Top 10: Die besten Bars in Hamburg

Große Auswahl an Spirituosen im The Boilerman.

© BigShrimp

Große Auswahl an Spirituosen im The Boilerman.

© BigShrimp

Die Renaissance der Barkultur durch eine neue Generation von Mixologen bescherte auch Hamburg in den vergangen zehn Jahren eine beständig wachsende, lebendige und innovative Barszene. Vom eleganten Genussort bis zur unprätentiösen Party-Bar spannt sich der Bogen, überall aber legt man Wert auf Handwerk und Stil, auf Können und Kreativität – ohne eine große Nummer daraus zu machen. Typisch Hamburg eben. Wir stellen zehn Lieblingsbars der Hansestadt im Kurzportrait vor.

Falstaff Bar- und Spiritsguide 2016

Mehr als 1.500 Bars standen zur Wahl, über 20.000 Votings gingen ein. 450 Bars aus Deutschland, Österreich und der Schweiz schafften es in den Guide – die Crème de la Crème auf einen Blick. Weiters stellt die Falstaff Redaktion 400 Spirits und 45 Craft Beers vor – Bewertung und Beschreibung inklusive! Der 450 Seiten starke Falstaff Bar- und Spiritsguide 2016 ist ab sofort im Handel bzw. auf www.falstaff.de/guides zum Preis von 9,90 Euro erhältlich.

Der Barguide für Ihr Smartphone


Jetzt neu: die »Falstaff Barguide«-App für Ihr Smartphone als praktischer wie zuverlässiger Begleiter für Ihre nächste Bar-Tour! Die Falstaff Bar-App steht auf Google Play und im App Store – Stichwortsuche »Falstaff« – gratis zum Download zur Verfügung.

Mehr zum Thema

  • Die Falstaff-Community hat über die besten Bars und Bartender entschieden.
    02.11.2015
    Die besten Bars und Barkeeper Deutschlands
    Goldene Bar und Le Lion sind American Bar des Jahres, Klaus St. Rainer ist bester Bartender.
  • 20.01.2016
    Porträt der wichtigsten Spirituosenmarke der Welt
    Das Cognac-Haus Hennessy verkauft 70 Millionen Flaschen im Jahr und wird in achter Generation geführt.
  • 28.11.2015
    Slings: Drinks aus der Tiefe der Zeit
    Nostalgie ist hip wie noch nie: Alte, schon fast vergessene Rezepturen kehren als »Vintage Drinks« zurück.