Top Hotel Opening Award geht an das Gut Steinbach

Gräfin Susanne von Moltke und Graf Klaus von Moltke.

Foto beigestellt

Gräfin Susanne von Moltke und Graf Klaus von Moltke.

Foto beigestellt

Klaus Graf von Moltke und seine Frau Susanne Gräfin von Moltke nahmen den »Top Hotel Opening Award« in der Kategorie »Leisure« vor kurzem im Rahmen der Intergastra Messe in Stuttgart entgegen. Bei der Wahl zum »Top Hotel Opening Award« werden die besten Hotelneueröffnungen der vergangenen Jahre berücksichtigt.

Rund 100 Branchenvertreter verfolgten die Preisverleihung. Es hatten sich insgesamt zwanzig Hotels in den Kategorien Luxus, First-Class, Design, Leisure und Budget qualifiziert. Ausschlaggebend für den Sieg des Gut Steinbachs waren die Symbiose zwischen Chalet-Dorf auf High End-Niveau und dem gemütlichen Stammhaus, die eine Herzens-Angelegenheit des Grafens ist, der unter anderem auch Eigentümer des Relais & Chateaux Egerner Höfe am Tegernsee ist.

Insbesondere die Nachhaltigkeit des Bauens und die Einbindung von Natur und Umfeld gaben einen wichtigen Ausschlag für die Entscheidung der Jury. Die Juroren betonten, dass die Entscheidungen in allen Kategorien auf Grund der hohen Qualität äußerst eng. Der »Top Hotel Opening Award« ist bereits der zweite Award, mit dem das Gut Steinbach ausgezeichnet wurde.

Für mehr Informationen zum Gut Steinbach klicken Sier HIER
Für mehr Informationen über den Award klicken Sie HIER

MEHR ENTDECKEN