Stephan Luca kann Bolognese seiner Frau nicht widerstehen - Foto: Edith Held
Stephan Luca kann Bolognese seiner Frau nicht widerstehen - Foto: Edith Held

1 Das beste Essen Ihres Lebens?
Die gefüllten Paprika meiner Mutter. Tagliatelle al Tartufo bei Enzo. Und in Südtirol in Alta Badia bei Willy Costamoling auf der Skihütte Punta Trieste Steak mit Radicchio, danach Kaiserschmarrn.

2 Ein schreckliches Ess-Erlebnis?
Als Kind war ich mit meinen Eltern bei Freunden eingeladen. Es gab Kaninchen, was ich nicht wusste. Ich kann das nicht essen, aber ich musste damals.

3 Ihr Lieblingsrestaurant?
Die Trattoria da Enzo in der Wexstraße in Hamburg.

4 Lieber Fisch oder Fleisch?
Am Meer Fisch, im Landesinneren Fleisch.

5 Lieber Sterne-Restaurant oder Wirtshaus?

Wirtshaus!

6 Ihr bestes internationales Restaurant?
Das Balthazar in New York City, in SoHo.

7 Wozu können Sie nicht Nein sagen?
Zu Tagliatelle al Tartufo bei Enzo; zu der Bolognese meiner Frau; zu gerösteten Maultaschen; zu einem Franzbrötchen

8 Was kochen Sie am liebsten?
Schwäbische Maultaschen, weil es am schnellsten geht. Die Maultaschen bekomme ich von meiner Mutter oder vom Isemarkt.

9 Ihre Gästeliste für ein perfektes Dinner?
Die Familie und die besten Freunde

10 Was können Sie nicht ausstehen?
Für schlechte Qualität in einem Restaurant Geld ausgeben zu müssen.

11 Lieber Weißwein oder Rotwein?
Rotwein.

12 Drei Dinge für die Kühltasche auf der einsamen Insel?
Zwei Flaschen Wasser und eine Flasche Tignanello.


Stephan Luca
Der gebürtige Stuttgarter – Jahrgang 1974 – studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, stand auch in Zürich auf der Bühne. Seine Film- und TV-Karriere begann 1998, inzwischen steht er regelmäßig für große Produktionen vor der Kamera (u.a. »Keinohrhasen«, »Männerherzen«, »Resturlaub«). Luca ist ein ausgezeichneter Skifahrer und liebt die Dolomiten, das Südtiroler Gadertal (Alta Badia) gehört spätestens seit dem dort gedrehten Bergsteigerdrama »Die Route« zu seinen liebsten Urlaubsgebieten.

Mehr zum Thema

  • Markus Lanz
    23.11.2012
    Tischgespräch mit Markus Lanz
    Falstaff stellte dem Moderator zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Axel Milberg
    15.09.2012
    Tischgespräch mit Axel Milberg
    Falstaff stellte dem Schauspieler zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Helga Rabl-Stadler © Wild&Team
    07.07.2012
    Tischgespräch mit Helga Rabl-Stadler
    Falstaff stellte der Präsidentin der Salzburger Festspiele zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Michael Häupl © SPÖ Wien
    16.06.2012
    Tischgespräch mit Michael Häupl
    Falstaff stellte dem Wiener Bürgermeister zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Christine Neubauer / Foto: ARD
    20.05.2012
    Tischgespräch mit Christine Neubauer
    Falstaff stellte der Schauspielerin zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • 09.04.2012
    Tischgespräch mit Harald Krassnitzer
    Falstaff stellte dem Schauspieler zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Sunnyi Melles / Foto: Thomas Schauer, beigestellt
    18.02.2012
    Tischgespräch mit Dr. Markus Miele
    Falstaff stellte dem geschäfts­führender Gesellschafter des Premium-Hausgeräte-Herstellers zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Sunnyi Melles / Foto: Thomas Schauer, beigestellt
    10.12.2011
    Tischgespräch mit Sunnyi Melles
    Falstaff stellte der Schauspielerin zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Hermann Gmeiner-Wagner/ Foto: Thomas Schauer, beigestellt
    12.11.2011
    Tischgespräch mit Hermann Gmeiner-Wagner
    Falstaff stellte dem Wiener Traditionsjuwelier zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Thaddaeus Ropac / Foto: PR, Philippe Servent
    16.10.2011
    Tischgespräch mit Thaddaeus Ropac
    Falstaff stellte dem Galeristen und Experten für zeitgenössische Kunst zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Julia Novikova / Foto: beigestellt
    15.08.2011
    Tischgespräch mit Julia Novikova
    Falstaff stellte der stimmgewaltigen Opernsängerin zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Agnes Husslein-Arco/Foto: © Belvedere
    04.04.2011
    Tischgespräch mit Agnes Husslein-Arco
    Falstaff stellte der Leiterin des Wiener Belvedere zwölf Fragen zum Essen und Trinken.
  • Neil Shicoff kann zu Austern nicht Nein sagen und trinkt lieber Rot- als Weißwein. / Foto beigestellt
    04.03.2011
    Tischgespräch mit Neil Shicoff
    Falstaff stellte dem international gefeierten Star-Tenor zwölf Fragen zum Essen und Trinken.
  • Dr. Johanna Rachinger / Foto: beigestellt
    16.05.2011
    Tischgespräch mit Johanna Rachinger
    Falstaff stellte der Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek zwölf Fragen zum Essen und Trinken.
  • Dr. Klaus Albrecht Schröder / Foto: beigestellt
    25.06.2011
    Tischgespräch mit Klaus Albrecht Schröder
    Falstaff stellte dem Albertina-Chef zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Mehr zum Thema

    News

    Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

    Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

    News

    Kultur mit Donaublick

    Mit einer Länge von 2888 Kilometern ist die Donau der zweitlängste Fluss Europas. 150 davon liegen in Oberösterreich und gehören zu den landschaftlich...

    News

    Donaugärten: Blühende Welten

    Die niederösterreichischen Gärten entlang der Donau erzählen Geschichten von altem Ruhm und ökologischer ­Vielfalt. Vor allem aber laden sie ein, im...

    News

    Tischgespräch mit Silvia Schneider

    Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

    News

    Waadtländer Naturparks: Into the Wild

    Gleich zwei bedeutende Naturparks befinden sich auf Waadtländer Boden: Im »Parc Jura vaudois« und im »Parc naturel Gruyère Pays-d’Enhaut« lässt sich...

    News

    Wien: Am schönen grünen Donauufer

    Alte Donau, Neue Donau, Donauinsel: Gemeinsam stellen sie den Naherholungs-Hotspot der Wiener dar und verbinden Badeparadies und vielseitiges...

    News

    Museen Waadt: Ein Mekka für Kulturliebhaber

    Ob Gesellschaftsthemen, Geschichte, Kunst oder Technik – das Waadtland hat für jeden Kulturinteressierten das ­richtige Museum zu bieten.

    News

    Vom anderen Ufer: Montreux

    Montreux ist bekannt für Jazz und lange Nächte. Die Leichter-Leben-Stadt am Ostufer des Genfersees ist das touristische Zentrum des...

    News

    Hoch hinaus: Die Waadtländer Berggipfel

    Spektakuläre Erlebnisse auf Alpengipfeln sind im Waadtland nicht nur Bergsportlern vorbehalten – von der weltweit ersten Hänge­brücke zwischen zwei...

    News

    Alles im Fluss – Erlebnisoase Donau

    Das Freizeitparadies von Oberösterreich bis Niederösterreich und Wien: Die Donau gilt den Menschen seit jeher als ­Erlebnisoase – zu Fuß, mit dem Rad...

    News

    Davidoff lanciert »Robusto Real Especiales 7«

    Mit der Zigarre, die aus sieben Tabaksorten mit gleichmäßigem Zugverhalten besteht, gelang dem Zigarrenhersteller eine Weltneuheit.

    News

    Venus, Wein & Spitzenkulinarik

    Weinterrassen, Marillenblüte, international gefeierte Top-Weine und ein Gourmetfestival als kulinarisches Highlight: eine Übersicht über das...

    News

    Römer an der Donau

    Von römischer Bade- und Esskultur, ungewöhnlichen Mülleimern und dem Weltkulturerbe.

    News

    Tischgespräch mit Michael Dangl

    Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

    News

    Architektonischer Leuchtturm für die Kunst

    Mit der neuen Landesgalerie­ Niederösterreich spielt das Bundesland in der obersten Liga der außergewöhnlichen Museumsbauten Europas mit.

    News

    Gourmet-Eldorado: Table-Decor

    Mit vielen News, Musts und attraktiven Table-Decor-Freuden das neue Jahr zelebrieren – lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren!

    News

    Champagne-Preis 2019 geht an Max Mutzke

    Der deutsche Musiker und Sänger wurde in Hamburg mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude ausgezeichnet.

    News

    Kitchen Impossible startet mit Ali Güngörmüş

    In der vierten Staffel trifft Tim Mälzer ab 3. Februar auf neue Herausforderer – darunter Ali Güngörmüş, die Österreicher Lukas Mraz und Max Stiegl...

    News

    Marc A. Hayek: »Je weniger Tamtam, desto besser.«

    Er dirigiert die Luxusmarken der Swatch Group: Und wer wie Marc Alexander Hayek Herr über so viel Zeitmessinstrumente ist, hat die Zeit fest im Griff....

    News

    Interview mit Markus Miele

    Der Miele-Chef über einen Geschirrspüler, der sich selbst so viel Reiniger wie notwendig nimmt, über Kochen als Lifestyle und die Zukunft der...