SWISS APÉRO: Das Geheimnis der Schweizer Gelassenheit

Der Apéro-Lifestyle aus der Schweiz.

Foto beigestellt

Der Apéro-Lifestyle aus der Schweiz.

Der Apéro-Lifestyle aus der Schweiz.

Foto beigestellt

Ruhe, Achtsamkeit und Entspannung: Wer schon einmal in der Schweiz war, weiß, dass die Uhren dort anders ticken. Warum die Eidgenossen so entschleunigt sind? Die Schweizer nehmen sich Zeit füreinander, achten auch in hektischen Zeiten auf Ruhepausen und genießen regelmäßig die beeindruckende Natur. Vor allem haben sie eine große Leidenschaft für gutes Essen. Auf ausgewählte Zutaten, Herkunft und traditionelle Herstellung wird sehr viel Wert gelegt. Eine besondere kulinarische Tradition ist der Apéro. Auch im stressigen Alltag lädt dieses Schweizer Genussritual immer wieder zu einer kleinen Auszeit ein.

Schweizer Lebensart pur: Das Apérölen

Der Apéro ist kein schneller Snack, sondern ein Stück Genusskultur und aus der Schweiz nicht wegzudenken. Dabei werden feine, luftgetrocknete Fleischspezialitäten wie das berühmte Bündnerfleisch auf einer Schiefer- oder Holzplatte mit etwas würzigem Käse angerichtet. Begleitet von einem guten Glas Wein und Gesprächen in gemütlicher Runde lässt es sich wunderbar entspannen und der Alltag ist schnell vergessen. Die Marke SWISS APÉRO bringt nun auch  deutschen Feinschmeckern diesen besonderen Genuss nach Hause.

Tipp für die Feiertage: Apéro statt Osterbrunch

An Ostern verbringt man mit Familie und Freunden am liebsten Zeit beim Brunch. Dann wird groß aufgetischt, mit bunt bemalten Eiern, selbstgebackenem Hefezopf und viel Kuchen. Wer sich das stundenlange Stehen in der Küche sparen möchte, kann dieses Ostern mit einer Apéro-Platte überraschen. Die ist unkompliziert in der Zubereitung und durch die luftgetrockneten Spezialitäten wie Bündnerfleisch und Mostbröckli eine ganz leckere Überraschung. Toller Nebeneffekt: Es bleibt mehr Zeit zur Entspannung und für die Gäste.

Wo Sie die SWISS APÉRO Produkte finden und welcher Markt in Ihrer Nähe die Schweizer Spezialitäten anbietet, verrät der Filialfinder auf www.swiss-apero.com.

Falls Sie noch mehr über Schweizer Kultur, Kulinarik und Kuriositäten erfahren wollen, schauen Sie hier vorbei: www.typisch-schweiz.com

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte: Einfach & gut

Rezepte, die mit wenigen Zutaten schnell zubereitet sind und obendrein Genuss bereiten, sind gefragter denn je. Hier unsere Favoriten.

News

Die besten Gourmet-Metropolen der Welt – Teil 2

Dubai bis Wien: Falstaff präsentiert die kulinarischsten Städte der Welt, die Foodies unbedingt besuchen sollten. Mit Restaurant-Tipps.

News

Die besten Gourmet-Metropolen der Welt – Teil 1

London bis Tokio: Falstaff präsentiert die kulinarischsten Städte der Welt, die Foodies unbedingt besuchen sollten. Mit Restaurant- und Hotel-Tipps...

News

Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

News

Hochstapler: Schicke Etageres für Silvester-Häppchen

Gelungenes Tabledecor hängt oft von nur wenigen Details ab. Gerichte und ­Accessoires auf verschiedenen Höhen zu präsentieren, gibt dem Tisch eine...

News

Diese Küchen-Gadgets sind große Könner

Diese Accessoires bringen raffinierte Designsprache in die Küche und auf den Esstisch – oft mit einem kleinen Augenzwinkern.

News

Cortis Küchenzettel: Bohnen mit Potenzial

Bohnen sind ein bescheidenes Lebensmittel, aber mit großem kulinarischem Potenzial. Im Friaul wissen die Menschen das noch – und daran sollten wir uns...

News

Pasteten: Renaissance im Teigmantel

Lange galten sie als altbacken und öde, nun aber feiern sie ein fulminantes Comeback: Von Paris bis Tokio backen Spitzenköche und Charcuterie-Meister...

News

Mut zum Genuss: Essen ist schön!

Die Freude am guten Essen und Trinken ist heutzutage nicht ungetrübt. Dabei ist lustvolles Genießen für das innere Gleichgewicht wichtig. Ein Plädoyer...

News

Top 3: Design-Restaurants in Wien

Unter den vielen neuen Lokalen in Wien hat LIVING jene drei recherchiert, die mit einem außergewöhnlichen Ambiente punkten. Und in denen man zufällig...

News

Kulinarische Souvenirs: Urlaub forever!

Sommerreisen verbindet man sehr oft mit unverwechselbaren Düften und Geschmackserlebnissen. Von solchen »kulinarischen Erinnerungen« und ihrem...

Rezept

Gnocchi al Ragù

Die Gnocchi von Küchenchef Marco Fontò, aus dem «Ristorante Amalfi» in Zürich, könnten besser nicht sein: Frisch, leicht und mit herzhaftem Ragù...

News

Auswärts essen mit Thomas Kirchgrabner

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Modedesigner Thomas Kirchgrabner verrät seine Lieblingslokale und...

Rezept

Dekonstruierte Wassermelone mit Ziegenfrischkäse

Mit Joghurt und Pinienkernen serviert Moritz Stiefel aus dem »Stiefels Hopfenkranz« sein sommerliches Rezept.

News

Top 3: Gourmet-Highlights in Venedig

Gute Weine trinken und »Cicchetti« essen – diese kleinen, süchtig machenden Delikatessenbrötchen. Das ist typisch für Venedig. Man muss nur wissen...

News

Auswärts Essen mit Mariusz Jan Demner

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Werbelegende Mariusz Jan Demner verrät seine Lieblingslokale und...

News

My Kitchen: Simon Kotvojs

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Simon Kotvojs und hat nachgeforscht.

News

LIVING hearts: Cocktail-Shaker

Der Cocktail-Shaker im Wandel der Zeit: Industrial-Design-Duo dottings über Entspannung, Symbolik des Alltagsgegenstandes und über die Metamorphose...

News

Essay: Esslust und Liebeshunger

Vielen wurde beim Film »Das große Fressen« übel. Ich rief vor dem Kino: »Wo ist der nächste Würstelstand?!« Und erlebte danach eine grandiose...

News

Top 3: Pizzerien in Wien

In den meisten Pizzerien wird auf cooles und modernes Ambiente wenig Wert gelegt. ­Es geht aber auch ­anders – wie drei ­Beispiele zeigen.