Tim Mälzer: Neues Projekt im Berliner »Hotel de Rome«

© TVNOW/ PA / Frank May

© TVNOW/ PA / Frank May

Erst kürzlich haben wir berichtet, dass Steffen Henssler, Tim Mälzers, mit seinem Sushi-Lieferservice »GO by Steffen Henssler« das »Hotel de Rome« verlässt. Jetzt wurde bekannt, dass Tim Mälzer, sein Kollege und Co-Star aus »Mälzer & Henssler liefern ab!« die kulinarische Leitung im neuen Restaurant des »Hotel de Rome« übernehmen wird. Somit dürfen sich Fans der schmackhaften Cucina Italiana auf eine Innovation in Berlin Mitte freuen: Am 25. Oktober eröffnet im Haus der Rocco Forte Hotels, das Restaurant »Chiaro« – ein Ort, der das Zeug hat neuer Szene-Treffpunkt der Hauptstadtmetropole zu werden. Zusammen mit tellerrand consulting und Mälzer wurde ein Restaurantkonzept entwickelt, das auf ein lebendiges, ungezwungenes kulinarisches Erlebnis setzt. Ein gemütliches Ambiente wie bei La Nonna zu Hause in Kombination mit authentischen italienischen Spezialitäten und verfeinert mit japanischen Geschmacksnoten, sollen in Zukunft den ideale Rahmen für Familienessen, entspannte Treffen mit Freunden oder für romantische Abende zu zweit bieten.

»Besonders in den letzten eineinhalb Jahren hat das persönliche Beisammensein mit Freunden, Familie und Partnern für uns alle einen noch höheren Stellenwert bekommen«, so Gordon Debus, General Manager des »Hotel de Rome«. »Genau hier setzen wir mit ›Chiaro‹ an. Nachdem sich unsere Dachterrasse lokal sehr gut etabliert hat, möchten wir mit unserem neuen Konzept, das Genuss, Kunst und Design in einer entspannten und urbanen Atmosphäre verbindet und das Lebensgefühl der pulsierenden Hauptstadt reflektiert, auch die Berliner Gäste für unser neues Restaurant begeistern.

»Ich bin dankbar, mit Tim einen Partner an meiner Seite zu haben, der die italienische Küche auf einzigartige Weise mit dem typisch japanischen Umami verbindet – und wie man hört ›der beste italienische Koch außerhalb Italiens‹ ist«,

ergänzt Debus mit einem Augenzwinkern. Das »Chiaro« empfängt seine Gäste unter der kulinarischen Schirmherrschaft von Tim Mälzer. Dieser hat es sich nicht nehmen lassen, jedem einzelnen Gericht eine ganz persönliche Note zu verleihen und das Küchen-Team des Hotels darauf einzustimmen. Auf dem Menü finden sich unter anderem filigran angerichtete Fleisch- und Fischgerichte, wie Katsu Sando (Beef Tartar mit Tramezzini und der würzigen japanischen Tonkatsu Soße), Lamm Ossobuco oder Melone Toro (mit Wasabi und Thunfischbauch) aber auch vegetarische Klassiker, wie geräucherte Gnocchi.

Bevor sich das heutige »La Banca Restaurant & Bar« in »Chiaro« verwandelt, erhält der großzügige Gästebereich bis Ende Oktober einen neuen, urbanen Look. In einem zeitlos-eleganten Lifestyle-Ambiente treffen dann gedeckte, dunkle Wandfarben auf bedacht ausgewählte Farbakzente. Extravagante Kunstwerke, raffinierte Textilien und Pflanzen sowie ein gut durchdachtes Lichtkonzept sollen das neue stylische Raumdesign komplettieren.

»Ein Fünf-Sterne Superior Hotel und Tim Mälzer? Auf den ersten Blick möchte man vielleicht meinen‚ dass das eine ungewöhnliche Kombination ist. Tatsächlich ist es aber genau das Unerwartete, was Spannung erzeugt«,

sagt der Hamburger Gastronom Tim Mälzer. »Und wenn man einmal genau hinschaut, verbindet uns auch wahnsinnig viel. Wir lieben beide die Gastronomie, haben einen engen Bezug zu Italien und haben nach der vergangenen und nervenaufreibenden Zeit einfach Bock, die Menschen mit etwas Neuem und Einzigartigem zu begeistern.«  

Neben Restaurant- und Bar-Besuchern kommen auch Übernachtungsgäste des Luxushotels in den Genuss des italienisch-japanischen Konzepts. Ausgewählte Spezialitäten werden auch auf dem Room Service-Menü wiederzufinden sein. Eines sei schon verraten: Auch Münchner und Besucher der Bayerischen Hauptstadt werden in den Genuss der italienisch-japanischen Küchenkunst kommen. Nach dem »Hotel de Rome« wird Anfang 2022 das »The Charles Hotel«, ebenfalls ein Haus der Rocco Forte Hotels, mit dem Restaurantkonzept nachziehen.

Mehr zum Thema

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

München: EM-Special im Wirtshaus Zinners

Pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft ab dem 11. Juni 2021 hat sich ein Wirtshaus in Taufkirchen etwas ganz Besonderes für seine Gäste...

News

Tim Mälzer: Neues Restaurant am Frankfurter FH

»Pezzo di Pane« heißt das neue Konzept des Tausendsassas und Enfant terribles der deutschen TV-Kochshows. Hauptfokus? Die neuerdings ziemlich...

News

»House of Small Wonder« Sommer-Pop-Up

Der beliebte Frühstück- und Brunch-Spot in Berlin-Mitte zieht für den Sommer in eine exklusive Location, die Gastro-Fans nicht ganz unbekannt ist.

News

Berlin: Der »Pauly Saal« schließt seine Türen

Das Sterne-Restaurant bleibt zu. Es soll allerdings schon neue Pläne für die Räumlichkeiten in der ehemaligen jüdischen Mädchenschule in Mitte geben.

News

»Nobelhart & Schmutzig«: Rooftop-Gastspiel in Berlin-Kreuzberg

Billy Wagner und Micha Schäfer verlagern ihr Schaffen diesen Sommer über auf die Dachterrasse des Ateliers im Aufbau Haus am Berliner Moritzplatz.

News

Alain Ducasse verlässt Pariser »Le Plaza Athénée«

Das Ende einer Ära: Nach 21 Jahren verlässt der Ausnahmekoch das Pariser Sterne-Restaurant, das Hotel lässt den Vertrag zum 30. Juni auslaufen.

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Restaurant Tim Raue: Lieferservice »Fuh Kin Great« wieder aktiv

Der Zweisternekoch ist zurück aus der kreativen Winterpause und beliefert ab sofort mit regelmäßig wechselnden Menüs, Single-Boxen und ganz speziellen...

News

»Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

News

»Road Stop« eröffnet Pasta-Konzept in Wuppertal

Die American-Road-House-Marke »Road Stop« startet mit einem Lockdown-tauglichen Konzept.

News

Glas-Iglus im »Waldschlösschen« angekündigt

FOTOS: Sobald die Gastronomie wieder öffnen darf, kann im »Waldschlösschen« bei Marburg in Iglus getafelt werden.

News

Corona-Trend: Dinieren im Wohnmobil

Hunderte Restaurants satteln auf ein neues Gastro-Konzept um: Statt als Take-away werden Menü und Aperitif direkt an den Wohnwagen serviert.

News

Gewinnspiel: iSi Culinary unterstützt Gastronomie-Betriebe

Mediale Reichweite, ein Werbekostenzuschuss und eine öffentliche Plattform, um seinen Betrieb zu präsentieren und Gäste zu gewinnen – damit fördert...

Advertorial
News

Corona: Neue Gastköche für das »Ikarus« im Hangar-7

Die ursprünglich geplanten, internationalen Spitzenköche können aufgrund der Pandemie nicht nach Salzburg kommen. Es gibt aber ein nicht minder...

News

Stay local or go global: »Lampl Stube«

Was wäre das Leben ohne Genuss? Wenn das Herz für die gehobene Gastronomie schlägt, dann ist man im Gourmetrestaurant »Lampl Stube« in Kastelruth...

Advertorial
News

Auswärts Essen mit Klaus Mühlbauer

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Hutmacher Klaus Mühlbauer verrät seine Lieblingslokale und was...

News

Julia Komp kocht am Kölner Rheinufer

Weil es bis zur Eröffnung ihres eigenen Restaurants »Sahila« noch etwas dauert, überbrückt die vielgereiste Köchin die Zeit bis dahin in »Lindgens...

News

Auswärts Essen mit Eva Poleschinski

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Designerin Eva Poleschinski verrät ihre Lieblingslokale und was...

News

Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...