Top 3: Die schönsten Rooftop-Restaurants

Bar Lamée, Rotenturmstraße 15, 1010 Wien

© lameerooftop.com/

Bar Lamée, Rotenturmstraße 15, 1010 Wien

© lameerooftop.com/

Bar Lamée, Wien

Es gibt einige Rooftop-Bars in Wien, doch die wahrscheinlich beste Sicht über die Stadt bietet die Dachterrasse des »Hotel Lamée«. Der Stephansdom ist zum Greifen nahe, der Blick über die Dächer der Stadt ein Erlebnis. Die Rooftop-Bar »Lamée« wurde erst im Vorjahr neu gestaltet. Ziemlich bunt ist sie geworden und erinnert irgendwie an einen hippen Club in Brasilien. Die von Gabriele Lenikus gestaltete Terrasse war als Hommage an Dorothy Draper gedacht. Sie gilt als Grande Dame des Interior Designs der 1930er-Jahre. In der Rooftop-Bar »Lamée« werden neben Drinks und Cocktails auch kleine Happen serviert. An heißen Tagen gilt es, rechtzeitig einen freien Platz zu ergattern.

Bar Lamée
Rotenturmstraße 15, 1010 Wien
Mehr Erfahren

Hytra, Athen

Eine Dachterrasse im siebenten Stock eines Hochhauses mit Blick auf die Akropolis: Es gibt Schlimmeres. Noch dazu, wenn es sich um eines der besten Restaurants Athens handelt. Das »Hytra« im Onassis-Kultur-zentrum, mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, zählt schon seit Jahren zu den gefragtesten Avantgarde-Lokalen Griechenlands. Küchenchef Tassos Mantis – einer der neuen Küchenstars in Athen – wird als sensibles Genie gefeiert. Das eigentliche Res-taurant mit einer außergewöhnlich guten Bar befindet sich im sechsten Stock, nur im Sommer wird zusätzlich auf der Dachterrasse im siebenten Stock serviert. Und von dort ist der Blick wirklich sensationell.

Hytra
Leof. Andrea Siggrou 107, Athina 117 45
Mehr Erfahren

© hytra.gr

Vila Joya, Albufeira

Immer, wenn Dieter Koschina über die »Vila Joya« an der portugiesischen Algarve redet, fällt irgendwann das Wort »Paradies«. Der gebürtige Österreicher und beste Küchenchef Portugals kann das auch begründen: »300 Sonnentage und den Strand und das Meer direkt vor der Tür.« 2014 rangierte die »Vila Joya« erstmals auf Platz 22 der 50 besten Restaurants der Welt. Der mit zwei -Michelin-Sternen ausgezeichnete Gourmettempel mit Hotel verfügt überdies über eine Restaurantterrasse, die für viele zu den schönsten der Welt zählt. Der Blick schweift über einen traumhaften Garten mit Aloe vera, Strelitzien und buntem Hibiskus. Dahinter das offene Meer. Paradiesisch.

Vila Joya
Estrada da Galé, 8201–917 
Mehr Erfahren

© vilajoya.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

LIVING hearts: Love Songs

LIVING sorgt für die passende musikalische Untermalung für den Valentinstag. Die Redaktion präsentiert ihre absoluten Top-Hits für romantische...

News

LIVING hearts Christmas-Tunes

LIVING hat sich auf die Suche nach der besten musikalischen Untermalung für das Weihnachtsfest gemacht. In unserer Schallplatten-kiste haben wir alles...

News

Besondere Weihnachtspost

Nichts ist persönlicher und schöner, als handgeschriebenen Weihnachtsgrüße von seinen Liebsten zu bekommen. LIVING hat sich auf die Suche nach den...

News

Ultimative Geschenktipps für Technik-Nerds

Praktisch, skurril oder schlichtweg cool: wir zeigen Technik mit Spaßfaktor und jede Menge extravagante Gadgets für das Kind im Mann. Neuheiten und...

News

LIVING hearts Backstube

Das richtige Werkzeug ist eine wichtige Zutat für gelungene Rezepte! LIVING zeigt, auf welche stilvollen Küchenhelfer man keinesfalls verzichten...

News

Kreative Backkunst von Sophia Stolz

Ihre große Liebe gilt der Tortenkunst, mit der sie jüngst sogar bei der New Yorker Fashion Week für Aufsehen sorgte. Für LIVING wagt Sophia Stolz nun...

News

Brandmeister – Die stylischsten Anzünder zur Weihnachtszeit

Ob fröhliche Streichhölzer oder Edles ums Feuerzeug: LIVING zeigt zündende Design-Ideen, um stilvoll Funken zu sprühen und fachgerecht Feuer zum...

News

LIVING hearts: Duftkerzen

Sammlerstück und Statussymbol: Duftkerzen sind längst zum Must-have avanciert und punkten mit neuen wie altbewährten Aromen. LIVING zeigt, wie Duft...

News

LIVING hearts: Christmas Countdown

Nichts versüßt die Vorweihnachtszeit mehr als ein Adventkalender voller Überraschungen. LIVING präsentiert die stylischsten Modelle, die ganz ohne...

News

Daniel Brühl: »Ich takte meinen Tag nach Restaurants«

Daniel Brühl ist ein international anerkannter, guter Schauspieler. Entsprechend gefragt, hat er wenig Zeit und weiß gut damit umzugehen.

News

Küchen-Klassiker: Nussknacker

Industriedesignerin Vera Wiedermann über das Nummer Eins Tableware-Accessoire der Vorweihnachtszeit.

News

LIVING hearts: Tagträumer

Ob Chill-out zur Lunchtime oder gar Therapiestunde – Daybeds sind das wohl am meisten unterschätzte Möbelstück. Zeit für neue Assoziationen mit dem...

News

My City: Riga

Der Architekt Pēteris Bajārs, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.

News

Die trendigsten Gourmet-Tempel inklusive Designfaktor

Gutes Essen allein reicht schon lange nicht mehr. Ein cooles, durchdesigntes Ambiente oder eine spektakuläre Aussicht sind heute gefragter denn je....

News

LIVING hearts: To go please

Design to go: Mit Travel-Mugs kann man nicht nur seinen röstfrischen Kaffee, sondern auch Stilgefühl hinaus in die Welt tragen. Was in und auf den...

News

Unter vier Augen mit Ronald van Tienhoven

Der Künstler Ronald van Tienhoven über die Kunst­szene in Amsterdam und seine Tipps für ein Wochen­ende in der Stadt.

News

Alles WunderBar: Die Must-have Bargadgets

Bar-Accessoires gehören genauso zum Genuss wie eine wertvolle Flasche Wein oder Champagner. LIVING zeigt, wie sich Cocktailkultur noch stilvoller...

News

Die stylischsten Bars Österreichs

Österreichs Barszene boomt wie noch nie. Immer mehr Menschen begeben sich nach Einbruch der Dunkelheit in die Hände kreativer Bartender und virtuoser...

News

Wohnen am Wasser: Neue Appartements und Bungalows

Das einzigartige Wohnkonzept HAVIENNE mit 20 modernen Wohneinheiten auf rund 3400 Quadratmetern direkt am Wasser ist bezugsfertig.

Advertorial
News

Die beeindruckendsten Weingüter in Südamerika

Wein und Architektur gehen überall in der Welt eine fruchtbare Verbindung ein. Dabei entstehen Weinkeller von kühler, ja, kühner Ästhetik, häufig...