Start von AccorInvest Germany

Die neue Geschäftsführerin der AccorInvest Germany heißt Andrea Agrusow.

© C. Böhm / AccorInvest

Die neue Geschäftsführerin der AccorInvest Germany heißt Andrea Agrusow.

© C. Böhm / AccorInvest

Als einer von zwei Geschäftsbereichen mit eigener Gesellschaft agiert AccorInvest demnach als Eigentümer, Investor und Mieter beziehungsweise Pächter der Hotels. Andrea Agrusow trägt ab jetzt für die Geschäfte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz die Verantwortung. »Andreas ausgesprochen profunde Expertise wird dazu beitragen, den wichtigen Bereich des Real Estate in Zentraleuropa zu gestalten. Darüber hinaus sind ihre empathische Art und ihre emotionale Intelligenz sowie ihre langjährigen Human Resources Erfahrungen essentielle Voraussetzungen dafür, die soziale Verantwortung von AccorInvest für mehrere tausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Arbeitgeber zu wahrzunehmen. Ich freue mich sehr, dass wir sie für diese spannende Aufgabe gewinnen konnten«, sagt Laurent Picheral, Chief Operating Officer AccorInvest Global.
Unter dem Namen AccorHotels Deutschland GmbH wird der zweite Bereich als Hotelmanager und Franchisegeber eingesetzt. So soll ein weltweites Wachstum der AccorHotels sicher gestellt sein. Die Mehrheit der Anteile der AccorInvest geht an Investoren.

Die AccorInvest-Geschäftsführung der Reihe nach: Bshary, Picheral, Bombita, Agrusow, Verhoff und Ozinga.

Die AccorInvest-Geschäftsführung der Reihe nach: Bshary, Picheral, Bombita, Agrusow, Verhoff und Ozinga.

© C. Böhm / AccorInvest

MEHR ENTDECKEN