Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

© Shutterstock

Silvester 2021

© Shutterstock

Champagner, Sekt, Cocktails, Wein, Bier & Co. – wenn es darum geht, das Jahresende gebührend zu feiern bzw. auf das neue Jahr anzustoßen, wird vielerorts gerne tief ins Glas geschaut – auch wenn wir in diesem Jahr Corona-bedingt nicht wie gewohnt in großer Runde feiern können. Damit die Folgen ausgelassenen Alkoholkonsums nicht zu verheerend sind, gilt es einige Grundregeln zu beachten. Ganz wichtig ist die richtige Taktik schon am Partyabend – alle Maßnahmen am nächsten Tag können nur noch der Schadensbegrenzung dienen. 



  1. Die Unterlage
    Essen Sie am Silvesterabend gut und reichlich, aber nicht zu fett und zu viel. Eine gute »Unterlage« ist wichtig, kann aber die Wirkung des Alkohols nur verzögern und nicht unterbinden.

     
  2. Viel trinken
    Trinken Sie soviel Sie können. Aber keinesfalls ausschließlich Alkohol, sondern so viel (Mineral-)Wasser wie möglich. Als Faustregel gilt: Mindestens so viel Wasser wie Wein. Dann muss man zwar oft auf die Toilette, aber am nächsten Tag ist man frisch wie ein Gebirgsbach.

     
  3. Keinen Fusel
    Trinken Sie nur gute Qualität. Natürlich haben gewissenhafte Erzeugung und die Verwendung bester Zutaten Auswirkung auf das körperliche Wohlbefinden. Setzen Sie bei Weinen verstärkt auf hochwertige Produkte und verwenden Sie auch für Cocktails keinen billigen Fusel.

     
  4. Keine Experimente
    Weichen Sie an Silvester nicht von ihren üblichen Trinkgewohnheiten ab, dann haben Sie sich besser unter Kontrolle. Wenn Sie sonst nie Schaumweine trinken und nur zum Jahreswechsel einen Sekt nach dem anderen kippen, dann kann das Ergebnis im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend sein. Wenn Sie auch sonst durcheinander trinken, dann können Sie das auch zum Jahreswechsel tun, anderenfalls sollten Sie es bleiben lassen.

     
  5. Vor dem Schlafengehen
    Sollten Sie noch aufrecht über die Schwelle ihres Heims schreiten, dann haben Sie schon viel richtig gemacht. Sollte sich aber schon ein dezentes Schwindelgefühl, begleitet von temporärer Lähmung des Sprachzentrums, eingestellt haben, kann man vor dem Schlafen gehen noch weitere Vorsorge treffen. Aspirin ist ein richtiger Katerkiller und auch Magnesium stärkt den Körper. Entsprechende Brausepulver gibt es rezeptfrei.

     
  6. Wasser marsch!
    Trinken Sie noch einmal vor dem Zubettgehen ausreichend Wasser, einmal in der Nacht aufstehen müssen ist besser, als in der Früh gar nicht aus dem Bett kommen. Punkt 5 und 6 lassen sich übrigens trefflich kombinieren.

     
  7. Durchatmen
    Lüften Sie das Schlafzimmer ausgiebig, schlafen Sie sich gut aus, aber bleiben Sie nicht den ganzen Tag im Bett. Das körperliche Wohlbefinden wächst mit Bewegung und Aktivität.

     
  8. Morgenstund ...
    Gönnen Sie sich ein vitaminreiches Frühstück mit viel Flüssigkeit. Frisch gepresse Fruchtsäfte und Mineralwasser eignen sich perfekt. Konterbier oder Champagner zum Frühstück verschieben nur das »Nüchtern-Werden« bzw. den Kater, der dann umso heftiger kommt.

     
  9. Tricksen erlaubt
    Spezielle Hangover- oder Magnesium-Drinks sorgen für einen guten Start ins neue Jahr. Energy-Drinks oder Kaffee helfen nur kurzfristig, für langfristige Erfolge sollte man aber auf aufbauende Stoffe wie Ginkgo, Ginseng, Zink, Magnesium, Vitamine und Fruktose setzen. Fragen Sie in Ihrer Apotheke nach.

     
  10. Rausgehen
    Ein Spaziergang oder Sport an der frischen Luft macht einen klaren Kopf, liefert dem Körper eine große Portion Sauerstoff und durch die Bewegung wird der Restalkohol abgebaut.
Happy New Year

© Shutterstock


Prosit Neujahr!

Alles Gute für 2021 wünscht das gesamte Falstaff-Team!

 
Für den bewussten Genuss: www.kenn-dein-limit.de

Mehr zum Thema

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit. Das Falstaff-Team wünscht alles Gute im neuen Jahr!

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Teatime: Geschichte und Wissenswertes

Was wären die Briten ohne ihren geliebten Tee? Kaum eine Nation auf der Welt trinkt so viel davon, von hier stammen der Afternoon Tea und so köstliche...

News

S.Pellegrino: Der Wein-Wasser-Trick

Wasser und Wein – zwei, die sich perfekt ergänzen. Denn ob Weiß oder Rot, nicht nur beim edlen Tropfen gibt es feine Nuancen. Auch beim Mineralwasser....

Advertorial
News

Tipps von der Barista: Emi Fukahori im Interview

Nichts geht über einen Flat White oder Latte Macchiato direkt im Café. Wie man zu Hause dem perfekten Kaffee nahekommt, verrät Barista Emi Fukahori.

Advertorial
News

Low Caf, Cannabis & Co.: So trinkt man jetzt Kaffee

Experimentierfreudige »Coffeeholics« haben derzeit besonders viele Möglichkeiten, ihr Lieblingsgetränk neu zu entdecken. Exotische Gewürze und...

News

Schloss Nymphenburg als Nobel-Gästehaus

The Langham Nymphenburg Residence: Gemeinsam mit der Porzellan Manufaktur Nymphenburg eröffnete eine Herberge der Extraklasse.

News

RALF SCHMITZ präsentiert Luxusvilla in Hamburg

Das Traditionsunternehmen vom Niederrhein lädt zur exklusiven Besichtigung einer Rotklinkervilla im Elbvorort Nienstedten. Mit dabei: Von Falstaff...

Advertorial
News

Wissenschaft: Sonnenschutz von innen

Schatten, Hut und Sonnencreme schützen vor Sonnenbrand. Dazu lässt sich ein Basisschutz von etwa 2–3 mit gelb-orange-rotem Obst und Gemüse und...

News

100 Jahre Salzburger Festspiele

Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihre Karten für das Jubiläumsprogramm vom 1.-30. August 2020.

Advertorial
News

Toscanello Rubino

Die Toscanello Rubino sind für ihren kräftigen Geschmack und das feine Nuancenspiel bekannt: Verführerisches Aroma made in Italy.

News

Triest: Die Kaffeehauptstadt

In Sachen Kaffee hat Triest eine lange Tradition. Typische Triestiner trinken im Schnitt pro Jahr 1500 Tassen Kaffee.

News

Casino Baden-Baden hat wieder geöffnet

Sowohl an den Spieltischen als auch im Restaurant »The Grill« heißt es seit Anfang Juni unter Einhaltung der Vorschriften wieder »Welcome back«.

News

Erstes ZUGORAMA in München ist eröffnet

V-ZUG, die Schweizer Manufaktur für ausgezeichnete Haushaltsgeräte, hat in der bayerischen Landeshauptstadt einen neuen Showroom eröffnet und lädt zum...

Advertorial
News

Corona: Neue Spielregeln für die Gesellschaft

COVID-19 wird nicht verschwinden, es bleibt. Daher brauchen wir neue Werte und Verhaltensmaßregeln und müssen lernen, uns zu arrangieren.

News

COR Sitzmöbel: Liebe auf den ersten Knick

Wunderschön wandelbar: das Sofaprogramm Avalanche macht in jeder Position »bella figura« und bietet Sitzkomfort mit Finesse.

Advertorial
News

Wenn Genuss auf Leidenschaft trifft

Zigarren und Rum haben nicht nur gemeinsame Wurzeln, sie bilden auch perfekte Harmonien am Gaumen. Ein erlesenes Pairing aus der Karibik zeigt das...

News

Wissenschaft: Abwehrkräfte stärken!

Ein starkes Immunsystem ist immer wichtig, derzeit aber natürlich ganz besonders. Schließlich können körpereigene Abwehrkräfte Erreger häufig selbst...

News

Essay: Friulanisches Glück

Lichtdurchflutet und freundlich, aber auch undurchschaubar anders erlebt die Linzer Autorin Christine Casapicola ihre Wahlheimat im Collio.

News

Gewinnspiel: Kulinarisches Silvester-Genusspaket

Wir verlosen für den Jahreswechsel ein Silvesterpaket mit einem 50 Euro Gutschein vom Frischeparadies, Geldermann Sekt, Wein von Gallo Family...