Super Bowl: Rezepte für die Sommerparty

© Julia Stix

© Julia Stix

Wolfgang Amadeus Mozart war ein Fan – im 18. Jahrhundert zählte das Schlürfen am Bowle-Glas nämlich zum guten Ton.

Oft werden englische Seefahrer als Erfinder der Bowle gehandelt – vielmehr waren es jedoch die Inder, die britischen Offizieren im Osten des Landes den Drink mixten: fünf Zutaten in einer Schüssel (»pantsch« steht für fünf) – fertig. Der »Punch«, gemeinhin als Bowle geläufig, begeisterte die Briten jedenfalls so sehr,  dass sie ihn im 17. Jahrhundert gleich mit nach Europa brachten. Seither hat die Bowle einige Ups & Downs erlebt, zu ihren Fans zählte etwa Wolfgang Amadeus Mozart – im 18. Jahrhundert gehörte das Schlürfen am Bowle-Glas nämlich zum guten Ton. Noch in den 1960er- und 1970er-Jahren lag der Punch voll im Trend, ehe er über diverse Partykeller endgültig den Weg in die Versenkung fand.

Daniel Schober ließ seiner Kreativität freien Lauf und mixte für Falstaff im »Kleinod Stadtgarten« in Wien herrlich-sommerliche Bowlen.

© Julia Stix

Erlaubt ist, was schmeckt

Höchste Zeit also, dieses Getränk wieder aufleben zu lassen – und das hat gleich mehrere Gründe. Zum einen sind die hübsch gefüllten Schüsseln bei jedem Grill- oder Partybuffet ein Hingucker, zum anderen gibt es inzwischen allerhand Möglichkeiten, Bowlen richtig aufzupeppen, wie auch David Schober, Mastermind des »Kleinod Cocktail Salon« in Wien, weiß: »Man kann sich bei Bowlen inzwischen richtig austoben. Wichtig ist eine Balance aus Süße und Säure, auch das Verhältnis zu den restlichen Zutaten muss passen.« Und auch diese sind inzwischen erwachsen geworden: Statt wie ursprünglich Wein dürfen heute auch Spirits wie Wodka oder Rum in die Schüssel, aufgegossen wird mit Prosecco oder Champagner. Und statt ewig in Alkohol eingelegter Früchte springen heute frische in die Schüssel. Aber Achtung: die Früchte in mundgerechte Stücke schneiden, auch mit dem Eis in der Bowle eher sparsam umgehen. Schober: »Wasser ist zwar eine wichtige Zutat, aber es ist besser, man gibt weniger in die Schüssel, dafür mehr davon ins Glas. Sonst verwässert es die Bowle.«

Für Falstaff hat der kreative Barchef sechs brandneue Varianten aus dem Hut gezaubert, die auf aktuellen Trend-Drinks basieren und perfekt in den Sommer passen. Wohl bekomm’s!

Die Rezepte


Fotos: Julia Stix
Assistenz: Katharina Woschny
Ausstattung: www.stamm.at und www.leonardo.de

MEHR ENTDECKEN

  • Cocktail-Rezept
    Basil Brasil
    Basilikum in der Bowle – in Kombination mit Limettensaft, Cachaca und Cava ein Genuss für Sommerpartys!
  • Cocktail-Rezept
    Sangria De Luxe
    Diese fruchtig-spritzige Bowle sorgt an warmen Sommerabenden für Erfrischung.
  • Cocktail-Rezept
    Mango Tango
    Mango-Tee und dunkler Rum werden mit tropischen Früchten zu einer sommerlichen Bowle gemixt.
  • Cocktail-Rezept
    Pimm's Punch No. 1
    Prosecco und Pimm's No. 1 werden mit frischen Früchten zu einer sommerlichen Bowle zubereitet. Himbeeressig sorgt für angenehme Säure.
  • Cocktail-Rezept
    Lillet Rosalie
    Erfrischende, fruchtige Bowle mit Zitrusnoten, für den herben Touch sorgt Grapefruit.
  • Cocktail-Rezept
    Lillet Rubis
    Fruchtige Sommer-Bowle – perfekt für die nächste Gartenparty!

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Italian Spritz Punch

Aperol und Blutorangensaft sorgen in dieser Sommerbowle nicht nur für Geschmack, sondern auch für ein schönes Rot.

Cocktail-Rezept

La La Land Champagne

Passionsfruchtsaft, Ginger Beer und Champagner werden zu einer exotischen Sommerbowle kombiniert.

News

»Top Seven«: Neue Rooftop Bar in Hamburg

Eugen Block hat sich einen Traum erfüllt – und das »Grand Elysée« um eine siebte Freiluft-Etage inklusive Drinks, Snacks und Ausblick erweitert.

News

Wermutliche Klassiker

Wir präsentieren fünf klassische Cocktailrezepte, in denen Wermut der Star ist. Vom Vieux Carré bis zum Boulevardier.

News

»Bar Tausend« und »Cantina« mit neuen Chefs

Octavio Osés Bravo gibt der Küche einen neuen Twist, Karim Fadl lädt in der Bar zu einem Lifestyle Trip mit spannenden Drinks.

News

»Tío Pepe-Challenge« 2019 ist entschieden

Der deutsche Finalist Terry Kindt mixte im spanischen Jerez um die Sherry-Krone mit, die sich schlussendlich der Italiener Marco Masiero aufsetzen...

News

München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

News

100 Jahre Negroni: Der Drink des Grafen

Campari, Gin und Wermut: Das sind die Zutaten des legendären Cocktail-Klassikers Negroni, der heuer 100 Jahre alt geworden ist und von dem es...

News

Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

News

Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

News

Schnaps aus der Stadt

Gin, Rum und jetzt auch Whisky: Falstaff zeigt einige der besten Brennereien und Destillerien, die direkt in Großstädten produzieren.

News

Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Barkultur: Bittersüße Symphonien

Es gibt wenig Mixgetränke mit Bitterlikören als Basis. Falstaff-Rookie-Bartender des Jahres, Juri Reib, serviert eine lettische Neuinterpretation aus...

News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Extra Reifezeit für Glenmorangie Quinta Ruban

Die beliebte Abfüllung aus Ex-Bourbon und Portweinfässern darf ab sofort 14 Jahre ruhen.

News

Glenmorangie Vintage 1991: Mild, tief, harmonisch

Der vierte Release der Bond House Kollektion No. 1 vereint zwei unterschiedlich nachgereifte Whiskys in einem Hochland-Single-Malt.

News

Whisky statt Joghurt: Bladnoch hat neuen Besitzer

Lediglich eine Handvoll schottischer Whisky-Brennereien sind in Privatbesitz. Der einstige Joghurt-Millionär David Prior hat einer der ältesten des...

News

Interview mit Cocktail-Alchimist Stephan Hinz

Der Inhaber des Kölner »Little Link« über Cocktail-Philosophie, frisches Kölsch und wann er eine Bar sofort wieder verlässt. PLUS: 3 Cocktailrezepte.