Top 5: Gänse-Essen in Hamburg

Die Gänse im »Landhaus Scherrer« werden am Tisch tranchiert.

Foto beigestellt

Die Gänse im »Landhaus Scherrer« werden am Tisch tranchiert.

Die Gänse im »Landhaus Scherrer« werden am Tisch tranchiert.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/top-5-gaense-essen-in-hamburg/ Top 5: Gänse-Essen in Hamburg Gänsebraten zum Martinstag hat auch in Hamburg eine lange Tradition. Hier sind fünf hervorragende Adressen für gemütliche November-Abende mit Rotwein, Klößen und knuspriger Gans. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/7/8/csm_Gaense-HH-Landhaus-Scherrer-beigestellt-2640_db9d6d5ee5.jpg

Landhaus Scherrer

Bekannt ist Heinz Wehmann, Patron vom »Landhaus Scherrer«, vor allem für seine Vierländer Ente. Doch die abgehangenen Bio-Gänse, die er ab dem 9. November etlichen Stammtgästen an der Elbchaussee serviert, sind ebenfalls eine Klasse für sich. Wehmann reicht als Beilage veganen Demeterrotkohl, mit Marzipan glasierten Schmorapfel, Kartoffelklöße, Serviettenknödel und eine klassische Gänse-Jus mit Beifuß. Wer lieber zuhause essen mag: Eine kross gegarte Gans inkl. Beilagen für vier Personen liegt bei 189 Euro. 

Kosten
ab 79 Euro pro Person (ab zwei Personen)

Adresse
Elbchaussee 130
22763 Hamburg

Öffnungszeiten
MO–SA: 12 bis 15 und ab 18 Uhr (Küche bis 14.30 bzw. 22.30 Uhr)

landhausscherrer.de


Brechtmanns Bistro

Ab 11.November gibt es in diesem puristisch-modernen Bistro in Hamburg- Eppendorf auf Vorbestellung (72h) knusprige Oldenburger Gans als »Brechtmanns Gans« mit Fliederbeerkraut, Apfel-Rosinen-Füllung, Kartoffelklößen Marzipanbratapfel, Speckrosenkohl, kaltgerührten Preiselbeeren und kräftigem Gänse-Jus zu genießen. Im Restaurant oder »to go«.

Kosten
ab 4 Personen 54 Euro pro Person inkl. Beilagen

Adresse
Brechtmanns Bistro
Erikastraße 43
20251 Hamburg

Öffnungszeiten
MI - SA 17 bis 23 Uhr

brechtmann-bistro.de


Casse Croûte

Foto beigestellt

Das gemütliche Bistro mit exzellenter Küche und ausgesuchter Weinkarte offeriert vom Martinstag an (11. November) wieder ein Gänsemenü. Die Tiere stammen von einem Biohof und kommen in klassischer Begleitung mit Rotkraut, Klößen und wahlweise Rosenkohl.

Kosten
195 Euro für vier Personen, Biogans inkl. Beilagen

Adresse
Büschstraße 2
20354 Hamburg

Öffnungszeiten
DI–FR: 12 bis 23 Uhr; SA: 17 bis 23 Uhr

www.casse-croute.de


Tschebull

Auch wenn es hier und da feine kulturelle Unterschiede geben mag – was das Gänseessen angeht, unterscheiden sich die Traditionen unserer österreichischen Nachbarn kaum von unseren. Im  Österreich-Restaurant »Tschebull« steht das »Martinsgansl« ab dem 10. November auf der Karte. Sie wird von Rosenkohl, Rotkohl, Grießstrudel, hausgemachten Preiselbeeren und Quittenchutney begleitet.  

Kosten
»Martinsgansl« für vier Personen bei 238 Euro

Adresse
Mönckebergstraße 7
20095 Hamburg

Öffnungszeiten
DI–SA: 12 bis 15 Uhr & ab 17:30 (Küchenzeiten: 12 bis 21.00 Uhr)

www.tschebull.de


Hobenköök

© Gerrit Meier

Nicht das ganze Tier, sondern hauptsächlich confierte Keulen von der Pommerschen Gans wird Thomas Sampl in der »Hobenköök« ab dem 11. November anbieten. Er verkauft die Gänse auch im Markt, auf Wunsch gefüllt, mit Anleitung für den heimischen Ofen. Als Beilagen gibt's Quittenrotkohl und Klöße mit karamellisierten Sonnenblumenkernen, dazu Gänse-Maronen-Jus.

Kosten
Gänsemenü »Banksbronx« im Restaurant fü 61 Euro pro Person 
»Gans in zwei Gängen« serviert ab 6 Personen für 36,50 Euro pro Person 

Adresse
Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg

Öffnungszeiten
Markthalle: MO–SA: 10 bis 20 Uhr
Restaurant: MO–SA: 10 bis 22:30 Uhr

hobenkoeoek.de


MEHR ENTDECKEN

  • 17.11.2021
    Top 5: Gänse-Essen in Frankfurt
    Ob in der Neueröffnung, im Familienbetrieb oder im traditionsreichen Ausflugslokal: In der Finanzmetropole findet die Gans in der...
  • 02.11.2021
    Top 5: Gänse-Essen in und um Dresden
    Die fetten Tage stehen bevor: Fünf Restaurants, die in der Vorweihnachtszeit Gänse in den kulinarischen Mittelpunkt rücken.
  • 27.10.2021
    Top 9: Gänse-Essen im Rheinland
    Mit dem November kommen die Gänsewochen! Diese Restaurants in Köln, Bonn und Düsseldorf servieren die knusprigsten Gänse mit Rotkraut & Co.
  • 31.08.2018
    Hotspot »Hobenköök«
    Regional einkaufen und schlemmen – das lässt sich in einer neuartigen Mischung aus Markthalle und Restaurant in Hamburg kombinieren.
  • 27.09.2018
    Top 10 Restaurants rund um die Elbphilharmonie
    Die Elbphilharmonie zieht etliche Besucher nach Hamburg – und die Gastronomie in der angrenzenden Hafencity entwickelt sich prächtig. Welche...
  • 14.09.2021
    Top 10: Die besten Steakrestaurants in Hamburg
    Ob Fernsehkoch oder international erfolgreiche Restaurantkette, eines haben diese Restaurants gemeinsam: Qualitativ hochwertiges und mit...

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit Trauben

Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn köstlichsten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Lilian Klebow

Folge 17 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Schauspielerin Lilian Klebow.

News

Buchtipp: »Wiener Küche mit Herz«

In ihrem neuen Kochbuch präsentiert die Wiener Wirtshaus-Ikone Stefanie Herkner – alias die »Herknerin« – Klassiker der österreichischen Kulinarik....

News

Malta: Festung des Geschmacks

Mehr als 300 Sonnentage im Jahr, umringt vom Mittelmeer, reich an Geschichte: Als Urlaubsziel ist Malta schon lange beliebt, nun interessieren sich...

News

Korea in Hamburg: »Kkokki Loves Vegan«

Die »Bok«-Filialen im Schanzenviertel sind Geschichte, ihr Inhaber hat mit dem »Kkokki« eine rein koreanische Gaststätte eröffnet, in der vegane...

News

World Paella Day: Wie man ihn am besten genießt

Heute ist World Paella Day. Und wie könnte man diesen Tag besser zelebrieren, als die Spanische Köstlichkeit in einer großen Pfanne für seine Familie...

News

Nürnberg: 3 Lokale für Spätsommer-Feeling

Der Herbst kam dieses Jahr schneller als erwartet. Diese drei Lokale in Nürnberg verschaffen Abhilfe und lassen das Gemüt wieder in sommerliches Flair...

News

Gasthaus »Waltz«: Gehoben Glockenbach

Das Gasthaus der ehemaligen »Grapes«-Wirte soll Anfang 2023 seine Türen öffnen. Bis dahin logiert das »Waltz« mit seiner 750 Positionen starken...

News

Donuts, Käsekuchen, Zimtschnecken: Stapelwut im Teilchenbusiness

Mehr ist mehr – neue Franchisegründungen motzen altbekanntes Kleingebäck und Süßwaren zu spektakulären Teilchen auf. Wo es die Trend-Teile gibt und...

News

Food Zurich 2022: So war das größte Foodfestival der Schweiz

Nachhaltig, Plant based und brutal lokal: Mit mehr als 100 Events in und um Zürich drehte sich von 8. bis 18. September alles um die Kulinarik der...

News

Wer ist der beste Barkeeper der Welt?

Die Entscheidung in Sydney ist gefallen: Der Norweger Adrián Michalčík ist der beste Barmann der Welt!

News

»Mein Bayern«: Kulinarische Erkundungstour

In seinem neuen Buch nimmt Andreas Schinharl die Leser:innen mit auf »neue Wege« durch die bayerische Küche.

News

Was kostet der teuerste Käse der Welt?

Der aus Eselsmilch gewonnene Pule Käse aus Serbien ist der mit Abstand teuerste Käse der Welt.

News

Aus für Frankfurter Restaurant »Stanley« im Bahnhofsviertel

Mit der Schließung des »Stanley« muss Frankfurt einen erneuten Gastro-Verlust hinnehmen – und sich mit den Zuständen im Bahnhofsviertel...

News

Hamburg: Cornelia Poletto eröffnet neue Deli-Bar »Paola's«

Im Herzen von Eppendorf, wo einmal eine kleine rheinische Kneipe und ein Wildmetzger ansässig waren, hat Cornelia Poletto die stylische Deli-Bar...

News

Kanadas erster Michelin Guide: 13 Sternelokale in Toronto

Der erste Michelin-Führer Toronto hat 13 Restaurants in Kanadas bevölkerungsreichster Stadt mit Sternen ausgezeichnet.

News

Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

News

Wiesnwirt Christian Schottenhamel: »Die Vorfreude ist riesengroß!«

Erstmals nach zwei Jahren Pause steigt in diesem Jahr wieder das Oktoberfest. Wiesnwirt Christian Schottenhamel im Gespräch über die Herausforderungen...

News

Oktoberfest: 3 Fine-Dining-Spots zum Durchschnaufen

Wer während des Münchner »Oktoberfests« eine Abwechslung zu Fassbier und Hendl sucht, kann auf zahlreiche Restaurants der Landeshauptstadt...

News

Multikulturelle Metropole London: Königreich der Vielfalt

Ein Besuch in der britischen Hauptstadt lohnt sich immer. Das liegt auch an der gastronomischen Vielfalt. Falstaff stellt Top-Adressen für...