Top 6: Bücher rund ums Brotbacken

Brot selber backen erlebt gerade einen regelrechten Boom

© Shutterstock

Brot selber backen erlebt gerade einen regelrechten Boom

© Shutterstock

Die besten Brotrezepte für jeden Tag

© brotbackbuch.de

Lutz Geißler ist für begeisterte Brotbäcker schon längst kein unbekannter mehr. Seit Jahren bloggt er sich durch das Brotuniversum und hat bereits zahlreiche Titel zum Thema veröffentlicht. Gemeinsam mit der Illustratorin Sandra Weihe hat er ein Einsteigerbuch gestaltet, in dem jedes der 20 Rezepte sowohl textlich als auch in Form von Bildern aufbereitet wird. Die Rezepte funktionieren ohne Knetmaschine, kommen ohne Schnickschnack aus und sind einfach mit handelsüblichen Zutaten umzusetzen.
brotbackbuch.de

Brotbacken mit dem Hausarzt

Der Brotdoc

Foto beigestellt

Gemeinsam mit Lutz Geißler hat »Der Brotdoc« Björn Hollensteiner das »Brotbackbuch Nr. 2« erfolgreich unter die Leute gebracht, in diesem Jahr ist sein eigenes Werk »Der Brotdoc«, erschienen, das sich auch für Einsteiger ohne Vorkenntnisse bestens eignet. 65 Rezepte bündeln breites Brot Know-how und auch die etwaige Angst vor Sauerteig weiß Hollensteiner zu nehmen. Zum Selberbacken gekommen ist der Hausarzt und Hobbybäcker übrigens durch seine Sehnsucht nach authentisch-französischem Baguette.

verlagshaus24.de

Teubner BROT

© GU

Das Buch, das in Kooperation mit der deutschen Bäcker-Nationalmannschaft entstanden ist, kann getrost als Standardwerk bezeichnet werden. Neben den Rezepten von traditionell bis modern-kreativ beinhaltet das Werk eine Equipment-, Waren- und Zutatenkunde. Auch Step-by-Step-Anleitungen gibt es bei ausgewählten Rezepten und wer dann genug gebacken hat, findet auch Inspirationen, welche Gerichte sich aus Brot zubereiten lassen.
gu.de/shop/teubner

Verrückt nach Sauerteig

© Narayana Verlag

Die Slowenin Anita Šumer begeistert mit ihrer Sourdough Mania nicht nur ihre Instagram-Follower, ihre besten Rezepte präsentiert sie auch in ihrem ersten Buch. Neben pikanten gibt's auch süße Rezepte und jede Menge Inspirationen zum Experimentieren sowie Wissenswertes rund um den Sauerteig.
narayana-verlag.at

Der Duft von frischem Brot

© Brandstätter Verlag

Fünf Jahres ist es her, dass Barbara van Melle Österreichs beste Bäcker und ihre Rezepte in ihrem Kompendium zur heimischen Brot- und Backkultur vorstellte. Mehr als 25.000 verkaufe Exemplare später bringt der Brandstätter Verlag eine Golden Edition des Standardwerks für alle Brot-Begeisterten heraus. Die streng limitierten 999 Exemplare sind von der Autorin signiert, eine Stofftasche und eine Teigkarte gibt es obendrein dazu (€ 45,– erhältlich ab 30. November 2020).
brandstaetterverlag.com

Bäuerinnen Brot und Sehnsucht

© Löwenzahn Verlag

Brotbacken ist mehr als ein Handwerk. Es ist eine Lebenseinstellung. Getreu diesem Motto nimmt uns Elisabeth Ruckser mit auf eine Reise zu Bäuerinnen, die das Brotbacken auf eine ganz neue Art interpretieren. Gespickt ist das Buch nicht nur mit persönlichen Geschichten und Portraits, sondern auch mit mehr als 50 Rezepten. Und eines wird bereits beim Durchblättern klar: Die Landwirtschaft und das Brotbacken begeistern mit Vielfalt.
loewenzahn.at

Mehr zum Thema

News

Wie man Pasta kocht

Es gibt genügend Mythen darüber, wie man richtig Pasta kocht. Was davon wirklich stimmt, oder auch nicht, verraten wir in diesem Artikel.

Rezept

Schneebälle nach Anna Andert

Viel Schmalz und reichlich Staubzucker machen diese Kekse zur wahren Gaumenfreude. Rezept von Anna Andert.

News

Das sind die beliebtesten Bäckereien Deutschlands

13.102 Stimmen haben entschieden. Die derzeit beliebtesten Bäckereien in Baden, Berlin, Düsseldorf, Leipzig, Bonn, Hamburg, Heidelberg, München, im...

Rezept

Cannoli

Schaumrollen auf Sizilianisch – mit Ricottacreme gefüllte, traditionelle Bäckerei aus Süditalien.

Rezept

Geeiste Reindlinge

Die Kärntner Spezialität wird von Bloggerin Cooking Catrin und STROH »eiskalt« interpretiert.

Rezept

Zimtschnecken mit Ingwer

Durch die Ginger Jam im Guss erhält diese Bäckerei eine besonders feine Note.

Rezept

Pierre's Croissants

Pierre Reboul, der französisch-stämmige Chef-Pâtissier des Wiener Traditionsbäckers Ströck, hat sein Rezept für den Gebäck-Klassiker verraten.

Rezept

Weihnachtsstriezel

Traditionelle Weihnachtsbäckerei von Spitzenkoch Alain Weissgerber, Restaurant ­»Taubenkobel«, Schützen am Gebirge, Burgenland

News

Brot backen auf Französisch Teil 2: Croissants

Knusprige Croissants sind das Lieblingsfrühstück der Franzosen. Alles über Viennoiserie im zweiten Teil der Falstaff-Reportage.

News

Brot backen auf Französisch: Teil 1

Gutes Brot zu backen ist eine Kunst, die Franzosen in Perfektion beherrschen. Falstaff war bei Pariser Bäckern zu Gast.

Rezept

Bauernbrot

Es gibt doch nichts besseres als ein selbst gebackenes Brot zum Frühstück.

News

Gewinnspiel: Backen wie die Profis mit Hobbybäcker-Versand

Seit über 20 Jahren verlassen sich Backbegeisterte auf die Profiqualität von Mehlen, Backmischungen und Formen vom Hobbybäcker-Versand. Wir verlosen...

Advertorial
Rezept

Kleine Marillen-Handkuchen

Die kleinen Naschereien sind ideal für’s Picknick oder für den Marillen-Genuss to go.

Rezept

Sesam Flesserl

Schon mal Flesserl selbst gebacken? Julian Kutos zeigt wie das oberösterreiche Gebäck ganz einfach gelingt.

Rezept

Faschingskrapfen

Unsere Omas haben noch ein ziemliches Tamtam um Germteig gemacht: bloß kein Zug in der Küche! Türen zu! Heutzutage in Zeiten der Zentralheizung sind...

Rezept

Blätterteig-Apfel-Tascherl

Julian Kutos lernte das Backhandwerk von seiner Großmutter mit Apfel-Tascherln aus Blätterteig. Knusprig, saftig und fruchtig, schnell zubereitet,...

Rezept

Pain de Campagne (Weizensauerteig Brot) / Ziegenkäse Dip

Steinofenbrot ohne Steinofen – Julian Kutos zeigt wie's geht. Dazu passt perfekt französischer Ziegenkäse-Kräuter-Dip mit Honig und Walnüssen.

Rezept

Dänische Hartweizenboller für Morgenmuffel

Frisch gebackene ? nicht nur frisch aufgebackene ? Weckerln zum Frühstück, ganz ohne morgendliche Schufterei.

Rezept

Irish Soda Bread

Soda Bread schmeckt am besten, wenn es noch warm gegessen wird. Das kreuzförmige Muster mag praktisch sein, um das noch warme Brot zu teilen ? echte,...

Rezept

Rezept-Video: Steinofenbrot

Brotbacken boomt ? im Tutorial zeigt Falstaff-Blogger Julian Kutos, wie's geht.