (Pomino)
  • Castello Nipozzano (Nipozzano)
  • Tenuta Perano (Gaiole in Chianti)
  • Tenuta Castiglioni (Montespertoli)
  • Tenuta CastelGiocondo (Montalcino), 
  • Tenuta Ammiraglia (Magliano in Toscana)
  • Remole (Sieci)
  • Gorgona (Wein von der Gefängnisinsel)

Falstaff-Favourites

Die Favoriten der Falstaff-Redaktion finden Sie untenstehend:

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Tinazzi (R)evolution: Bio im Vormarsch

Biologischer Anbau von erlesenen Weinen findet immer mehr Anklang. Tinazzi‘s Engagement im biologischen Anbau spiegelt sich in der wunderbaren Bio...

Advertorial
News

Reich an Reserven: Krug stellte »170ème Édition« bei Andreas Döllerer vor

Weder ein Jahrgangschampagner, noch eine simple Brut-Cuvée – so hat man in Reims die »Grande Cuvée« mit ihrer fortlaufenden Nummerierung angelegt. Die...

Rezept

Pasta alla norma

Sternekoch Gualtiero Marchesi verrät in dem Kochbuch «Globis italienische Küche» wie die Pasta mit Auberginen und Tomaten authenisch gelingt.

News

Italien: Erste Prognose für den Jahrgang 2021

Ein umfassender Rundruf durch Italiens Weinbaugebiete, von der Lombardei bis Sizilien. Die Winzer zeigen große Zuversicht.

News

Best of Vernaccia di San Giminiano

Inmitten der Rotweinanbaugebiete der Toskana ist Vernaccia di San Gimignano die große Ausnahme. Die Sieger der Falstaff Trophy sind Il Colombaio di...

News

Top Weingut »Campo alla Sughera«

Campo alla Sughera entwickelt sich zu einem der führenden Weingüter von Bolgheri. Der Grund: eine harmonische Synthese außergewöhnlicher natürlicher...

Advertorial
News

Top 5: Die besten Sangiovese unter zehn Euro

Sie ist eine der wichtigsten Rotweinsorten Italiens, die Sangiovese-Traube. Wir haben die fünf besten Preis-Leistungs-Weine zusammengestellt.

News

Die Sieger der Latium Trophy 2021

In der Antike galten die Weinanbaugebiete rund um Rom als exzellente Lagen. Die Trophy-Sieger Famiglia Cotarella, Casale del Giglio und Ômina Romana...

News

Top 6 Weißweine 2020 aus Italien unter 10 Euro

Sie möchten Sich einen Schluck Italien nach Hause holen? Hier die besten Weißweine aus Bella Italia, die nicht gleich die Welt kosten.

News

Trophy Lugana & Custoza 2021: Die Sieger

Sehr gefragt: Die Weine der italienischen Gebiete Lugana und Custoza erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Sieger der Falstaff-Trophy sind Zenato, Ca’...

News

Top 6 Rotweine 2018 aus Italien unter 10 Euro

2018 war in Italien ein sehr guter Jahrgang mit guter Menge und hervorragender Qualität.

News

Die Sieger der Sardinien Trophy 2021

Sardinien ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel und begeistert mit lokalen Sorten. Die Sieger der Falstaff-Trophy sind Masone Mannu, Surrau, Cantina...

News

Anteprima Sagrantino di Montefalco Jahrgang 2017

Vor Kurzem wurde im umbrischen Montefalco der 2017er Jahrgang des autochthonen Sagrantino vorgestellt. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von...

News

Online Fokus auf »Valpolicella Superiore«

Am 24. Juni findet die erste Ausgabe von »Valpolicella Superiore – A Territory Opportunity« statt. Dieses digitale Format widmet sich ganz der...

Advertorial
News

Alessandro Masnaghetti ist Italiens Map-Man

In seinem Kleinverlag Enogea gibt Alessandro Masnaghetti detaillierte Lagenkarten heraus, die unerlässlich sind für ein tiefes Verständnis berühmter...

News

Masùt da Rive – Vier Generationen von Winzern

Masùt da Rive ist einer der historischen Betriebe der DOC Friuli Isonzo. Seine Geschichte hat tiefe Wurzeln und fußt auf Traditionen, die seit 1935...

Advertorial
Rezept

Rosa Hirschkeule

Dieses Rezept stammt von Alessandro Gavagna, Küchenchef des italienischen Restaurants »La Subida«.

Rezept

Peperoni imbottiti alla Beneventana

Mit Sardellen und Weißbrot gefüllt werden die Spitzpaprika in Öl gebraten, bis sie fast aufplatzen – so macht es Benevento.

Rezept

Gekochter Timballo (Auflauf) mit Trüffel und Pilzen

Das Rezept von Maria Elisa Piroli wird mit Parmigiano Reggiano verfeinert.

Rezept

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!