Top 10 Restaurants rund um die Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie zieht alle Blicke auf sich – auch kulinarisch.

© Maxim Schulz

Die Elbphilharmonie zieht alle Blicke auf sich – auch kulinarisch.

Die Elbphilharmonie zieht alle Blicke auf sich – auch kulinarisch.

© Maxim Schulz

http://www.falstaff.de/nd/top-10-restaurants-rund-um-die-elbphilharmonie/ Top 10 Restaurants rund um die Elbphilharmonie Die Elbphilharmonie zieht etliche Besucher nach Hamburg – und die Gastronomie in der angrenzenden Hafencity entwickelt sich prächtig. Welche Restaurants empfehlenswert sind, lesen Sie in unseren Tipps http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/e/9/csm_Elbphilharmonie-c-Maxim-Schulz-2640_2cce94a117.jpg

Seit ihrer Eröffnung lockt die Elbphilharmonie viele neue Kultur-Touristen in die Stadt, bringt Musiker und Musikliebende zusammen, empfängt Tages- und Übernachtungs-Gäste, die das neue Wahrzeichen Hamburgs besuchen und erleben möchten. Doch der Mensch lebt nicht von Musik und Liebe allein. Die Frage war: Wohin zum Essen, am Vorabend, vor der Vorstellung oder vielleicht sogar noch danach? In der Elbphilharmonie selbst gibt es ansprechende gastronomische Angebote, Hafencity und Speicherstadt bieten zudem ein breites, ständig größeres Angebot an guten und besonderen Restaurants. Stevan Paul und Philipp Elsbrock haben sich in der Nachbarschaft der Elbphilharmonie umgesehen und empfehlen zehn spannende Adressen – die alle fußläufig erreichbar sind! Reservierung ist in in den meisten Fällen  empfohlen.

Carls Bistro (5 Meter)

Foto beigestellt

Französische Lebensart bietet das »Carls«, genau gegenüber der Eingänge zur Elbphilharmonie gelegen. Im Bistro gibt es herzhaft belegte Tartines-Landbrote mit passenden Weinen oder Ruinart Champagner. In der Brasserie mit Elbblick gibt es von 17.30-19.30 Uhr ein dreigängiges »Elphi-Menü« und ab 21.30 Uhr eine »Nachtkarte« mit Burgunderschnecken, Kartoffelsuppe, Currywurst und ½ Hummer »Thermidor«. Achtung: Reservierungen sind nur am Tag des Besuches selbst und zu Beginn der jeweiligen Servicezeiten möglich. Die Brasserie kann selbstverständlich ganz reguläre auch zu Dinner und Lunch besucht werden, dann mit eigenen Menüangeboten.

Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg

Öffnungszeiten Bistro: Mo-So: 12 bis 23.30 Uhr
Öffnungszeiten Brasserie: Mo-Fr: 12 bis 15 Uhr und 17.30 bis 23.30; Sa+So: 12 bis 23.30 Uhr

www.carls-brasserie.de

Kinfelts Kitchen & Wine (120 m)

Nur ein schnelles Glas Wein oder doch die große Oper vor dem Konzert? In Kinfelts Kitchen & Wine ist beides möglich: Die Weinbar mit angeschlossenem Restaurant hat rund 200 Flaschen zur Auswahl, über die Sommelier Maximilian Wilm verfügt. Highlight ist die Großflasche »Das dicke Ding«, die jeden Abend wechselt. Gegen den Hunger stehen am Abend etwa 12 Gerichte auf der Karte, die Sternekoch Kirill Kinfelt (sein Hauptrestaurant »Trüffelschwein« trägt einen Stern) erdacht hat. Und wer sich nicht entscheiden kann, wählt das fünfgängige Elphi-Menü, das man in zwei Teilen essen kann: ein paar Gänge vorab und den Rest nach dem Konzertbesuch.

Am Kaiserkai 56
20457 Hamburg

Öffnungszeiten: DI−FR 12 bis 15 Uhr und ab 17 Uhr (Küchenschluss 23 Uhr); SA ab 12 Uhr (Küchenschluss 23 Uhr); SO ab 12 Uhr (Küchenschluss 22 Uhr)

www.kinfelts.de

Bootshaus Hafencity (350m)

© Alinea Design

Eine Warnung: Besser erst nach dem Elphi-Besuch zu Tristan Mißner ins »Boothaus Hafencity« gehen. Ansonsten könnte es passieren, dass man die Elphi Elphi sein lässt und den Besuch aufs nächste Mal verschiebt. Mißners Equipe verbindet charmanten Service mit ideenreicher Küche und hält dazu eine feine Weinkarte parat. Gut ist etwa der asiatisch angehauchte »Gado Gado Salat«, auch der gegrillte grüne Spargel schmeckt hervorragend. Die Steaks vom Holzkohlegrill gehören zu den besten Hamburgs. Als Apero lohnen sich Drinks wie der »Hafencity Negroni« mit stadteigenem Gin. Zum Abschluss unbedingt den Cheesecake probieren!

Am Kaiserkai 19
20459 Hamburg

Öffnungszeiten: Di-Sa: 12 bis 15 Uhr und 18 bis 22 Uhr (Küche), Getränke bis 1 Uhr

www.bootshaus-hafencity.de

Wandrahm (450 m)

Foto beigestellt

Wenige Schritte von der Elbphilharmonie entfernt findet sich das licht gestaltete Restaurant über zwei Ebenen. Geboten wird Fine-Dining mit einer modern interpretierten, deutschen Küche und mediterranen Einflüssen. Mittagskarte und Lunchmenüs im Angebot, Abends gibt es beispielsweise junger Ziegenkäse von Catherine André, getrüffeltes Selleriesüppchen, Heilbutt-Schnitte, geschmorte Weideochsenbacke und auch ein Wiener Schnitzel. Küchenschluss ist um 22.00 Uhr.

Am Kaiserkai 13
20457 Hamburg

Öffungszeiten: Mo+Di: 11.30 bis 15 Uhr; Mi-Fr: 11.30 bis 15 Uhr und 17.30 bis 22 Uhr; Sa: 17.30-22 Uhr; Sonntag Ruhetag

www.wandrahm.de

Picnic by bianc (750 m)

Dass Matteo Ferrantino ein ausgezeichneter Gourmetkoch ist, hat er mit seinem Hauptrestaurant »Bianc« schon bewiesen. Feinschmecker mit genügend Zeit sollten dort reservieren. Ferrantino kann aber auch eine Nummer kleiner: Im hübsch eingerichteten Ableger »picnic« bietet er ebenfalls mediterran geprägtes Essen an, aber solches, das sich als Fingerfood und für Eilige eignet. Wählen kann man zwischen Panini, Salaten, Tapas und beliebten Snacks wie Datteln im Speckmantel. Eine kleine Getränkekarte mit Weinen, Cocktails und Softdrink ergänzt das kulinarische Angebot.

Am Sandtorkai 5020457 Hamburg

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 20 Uhr 

picnic by bianc

The Greek (950m)

Foto beigestellt

Der Mann mit den imposanten Brillen-Gestellen ist Michalis Josing, eine Legende in der Hamburger Gastronomie. Seit Jahren begeistert er im Stammhaus in Eimsbüttel mit modernen Interpretationen der griechischen Mezze-Küche, im neuen Restaurant am Hafen wird jetzt zusätzlich griechisches Fine-Dining auf drei Etagen zelebriert. Bemerkenswert ist auch die große Auswahl an griechischen Spitzenweinen, beinahe 90 Flaschen führt die Karte, Weine die auch in der angeschlossenen Wein-Bar verköstigt werden können.

Neustadt
20459 Hamburg

Öffnungszeiten: Täglich von 11.30-22.30 Uhr

http://thegreek.hamburg

»The Greek« auf Facebook

Neni im 25hours Hotel Altes Hafenamt (1,0km)

Von den beiden 25hours Hotels der Hafencity, die praktisch Nachbarn sind, ist jenes mit dem Zusatz »Altes Hafenamt« das spannendere. Zum einen, weil man hier die schmackhafte (allerdings manchmal grenzwertig teure) Orient-Küche der Neni-Kette bekommt: Zigarren-Böreks, Hühnchen-Shawarma, Aubergine vom Grill – all das wird vom hippen Publikum begeistert angenommen. Zum anderen befindet sich hier ein Ableger der »Boilerman Bar«, dessen Konzept von Gin-Basil-Smash-Erfinder Jörg Meyer stammt, was man nicht nur an den guten Highballs, sondern auch am geschulten Bar-Personal merkt. Das schönere Gebäude ist das ehemalige Hafenamt übrigens sowieso. 

Osakaallee 12
20457 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo-So: 12 bis 23 Uhr

www.25hours-hotels.com/restaurants-bars/hamburg/neni-hamburg

Brook (1,0 km)

Foto beigestellt

Das Restaurant mit Blick auf die alte Speicherstadt ist bereits eine verlässliche Institution in Hamburg, seit nunmehr 15 Jahren serviert man hier im elegant-warmem Ambiente alles was schmeckt und Appetit macht, ohne sich weiter um Schubladen zu kümmern. Da stehen asiatische Vorspeisenvariationen und Lachs »Hongkong-Style« neben Labskaus und Hummercremesuppe, es gibt ein Wiener Schnitzel und eine eigene Pasta-Karte. Die Klammer, die alles zusammen hält, ist eine kreative Küche mit besten Produkten. Kleine feine Weltreise auch auf der Weinkarte.

Bei den Mühren 91
20457 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo-Sa: 12 bis 15 Uhr und 18 bis 22.30 Uhr

www.restaurant-brook.de

Heldenplatz (1,3 km)

Foto beigestellt

Wenn das Konzert in der Elbphilharmonie mal länger dauert, hat das »Restaurant Heldenplatz« bestimmt noch geöffnet, denn hier gibt es täglich bis 2 Uhr »warme Küche« und was für eine: »Casual fine dining« ist das Motto und Küchenchef Markus Hampp ist meisterlich in der Kreation seiner französisch geprägten Küche, aus deren Grundideen er kreativ neue, spannende Teller schafft. Insbesondere Schmorgerichte und seine komplexen Saucen sind immer eine Empfehlung. Julia Stevens umsorgt die Gäste, Sommelier André Nini entwickelte die Weinkarte »nach Stimmungslagen« (Spaß, Genießen, Schweben…) und hat auf Nachfrage viel zu erzählen.

Brandstwiete 46
20457 Hamburg

Öffnungszeiten: Mi-Sa: 18 bis 2 Uhr, Montag und Dienstag Ruhetag

www.heldenplatz-restaurant.de

The Table (1,4 km)

Foto beigestellt

Auch drei Michelin-Sterne funkeln in der Nähe der Elbphilharmonie, Kevin Fehlings 2015 eröffnetes Restaurant »The Table« ist aber eine Aufführung für sich, ein Konzert für alle Sinne, hier ist der »Theater-Teller« eine mehrgängige Menü-Symphonie aus Meisterhand. Am geschwungenen Tisch finden pro Abend exklusiv zwanzig Gäste einen Logenplatz mit Blick auf das Küchenorchester in der offenen Küche. Und in Weinfragen begeben sich die Gäste am besten vertrauensvoll in die Hände des großartigen David Eitel, der Sommelier hält zu jedem Satz der Küchensymphonie wohltemperierte Weinempfehlungen bereit.

Shanghaiallee 15
20457 Hamburg

Öffnungszeiten: Di-Sa: 19 und 20 Uhr, Sonntag und Montag Ruhetag

www.thetable-hamburg.de

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Carls an der Elbphilharmonie
    20457 Hamburg, Deutschland
  • Restaurant
    Kinfelts Kitchen & Wine
    20457 Hamburg, Deutschland
    Punkte
    93
    3 Weingläser
  • Restaurant
    Bootshaus Grill & Bar
    20457 Hamburg, Deutschland
    Punkte
    90
    3 Cocktailgläser
  • Restaurant
    Wandrahm
    20457 Hamburg, Deutschland
  • Restaurant
    Picnic by Bianc
    20457 Hamburg, Deutschland
  • Restaurant
    The Greek
    20095 Hamburg, Deutschland
  • Restaurant
    Brook
    20457 Hamburg, Deutschland
  • Restaurant
    Heldenplatz
    20457 Hamburg, Deutschland
    Punkte
    85
    2 Gabeln
  • Restaurant
    The Table Kevin Fehling
    20457 Hamburg, Deutschland

Mehr zum Thema

News

The World's 50 Best Bars 2019

In London wurden die besten Adressen der internationalen Barszene gewählt. Aus dem deutschsprachigen Raum war dieses Jahr einzig die Bar »Schumann's«...

News

Kreuzfahrtschiff »EUROPA 2« erhält Höchstnote

In der neuesten Ausgabe von »Berlitz Cruising & Cruise Ships 2020« wurden EUROPA und EUROPA 2 als einzige Kreuzfahrtschiffe mit Fünf-Sterne-Plus...

News

World's Best Vineyards mit drei Deutschen

Eine internationale Jury wählte die Weingüter Dr. Loosen, Schloss Johannisberg und Schloss Vollrads unter die Top 50 der Welt.

News

Die Top 100 Weine unter 100 Euro

Fünf Falstaff-Weinexperten nominierten ihre aktuellen Lieblingsweine, dann reihten sie die gemeinsamen Favoriten. Das Ergebnis: 100 Mal größtes...

News

Reiseziele 2019: Top 10 Städte und Länder

Tipps für die Urlaubsplanung – Der Reise-Experte Lonely Planet präsentiert die angesagtesten Destinationen für das kommende Reisejahr.

News

Die Top 10 Gasthausbrauereien in Berlin

Vom Braukessel ins Bierglas: In diesen zehn Brauereien können Sie verschiedenste Bierkreationen frisch genießen – großräumig auf zwei Etagen oder urig...

News

Top 10: Was Sie wo essen sollten

Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner »Ultimate Eatlist«.

News

Top 10 Japanische Restaurants in Berlin

Authentische Küche die schmeckt, als wäre man im Land der aufgehenden Sonne. Unsere kulinarische »Bucket List« für Berlin.

News

Top 10 internationale Restaurants in Hamburg

Wer Lust hat auf einen Trip von Österreich bis in den Orient ist in der Hansestadt gut beraten – unsere zehn Tipps für eine Auszeit in der Stadt.

News

Top 5 Restaurants am Wasser in München

Den Sommer genießen – das geht am besten unter Kastanienbäumen und am Wasser. Wir verraten wo in München die Tische mit Blick auf das kühle Nass...

News

Top 5: Frühstück in München

Wo einem gelungenen Start in den Tag nichts mehr im Wege steht verraten wir in unserer Top 5 für die Isarmetropole.

News

Top 10: Gourmet-Hotspots zur Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele halten Berlin wieder in Atem, wir haben zehn Tipps für Kino-Kulinarik mit Promi-Faktor.

News

Top 10: Berliner Imbiss mit Stil

Die Hauptstadt zwischen Snack und Schampus: Wo bekommt man etwas auf die Hand, das sich sehen lassen kann? Wir haben zehn Tipps!

News

Top 10: Weine, die man getrunken haben muss

Falstaff MAN’S WORLD verrät Ihnen die Namen der Top Ten aus Österreich und international, mit denen man sich niemals eine Blöße gibt, sondern Klasse...

News

Reiseziele 2018: Top 10 Städte und Länder

Zeit für die Urlaubsplanung – Der Reise-Experte Lonely Planet präsentiert die angesagtesten Städte und Länder für das kommende Reisejahr.

News

Top 10: Die meistgelesenen News 2017

Votings, Rankings, der Frost in Deutschland oder Neueröffnungen: Das hat Sie im scheidenden 2017 besonders interessiert!

News

Top 10: Auf kulinarische Weltreise in Berlin

Vom grauen Alltag in die kulinarisch bunte Welt – das Falstaff-Ranking wartet mit zehn Restaurants gegen Fernweh auf.

News

Top 10: Japanische Restaurants in Hamburg

Sushi, Izakaya, Nikkei, Ramen – das Angebot der japanischen Vielfalt wächst auch in der Hansestadt. Unsere Top 10 gibt einen Überblick.

News

Top 5: Weihnachtsmärkte in München

Die Wochen vor Weihnachten zieht der Duft von Spekulatius und die Lust auf Glühwein die Menschen nach draussen. Wo man sich am besten trifft verraten...

News

Top 5 asiatische Restaurants mit Weinkarte

Wer auch bei der asiatischen Küche nicht auf eine passende Weinbegleitung verzichten möchte, kommt bei diesen Münchner Adressen auf seine Kosten.