Stefan Metzner ist Champagne Botschafter 2018

Kristel Balcaen, Stefan Metzner und Pietro Palmac.

© Comité Champagne

Kristel Balcaen, Stefan Metzner und Pietro Palmac.

© Comité Champagne

Europa hat einen neuen Champagne-Botschafter: Stefan Metzner entschied das Finale 2018 in der Champagne für sich und wurde von der internationalen Jury zum Ambassadeur du Champagne 2018 gekürt. Damit geht die Auszeichnung zum zweiten Mal seit Ingeborg Aug im Jahre 2007 nach Deutschland.

»Dieser Titel bedeutet mir sehr viel, zumal ich mich gegen acht Landessieger durchsetzen konnte. Schon jetzt freue ich mich sehr darauf, meine Begeisterung für die großartigen Weine und die unverwechselbare DNA der Champagne, in meiner Funktion als Ausbilder und Berater weitergeben zu dürfen«, so Metzner. Der Weinprofi ist Mitinhaber des Weininstitut München, in welchem er gemeinsam mit Bernhard Meßmer professionelle Weinausbildungen anbietet – für Interessierte, Profis und Amateure.

Beim internationalen Finale des Wettbewerbs der Champagne Botschafter konnte Metzner, der sich im Vorfeld bei einem nationalen Entscheid durchsetzte, die Jury mit seiner Expertise überzeugen. Mit ihm auf dem Siegertreppchen standen die Belgierin Kristel Balcaen aus Gent und der Italiener Pietro Palma.

Champagne-Botschafter im Laufe der Zeit

  • 2015: Suvad Slatic, Österreich
  • 2013: Niek Beute, Niederlande
  • 2012: Gido van Imschoot, Belgien
  • 2011: Anja Vondenhoff, Niederlande
  • 2010: Marco Chiesa, Italien
  • 2009: Richard Bampfield, Großbritannien
  • 2008: Aurélie Labruyère, Frankreich
  • 2007: Ingeborg Aug, Deutschland
  • 2006: Carol Whitehead, Großbritannien
  • 2005: Frans Lathior, Belgien

www.lesambassadeursduchampagne.com

MEHR ENTDECKEN

  • 22.03.2017
    Champagner im Aufschwung
    Offizielle Zahlen des Bureau du Champagne bestätigen, dass der Absatz des edlen Schaumweins in Deutschland und Österreich gestiegen ist.
  • 12.09.2017
    Champagne Pommery präsentiert 10. Chef de Cave
    Mit Kellermeister Clément Pierlot beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte des traditionsreichen Champagnerhauses.
  • 17.01.2017
    Champagner-Diplomatie
    Im Jahr 1938 reist King George VI. zum ersten Staatsbesuch seiner Amtszeit nach Paris. Präsident Lebrun umwirbt ihn mit getrüffelter...

Mehr zum Thema

News

Loire: Der Garten Frankreichs

Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

Advertorial
News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

News

Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

Draußen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist mehr...

News

Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

News

Lieblingswein 2019: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2019 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket können Sie hier bestellen!

News

Lieblingswein 2019 – jetzt bewerten!

Bewerten Sie die drei Weine des Falstaff best-buy-Weinpakets von eins bis zehn und küren somit den Sieger der Falstaff Publikumstrophy 2019!

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Balthasar Ress

In der Weinbar des VDP-Winzers Christian Ress haben charmante »Wein-Ladies« das Sagen.

Advertorial
News

Die Rotweine aus dem Loire-Tal

Der »Breton« repräsentiert das Loire-Tal von seiner roten Seite, aber auch andere Rebsorten wie Gamay oder Côt sind in den Appellationen entlang des...

Advertorial
News

Inselweine aus New York

Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das »kleine Bordeaux« der USA in...

News

World Champions: Bodega Catena Zapata

Aus Malbec einen großen Rotwein zu machen – das hielten selbst Argentinier für unmöglich. Die Familie Catena Zapata aus Mendoza beweißt das Gegenteil....

News

50 Jahre Amarone Classico Bertani

Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

Advertorial
News

So war das kulinarische Gipfeltreffen in München

Auch beim letzten der insgesamt vier kulinarischen Gipfeltreffen im frisch renovierten Avalon Premium Autohaus der Emil Frey Gruppe Deutschland...

News

Markus Del Monego neuer Champagne-Ambassadeur

Der deutsche Sommelier-Weltmeister repräsentiert fortan den Ordre des Coteaux de Champagne mit Dieter Mittelsdorf als Consul Général.

News

Lese 2016: Zwischenbilanz aus der Champagne

Mit bis zu 30 Prozent geringer Erntemenge muss gerechnet werden, gute Reifebedingungen versprechen aber trotzdem einen gelungenen Jahrgang.

News

Spielerisch zum Champagne-Profi werden

Das Comité Champagne präsentiert ein deutschsprachiges E-Learning Programm rund um den französischen Edeltropfen.

News

Champagne-Winzer hoffen auf Sommerwetter

Das unbeständige Wetter im Frühjahr hat Spuren hinterlassen, voraussichtlicher Lesebeginn am 15. September.