Top 10: Rooftop Locations weltweit

Die Rooftop Bar des Banyan Tree Hotels zählt zu eine der besten in Bangkok.

© Christian Herb/Iaif

Die Rooftop Bar des Banyan Tree Hotels zählt zu eine der besten in Bangkok.

© Christian Herb/Iaif

1-Altitude, Singapur

Das 1-Altitude ist abends eine beliebte Partylocation in Singapur.

© 1-Altitude

Wer denkt, der Ausblick vom berühmten »Marina Sands Bay« vis-a-vis ist schon spektakulär, der war noch nicht in den obersten drei Stockwerken des »One Raffles Place«. Der 360 Grad Blick in 282 Meter Höhe mit Blick auf die Metropole und dem Hafen lässt sich mehr als nur sehen. Die Rooftop Bar Altimate als auch das dazugehörige Restaurant Stellar wurden mehrfach ausgezeichnet. Im Eintritt von 30 $ ist ein Getränk bereits inkludiert. Dress Code: »Dress to impress«.

1 Raffles Place, Singapur 048616
Öffnungszeiten Altimate Bar: Fr + So: 22 bis 4 Uhr
www.1-altitude.com

The Press Lounge, New York

Der Ausblick von »The Press Lounge« auf die New Yorker Skyline.
Der Ausblick von »The Press Lounge« auf die New Yorker Skyline.

© Kris Tamburello

Bei dieser Rooftop Bar heißt es »first come, first serve«. Es gibt weder die Möglichkeit zu reservieren, noch eine Gästeliste. Dafür wird man mit einem atemberaubenden Ausblick auf New Yorks Skyline belohnt, einer Auswahl an Cocktails, Bier und Wein sowie kleinen Snacks. Tipp: Der »Green Table« für bis zu 25 Personen.

653 11th Avenue, 16. Stock, New York 10036
Öffnungszeiten: täglich ab 16 Uhr

www.thepresslounge.com

Vertigo & Moon Bar, Banyan Tree Hotel, Bangkok

Bangkok hat viele spannende Bars, aber dem Vertigo bzw. der Moon Bar sollte man definitiv einen Besuch abstatten. Genießen Sie einen »Vertigo Sunset«, dazu ein saftiges Steak oder frischen Fisch im 61. Stock des Banyan Tree Hotels. Der Panoramablick alleine ist einen Besuch wert – so viel können wir schon einmal verraten – und steht dem von Hangover 2 berühmten »Lebua State Tower« in nichts nach. Dresscode: Smart Casual.

21/100 South Sathon Road, Sathon, Bangkok 10120
Öffnungszeiten Moon Bar: täglich ab 17 Uhr, Vertigo ab 18 Uhr.
(wetterabhängig)

www.bayantree.com

Flair Rooftop Restaurant & Bar, Ritz Carlton Hotel, Shanghai

Im 58. Stock des Ritz Carlton Shanghai trifft rustikales auf kontemporäres Design, während der Outdoor-Bereich mit Lounge Sofas und Ausblick auf den Huangpu Fluss und Shanghai überzeugt. Gerichte werden im Tapas-Style serviert, Sushi-Liebhaber werden an der »Seafood Bar« fündig. Auf der Barkarte selbst finden sich über 40 Wodka-Sorten wieder. Dress Code: Smart Casual

Shanghai IFC, 8 Century Avenue, Lujiazui, Pudong, Shanghai, 200120
Öffnungszeiten Dinner & Bar: täglich von 17:30 bis 2 Uhr
www.ritzcarlton.com/en/hotels/china/shanghai-pudong

Atmosphere Rooftop Bar, Ritz Carlton Hotel, Wien

Ein Ausblick auf Wien, der sich sehen lassen kann.
Ein Ausblick auf Wien, der sich sehen lassen kann.

© The Ritz Carlton Vienna

Wer im ersten Bezirk von Wien unterwegs ist, und einen guten Drink mit atemberaubenden Ausblick auf Stephansdom & Co sucht, der wird in der Rooftop Bar des Ritz Carlton Hotel fündig. Das Hotel selbst befindet sich in vier Palais aus dem 19. Jahrhundert, das »Atmosphere« befindet sich im 8. Stock des 5-Sterne Hotels. Geboten werden eine große Auswahl Cocktails als auch Champagner-Kreationen sowie Snacks.

Schubertring 5, 1010 Wien
Öffnungszeiten: täglich von 16-1 Uhr
www.ritzcarlton.com/vienna

Sydney Supper Club, Hotel Intercontinental, Sydney

Im 32. Stock über Sydney eröffnet sich Gästen nicht nur ein spektakulärer Ausblick auf die Skyline der Metropole, sondern auch eine große Auswahl an Champagner und Cocktails wie »The Golden Whistler« von Barkeeper John Toubia. Während der Blick über die Sydney Opera oder die Harbour Bridge streift, werden für den kleinen Hunger außerdem Gerichte »To Share« angeboten. 

117 Macquarie St, Sydney NSW 2000
Öffnungszeiten: Do-Sa: ab 20 Uhr
www.icsydney.com.au/Dining/supperclub

Apartment Bar Grand Central, Berlin

In der Amano Bar heißt es am besten: Einfach zurücklehnen und genießen.
In der Amano Bar heißt es am besten: Einfach zurücklehnen und genießen.

Foto beigestellt

Die 6. bzw. 7. Etage des Amano Grand Central Hotels sollten Nightflys genauer unter die Lupe nehmen. In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und Regierungsviertel schmecken eigens kreierte Sundowner bei dem Ausblick besonders gut. Das schummrige Licht und Messingmöbel ergänzen ein stimmiges Ganzes.

Heidestraße 62, 10557 Berlin
Öffnungszeiten: Mo – Sa ab 19 Uhr, So geschlossen
www.amanogroup.de

Sky Bar, Eden au Lac Hotel, Zürich

In dieser luxuriösen Rooftop Bar können Sie neben dem Blick auf Zürich das Alpenpanorama bereits zur Mittagszeit in vollen Zügen genießen. Die Barkarte bietet eine bunte Mischung an Drinks und Snacks wie Pizza, Pasta und Signature-Gerichten wie »Tarte au citron«. Die passende Lounge Musik lässt einen schon mal die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen. 

Eden Au Lac, Utoquai 45, 8008 Zürich
Öffnungszeiten: täglich ab 12 Uhr (bei guter Witterung)
www.edenaulac.ch

Rumpus Room, London

Der Panorama-Blick auf die Themse wird jeden Mittwoch mit Live-Musik und Donnerstag bis Samstag mit DJ's untermalt. Die Barkarte hält eine Auswahl an Champagner, Wein und britisch-inspirierte Cocktails für seine Gäste bereit. Und wenn der Lieblings-Drink nicht auf der Karte steht: Einfach den Barkeeper nett bitten. Snacks werden nach dem Sharing-Prinzip kredenzt. Dresscode: Smart Casual 

20 Upper Ground, London, SE19PD
Öffnungszeiten: DI bis SO ab 17 Uhr
www.rumpusroomlondon.com

Le Perchoir, Paris

Im 7. Stock in der Rue Crespin du Gast werden Gäste mit einem 360 Grad-Panoramablick auf das Sacre Coeur und dem Dächermeer von Paris belohnt. Oben angekommen nimmt man zwischen Pflanzen auf gemütlichen Sofas Platz. Neben einer bunten Auswahl an Cocktails, Wein und Bier werden Tapas zu passender Hintergrund-Musik serviert. Da die Bar sehr beliebt ist, lohnt es sich früh dort zu sein, sonst muss man schon einmal vor der Tür Schlange stehen.

14 rue Crespin du Gast, 75011 Paris
Öffnungszeiten: täglich 16 bis 1 Uhr
www.leperchoir.fr

HINWEIS: Angaben zu den Öffnungszeiten mit Vorbehalt; diese können wegen geschlossenen Veranstaltungen bzw. aufgrund der Wetterbedingungen variieren.

Die Auswahl der Rooftop Locations wurde anhand der Erfahrungen von Falstaff-Redakteuren zusammengestellt. Für Anregungen und Neuigkeiten sind wir sehr dankbar, gerne auf der Falstaff-Facebookseite oder per Mail.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Made by Dutchman

Beim Tasting im Münchener »Herzog Restaurant&Bar« zeigten Drinks aus Rutte Gin und Genever echte Foodpairing Qualitäten.

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süß – jedes Land hat...

News

Frauenpower: Anya Montague über »Travelling Bartenders«

Frauen hinter der Bar sind nach wie vor eine Seltenheit: Viel zu oft greift das Vorurteil, für den Job brauche es echte Kerle. Eine, die sich von...

News

Kan Zuo im Talk: Tipps für die Bar

Was braucht es, um ein guter Barkeeper zu werden? Karriere hat bei Kan Zuo, Gründer und Inhaber der preisgekrönten Bar ­»The Sign« in Wien-Alsergrund,...

News

Cocktailbar mit Hand und Fuß: Pohorec verrät, wie es geht

Bar-Profi Reinhard Pohorec arbeitet seit Jahren erfolgreich hinter der Bar und betreibt das Consulting-Unter­nehmen »spirits journey«. Aus Erfahrung...

News

Kaitlyn Stewart ist beste Barkeeperin der Welt

Die Kanadierin setzte sich im Finale der Diageo World Class gegen die internationale Konkurrenz durch, World Class Finale 2018 in Berlin.

News

Elf Fakten über Gin

Wo hat Gin seinen Ursprung und ist die Spirituose wirklich ein Schönheitsprodukt? Hier gibt es elf Tatsachen über die Trend-Spirituose nachzulesen.

News

Barkultur: Bitter sweet Symphony

Er regt den Appetit an und läutet einen genussreichen Abend ein: Ein frischer Aperitif verbindet das Bittere mit süßem Dolce Vita – und stillt den...

News

Glenmorangie und Ardbeg bei Whisky Awards ausgezeichnet

Die beiden Spirituosen konnten die Jury in den Kategorien »bester Single Malt der schottischen Highlands« und »bester Islay Single Malt« überzeugen.

News

Whisky-Versteigerung erzielt neuen Weltrekord

»The Macallan in Lalique Legacy Collection«, bestehend aus sechs 50 bis 65 Jahre alten Single Malts, wurde bei Sotheby’s für 993.000 US Dollar...

News

Interview mit dem Monkey 47-»Erfinder«

Alexander Stein über seinen erfolgreichen Schwarzwald Dry Gin, über den anhaltenden Gin-Boom und sein Leben nach dem Verkauf der Mehrheitsanteile an...

News

Gin: Ein glasklarer Hype

Wacholder, Koriander, eine Spur Zitrusfrucht, Pfeffer im Abgang – ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Und er ist gegenwärtig so beliebt...

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

»r[h]eingin«: Reiner Gin aus Düsseldorf

Die beiden Jungunternehmer Tim Lamm und Johannes Weigl fusionieren Heimatliebe und pures Wacholderbeeren-Aroma.

News

Marie Rausch im Diplomático World Tournament Finale

Die »Getränkeköchin« aus Münster vertritt Deutschland beim großen Finale im Juni in London.

News

Barkultur: Sie nannten ihn Esel

Man sagt, der Mule heißt deshalb so, weil ein Schluck von ihm den Trinker umhaut wie ein Eselstritt. Klassisch mit Wodka serviert, wird er heute...

News

»The House of Thomas Henry« mixt Berlin auf

Im Stil der 20er Jahre feiert der Limonaden-Pionier die Welt der Cocktails und Barmixgetränke mit Gästen aus der europäischen Barszene.

News

Electro-Swing-Nights in der Capella Bar

Die Bar des Breidenbacher Hofs wird noch an vier Terminen in diesem Jahr zur Zeitmaschine und zelebriert die goldenen 20er-Jahre.

News

Asbach feiert 125-jähriges Jubiläum

Bei einem Festakt in der Brennerei in Rüdesheim feierten die Gäste den Erfolg des deutschen Weinbrandes und ließen dessen Geschichte Revue passieren.

News

Chloé Merz gewinnt den Mixology-Wettbewerb »Made in GSA«

Die Schweizerin gewann das Finale einer der anerkanntesten Cocktail-Competitions im deutschsprachigen Raum.