Aller guten Dinge sind vier: Tim Raue (ganz rechts) und sein Team (v.l. Küchenchef Sascha Friedrichs, Restaurantleiterin Patricia Liebscher, Geschäftsführer Tilo Barenthin) / Foto: © Nils Hasenau
Aller guten Dinge sind vier: Tim Raue (ganz rechts) und sein Team (v.l. Küchenchef Sascha Friedrichs, Restaurantleiterin Patricia Liebscher, Geschäftsführer Tilo Barenthin) / Foto: © Nils Hasenau

Zwei-Sternkoch Tim Raue setzt seinen Expansionskurs durch die deutsche Hauptstadt unbeirrt fort. Am 15. Januar eröffnet der gebürtige Kreuzberger sein viertes Restaurant in Berlin. Das »studio Tim Raue« befindet sich in der Factory, einem 2014 eröffneten Business-Park für hippe Firmen wie die deutschen Dependancen von Mozilla oder Twitter. Tim Raue war der erklärte Favorit der Macher des neuen Campus. Der 40-jährige Raue war zuvor schon Herr über die Häuser »Restaurant Tim Raue«, »SRA BUA by Tim Raue« und »la soupe poulaire timraue«.

An seiner neuen Adresse erwartet die Gäste zunächst ein Design-Mix aus Vintage, Street-Art und Moderne. Kulinarisch sticht als erstes der neue Mittagstisch ins Auge: Mit durchschnittlich sieben Euro pro Hauptgang wird Raue wohl viele Mitarbeiter der Factory-Firmen für sich gewinnen können. Alle zwei Wochen werden die Menüthemen gewechselt, alle drei Monate gibt es auch eine neue Abendkarte. Diese gestaltet Tim Raue gemeinsam mit Küchenchef Sascha Friedrichs, der die kulinarische Verantwortung im Tagesgeschäft trägt.


Die neue Adresse in der Berliner Factory / Foto © Nils Hasenau

Am Abend dreht das »studio Tim Raue« dann auch voll auf: Menüs mit vier bis zehn Gängen im Preisbereich von 48 bis 88 Euro ergänzen das à la Carte-Geschäft, Thema zur Eröffnung ist Tokio, ehe im Sommer der Fokus auf Sizilien liegen wird.

(Sascha Bunda)

Mehr zum Thema

  • Ochsenbacke in Soja-Zitrus-Jus mit Erbsenpüree und knusprigem Sprossensalat gibt's als Rezept zum Nachkochen
    21.08.2011
    Ausflug in Tim Raues Aromenwelt
    Der deutsche Ausnahmekoch gibt Einblick in seine Arbeit. Mit Rezepttipp: Ochsenbacke zum Nachkochen!
  • Sashimi wie in Japan: Tim Raue setzt auch im »Sra Bua« auf asiatische Küche / Foto: beigestellt
    18.06.2013
    Gourmetguide International, Teil 3: Sra Bua by Tim Raue
    In Tim Raues zweitem Restaurant in Berlin vereinigt sich die Vielfalt Thailands mit derm Purismus Japans.
  • Tim Raue: der wahrscheinlich kreativste Koch Berlins
    25.10.2010
    Gourmetguide International, Teil 1: Restaurant Tim Raue
    Tim Raue schafft Raum für alle Facetten Berlins: In seinem neu eröffneten Lokal werden die hohen Maßstäbe vom »Adlon« weitergeführt und er...
  • Mehr zum Thema

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Online-Shops mit ausgesuchten Lebensmitteln

    Wir haben weitere Empfehlungen für Online-Shops gesammelt, die Lebensmittel und Delikatessen aus der Region und der ganzen Welt kontaktlos zu Ihnen...

    News

    Online-Shops für Spirituosen

    Wenn wir nicht in die Bars können, kommen die Drinks zu uns. Damit Sie auch in Krisenzeiten nicht auf dem Trockenen sitzen, verraten wir, wo man die...

    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Online-Shops für Gewürze und Kräuter

    Sie geben den Gerichten den letzten Schliff und haben in jeder Küche ein eigenes Regal: Gewürze. In diesen Online-Shops können Sie in Ruhe stöbern.

    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

    News

    Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

    Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

    News

    Online-Shops für Fleisch und Fisch-Genuss

    Damit Sie auch in einer Zeit, in der man zu Hause bleiben soll, mit Fisch, Fleisch und Wurst versorgt sind gibt es hier unsere Webshop-Tipps aus der...

    News

    Top 10 Rezepte: Einfach & gut

    Rezepte, die mit wenigen Zutaten schnell zubereitet sind und obendrein Genuss bereiten, sind gefragter denn je. Hier unsere Favoriten.

    News

    Top 10 Tipps für einen genussvollen Brunch

    Frühstück und Mittagessen in einem – da ist für jeden etwas dabei. Wir haben Tipps für den perfekten Brunch mit Ihren Liebsten gesammelt.

    News

    Wie man Pasta kocht

    Es gibt genügend Mythen darüber, wie man richtig Pasta kocht. Was davon wirklich stimmt, oder auch nicht, verraten wir in diesem Artikel.

    News

    Online-Shops für Kaffee und Tee

    Haben Sie Ihren Kaffee- und Tee-Vorrat bereits aufgestockt? Mit unseren Tipps können Sie sich Röstungen und Blends in bester Qualität liefern lassen.

    News

    Top 10 Lebensmittel für die Vorratskammer

    Wir verraten, welche Produkte – in einem vernünftigen Maße – nicht in Ihrer Vorratskammer fehlen sollten und wie man sie am besten lagert.

    News

    Parmigiano Reggiano Day 2020

    Erleben Sie perfekte Parmesan-Momente bei den Jeunes Restaurateurs (JRE) Deutschland.

    Advertorial
    News

    Terror in Wien: Zigfacher Dank an heldenhafte Gastronomen

    Nach einem Bericht über aufopferndes Verhalten von Gastronomen erreichte uns eine Welle von Dankbarkeit mit mitunter dramatischen Schilderungen. Die...

    News

    Abhol- und Lieferservices im zweiten Corona-Lockdown

    Im November dürfen die Gastronomen in Deutschland erneut keine Gäste bewirten. Abhol- und Lieferdienste werden wieder hochgefahren und es gibt zwei...

    News

    Terror in Wien: So schützten Gastronomen ihre Gäste

    Wir holen Menschen vor den Vorhang die Zusammenhalt und Zivilcourage bewiesen haben und sammeln weitere positive Erfahrungen.