Niki Lauda - der Formel-1-Dreifachweltmeister teilt nicht gerne / Foto: beigestellt
Niki Lauda - der Formel-1-Dreifachweltmeister teilt nicht gerne / Foto: beigestellt

1 Das beste Essen Ihres Lebens?
Immer ein ordentliches Wiener Schnitzel mit Reis und Kartoffelsalat – letztes Mal großartig beim »Pfarrwirt« in Wien, gleich in der Nähe meines Hauses.

2 Ein schreckliches Ess-Erlebnis?
In Bangkok, ganz schrecklich. Ich hatte mir auf einem Streetmarket ein einfaches Curry bestellt und dann gefragt, was für Fleisch denn da drin sei. Daraufhin zeigte der Koch auf einen kleinen Hund und sagte: »Sein Bruder!« Keinen Bissen hab ich mehr runtergebracht.

3 Ihr Lieblingsrestaurant?
In Wien das »Do & Co« mit dem wunderbaren Ausblick auf den Turm des Stephansdoms – das gehört meinem Partner Attila, der jahrzehntelang meine Flugzeuge gecatert hat. Und in München bin ich am liebsten beim »Käfer«, dort geht es gemütlich, schnell und unkompliziert zu. Die machen mir
immer das, worauf ich gerade Lust habe.

4 Lieber Fisch oder Fleisch?
Fleisch, ganz klar Fleisch. Fisch esse ich nur auf Ibiza, da ist er kurz vorher an mir vorbeigeschwommen.

5 Lieber Sterne-Restaurant oder Wirtshaus?
Keine Frage, ich gehe lieber ins Wirtshaus. Ich will essen, wenn ich Hunger hab – und jede Verzögerung durch tänzelnde Kellner und künstliche Wartezeiten sind mir ein Gräuel.

6 Ihr bestes internationales Restaurant?
Das neue »Hakkasan« in Abu Dhabi, da war ich am Formel-1-Wochenende. Hervorragende asiatische Küche, kommt schnell auf den Tisch. Und auf Ibiza liebe ich die Pizzeria im Hafen Botafoch, wie immer die auch heißt.

7 Wozu können Sie nicht Nein sagen?
Es ist unmöglich, mich zu verführen – wenn ich was nicht will, dann esse oder trinke ich es nicht.

8 Was kochen Sie am liebsten?
Harte Eier, zehn Minuten lang, ernsthaft. Denn dann sind sie wirklich hart.

9 Ihre Gästeliste für ein perfektes Dinner?
Meine Frau Birgit und die Zwillinge – aber die Kinder erst, wenn sie ordentliche Tischmanieren haben.

10 Was können Sie nicht ausstehen?
Essen teilen. Wenn mir jemand was vom Teller isst, das hasse ich. Meine Frau macht das nicht, aber mit dem Heraus­geber des deutschen Falstaff habe ich diesbezüglich öfter Probleme ...

11 Lieber Weißwein oder Rotwein?
Weder noch. Mir schmeckt kein Wein, deshalb trinke ich auch keinen. Höchstens ab und zu ein Glas Bier, das ist alles an Alkohol.

12 Drei Dinge für die Kühltasche auf der einsamen Insel?
Da muss ich nachdenken – am ehesten ein Joghurt mit Erdbeeren, ein Packerl Manner-Schnitten und stilles Wasser.

NIKI LAUDA
Am 17. März startet die neue Formel-1-Saison mit dem Rennen in Australien. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist in doppelter Funktion dabei – als RTL-Kommentator und als Aufsichtsratschef des Mercedes-Teams. Der 62-Jährige lebt mit Ehefrau Birgit und den Zwillingen Mia und Max in Wien und auf Ibiza. Er ist zwar nicht als Gourmet bekannt, aber er weiß, wo es gute Hausmannskost gibt.

Aus Falstaff Deutschland 02/13

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Leopold Restaurant

Im Pfälzer Weinort Deidesheim verwöhnt das VDP-Weingut von Winning mit einer erstklassigen Weinkarte und regionalen, hochwertigen Speisen.

Advertorial
News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Winelive

Ein herzliches Team und tolle Öffnungszeiten der Weinhandlung raten zu einem Besuch in Meerbusch.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Witwenball

Aus dem Tanzlokal der 1920er Jahre machten Julia und Axel Bode ein gastronomisches Allround-Talent.

Advertorial
News

10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

Wir haben genug von zu süßen und überwürzten Heißgetränken.

News

Chianti Classico Trophy 2018: Die Sieger

Einst der Inbegriff italienischen Lebensstils, dann viele Jahre verpönt und nun wieder zurück: Der Chianti Classico. Die Trophy geht diesmal an...

News

Menger-Krug Sekt: Keiner von »der Stange«

Vier Premium-Cuvées in »Brut« – charaktervoll, ausdrucksstark und gegen den Mainstream.

Advertorial
News

World Champions: Der Wein des Prinzen

Seit 2008 ist Prinz Robert von Luxemburg der Herrscher über die Familienweingüter in Bordeaux. Er sieht seine Rolle als Botschafter, der Weinfreunden...

News

Loire: Der Garten Frankreichs

Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

Advertorial
News

»Abadía Retuerta«: Wein-Hideaway in Spanien

FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel »Abadía Retuerta LeDomaine«.

News

Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Weihnachten fürstlich feiern mit ALDI SÜD

Zu keiner Zeit des Jahres dürfen wir derart schlemmen wie zu Weihnachten – das Fest der Liebe ist auch eines der Gaumenfreuden. Genießen Sie einen...

Advertorial
News

Weingut Franz Keller hat Kollektion des Jahres

Im angesehenen Kaiserstühler Weingut vollzieht sich der Generationenwechsel – Friedrich Keller jr. spitzt die Stilistik, für die das Weingut seit...

News

Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

News

Gelungene Premiere der WEINSELIG Weinmesse

Liebhaber italienischer Weine kamen bei der ersten Weinmesse von Di Gennaro in Stuttgart voll auf ihre Kosten.

Advertorial
News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

König Brunello bei Tisch

Wein und Region sind fast nirgendwo so verflochten wie der »Brunello« mit Montalcino in der Toskana. Auf über 2.000 Hektar in der Gegend wird jedoch...

Advertorial
News

Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

Advertorial
News

Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...