Top 5 Gourmet-Picknickkörbe für München

Picknicken ist eine der schönsten Freizeitaktivitäten – besonders wenn der Korb fertig abgeholt werden kann.

© Shutterstock

Picknickkörbe München

Picknicken ist eine der schönsten Freizeitaktivitäten – besonders wenn der Korb fertig abgeholt werden kann.

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/top-5-gourmet-picknickkoerbe-fuer-muenchen/ Top 5 Gourmet-Picknickkörbe für München Bei Sonnenschein im Englischen Garten zu sitzen, ist schön. Noch schöner wird es mit einem dieser feinen Picknickkörbe-to-go von Münchner Restaurants. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/2/d/csm_header-picknickkoerbe-munchen-c-shutterstock-2640_4e72f40456.jpg

Picknicken erfreut sich in München aufgrund der vielen Grünflächen und wunderschönen Isarlandschaft ja seit jeher schon großer Beliebtheit. Doch wenn man es selbst organisiert, kann es viel Zeit in Anspruch nehmen. Zum Glück übernehmen etliche Münchner Restaurants diese Aufgabe für uns, sodass der fertig bepackte Picknickkorb nur noch abgeholt werden muss. Mit diesen Top 5 Genießer-Picknickkörben, steht einem erholsamen Tag im Park nichts mehr im Wege. 

Aber nicht nur die öffentlichen Gärten, sondern auch private Gartenpartys rücken mit dem Sommer wieder mehr in den Vordergrund. Lassen Sie sich dabei gerne von unseren Gartenparty-Tipps für Rezepte und Sommerdrinks inspirieren. 

Delikatessen-Picknick von »Käfer«

Der Feinkostkönig »Käfer« versorgt Picknick-Liebhaber mit einem Korb voller Delikatessen: Wiener Schnitzel, diverse Feinkostsalate sowie Hummer mit Cocktailsauce. Als Gebäck werden Bio-Semmeln und ein knuspriges Épi gereicht, als Dessert gibt es Dolcetti und Erdbeeren. Angestoßen wird mit Bier. Der Preis für zwei Personen liegt bei 99 Euro. Weitere Infos hier.

Feinkost Snack-Set von »Alimentari da Graciela«

Italiener wissen, wie man genießt. Der Feinkostladen »Alimentari da Graciela« stellt das mit seinen Snack-Sets unter Beweis. Das Paket »In Giro in Vespa« (48,50 Euro) bringt einen Hauch Apulien in die Picknick-Runde: knusprige Friselle aus dem Holzofen, die mit Tomatenfilets und Ölivenöl aus eigener Herstellung genossen werden können. Dazu gibt es italienischen Weißwein sowie eine Retro-Kochschürze als Extra. Zur Auswahl stehen auch diverse Aperitivo-Sets. Weitere Infos hier.

Feinkost Snack-Set von »Graciela Cuccinara«

Foto beigestellt

Picknick für jeden Anlass von »Togather«

Das Restaurant »Togather« hat für jeden Geschmack und Vorliebe einen Picknickkorb parat. Zum Brunchen eignet sich die Picknickkiste (35 Euro) mit belegten Bio-Broten, Müsli, Zimtschnecken und Smoothies. Die »Starkwasser Freundekiste« (45 Euro) reicht für zwei bis vier Personen, die einen »chilligen Nachmittag« mit Starkwasser, Pizzaschnecken und Grissini genießen wollen. Für Weinliebhaber empfiehlt sich die »Weingenuss-Kiste« (45 Euro), in der fünf Weine sowie Baguette mit Snacks enthalten sind. Wer eine Decke braucht, kann sich eine ausleihen. Weitere Infos hier.

Picknickkorb Togather

Foto beigestellt

Frühstückskörbe von »Samstagskinder«

Wer nach einem Frühstücks-Picknick sucht, wird bei »Samstagskinder« fündig. Drei Optionen – vegan, israelisch und amerikanisch – stehen zur Auswahl. Der Inhalt der Kisten reicht von Bowls, Superfood-Latte über Wraps zu Shashuka und Falafel. Viele der Produkte sind hausgemacht. Die Körbe reichen für zwei bis drei Personen und kosten 47,90 Euro. Nähere Infos hier.

Picknickkorb Samstagskinder München

Foto beigestellt

Veganes Picknick von »Bananleaf«

Eben haben die Gründerinnen des »Bananleaf« den Gastrogründerpreis 2021 abgestaubt – ihre vegane Picknickbox ist ebenso preisverdächtig. Im Picknickkorb für zwei Personen (50 Euro) sind eine große Bio-Stulle, Bio-Brezen, Antipasti-Spieße und diverse gefüllte Paprika- bzw. Avocadohälften enthalten Auf der süßen Seite wartet Banana Blueberry Bread, Waffelsticks, Porridge und frisches Obst. Weitere Infos hier.

Extra-Tipp: »Vino e Gusto« Picknick-Bikes

Wer E-Bikes und Gourmet kombinieren möchte, sollte einen Blick auf das Angebot von »Vino e Gusto« werfen. Das Konzept kam Inhaber Guido Prick noch während des Lockdowns: Speisen und Getränke werden gut verpackt in die elektrischen Lastenfahrräder geschlichtet und können dann an einem beliebigen Ort in der Natur genossen werden. Inkludiert sind neben Porzellangeschirr, Weingläsern und Decken außerdem Guido Pricks persönliche Tipps für Picknickplätze in der Umgebung. Ab einer Bestellung von 150 Euro sind die E-Bikes kostenlos – ebenso wie eine Flasche Weißwein von Ralf Schumacher. 
Bestellungen unter info@vino-e-gusto.com

Inhaber Guido Prick mit Ex-Rennfahrer und nun Winzer Ralf Schumacher, dessen Weißwein ab einer Bestellung von 150 Euro auf's Haus geht.

Inhaber Guido Prick mit Ex-Rennfahrer und nun Winzer Ralf Schumacher, dessen Weißwein ab einer Bestellung von 150 Euro auf's Haus geht.

© API/Micheal Tinnefeld

Mehr zum Thema

News

Eine kuratierte Reise durch die feinsten Delikatessen der Welt in 13.000 Metern Höhe

Die Wahrnehmung von Salz und Süße nimmt in luftigen Höhen um 30 Prozent ab. Daher verpflichtete die Privatfluggesellschaft VistaJet über 100 der...

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Cecilia Havmöller

Folge 26 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast »Veganista«-Gründerin Cecilia Havmöller.

News

Neueröffnung Hamburg: Das »Eishörnchen« vom Bauernhof

Im alten Röperhof von Othmarschen hat Stefan Timm ein winziges Eiscafé eröffnet, als der Sommer lange vorbei war. Trotzdem kann er sich über regen...

News

Inflation: Jeder dritte Deutsche möchte Restaurantbesuche reduzieren

Die Preise in Deutschland sind im vergangenen Jahr explodiert und so sind auch Restaurantbesuche immer teurer geworden. Rund ein Drittel der Deutschen...

News

Vegan-Food über Nürnbergs Dächern

Erst shoppen, dann genießen: Fashion-Victims und Vegan-Liebhaber speisen im Rooftop-Café »The Green« samt spektakulären Blick über Nürnberg.

News

Restaurant der Woche: »ElbUferei«

Im Restaurant »ElbUferei« gibt es mediterrane Gerichte, die mit würzigen Geschmackskomponenten überraschen.

News

Starkoch Werner Matt ist verstorben

Von Kematen in die weite Welt hinaus: Werner Matt kochte im Weißen Haus, bildete in seiner Laufbahn mehr als 1.000 Köche aus und kochte sich mit dem...

News

Benjamin Löttrich ist neuer Küchenchef im veganen »kopps Berlin«

Das Restaurant »kopps Berlin« in Mitte gehört zu den ersten veganen Restaurants der Hauptstadt. Für die Fine-Dining-Gerichte in dem Lokal zeichnet...

News

Honey & Bunny: Guten Geschmack gibt es nicht

Was gerne für eine angeborene oder individuell erworbene Fähigkeit gehalten wird, ist vielmehr das Produkt unzähliger Einflüsse aus Kultur,...

News

Es ist nicht Pizza: Dieses Essen bestellen die Deutschen am meisten

Der Tag war stressig, das Wetter ist mies – da möchten viele Deutsche nicht auch noch kochen, sondern greifen auf einen Lieferdienst zurück. Einer der...

News

Restaurant-Legenden: »Piazza Duomo« – Bunt wie die Natur

Das südliche Piemont ist bei Feinschmeckern berühmt für seine Weine Barolo und Barbaresco – und für den bereits legendären Drei-Sterne-Tempel »Piazza...

News

Lieblingsstücke für ein genussvolles Sommer-Picknick

Nicht nur weil Outdoor ob der abermals steigenden Coronainfektionen wieder gefragter ist denn je – die Sommer- und Ferienzeit lädt zu stimmigen...

News

Outdoor: Tipps für ein No-Waste-Picknick

Bei einem Picknick wird die Natur, im besten Fall der Herkunftsort der Produkte, zum »Speisesaal«. Das schafft lockere, authentische Gemütlichkeit –...

News

Top 11 Accessoires für Ihr Picknick

Sonnenschein, gute Laune... dann schnell ein paar leckere Sachen zusammenpacken, die Decke nicht vergessen und mit Freunden eine Auszeit im Grünen...

News

Outdoor-Genuss: Das Comeback des Picknicks

Corona hat das Picknick wiederbelebt. Die große Schwester des Take away ist gekommen, um zu bleiben, glauben Experten – und erweitern ihr Angebot.

News

Falstaff klärt auf: Die Geschichte des Sandwichs

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Top 5 Gourmet-Picknickkörbe für den Raum Köln/Düsseldorf

Bei gutem Wetter draußen schlemmen? Ein Traum! Noch schöner wird es mit einem diesen feinen Picknickkörbe-to-go aus Lokalen in und um Köln und...

News

Top 10 Quiche & Tarte Rezepte

Ob herzhaft oder süß, für den Brunch oder ein Picknick — Quiches und Tartes sind wahre saisonale Tausendsassa. Hier unsere besten Rezepte.

News

Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

News

Shooting: Time for a Picknick

Seit der Antike wird der Genuss im Grünen facettenreich zelebriert. Falstaff LIVING schickt Sie mit smarten Picknick-Styles auf Safari und lädt zum...