Spitzenweine bei ALDI SÜD

Johannes Leitz. Sein im Rheingau beheimatete Weingut zählt zu den Traditionsbetrieben der Region.

Foto beigestellt

Johannes Leitz. Sein im Rheingau beheimatete Weingut zählt zu den Traditionsbetrieben der Region.

Foto beigestellt

Rüdesheim am Rhein. Während Touristen die Uferpromenade be­völkern und sich in kleinen Grüppchen durch die berühmte Drosselgasse schieben, schwitzen oberhalb des Städtchens Männer und Frauen im ­Steilhang des Rüdesheimer Bergs. Mehr ­als 200 Meter Höhe überwinden die Weinberge vom Rhein hinauf bis zum höchsten Punkt der Anhöhe.

Die Rieslingreben schmachten in der Sonne – ebenso wie die fleißigen Arbeiter, die hier das Jahr hindurch den Boden bearbeiten, die Triebe heften, gipfeln, entblättern und schließlich, im Herbst, die goldgelben Trauben lesen. Johannes Leitz ist der ungekrönte Winzerkönig von Rüdesheim. 1985 übernahm er den elterlichen Betrieb mit gerade einmal drei Hektar Reben. Heute bewirtschaftet er auf seinem Weingut 86 Hektar, davon nahezu die Hälfte in Rüdesheim. Zu seinen Großtaten aus den letzten 20 Jahren gehört, dass er sogar einige aufgegebene Terrassenanlagen im Rüdesheimer Berg mitsamt ihren eingestürzten Weinbergsmauern wieder instand gesetzt hat. Heute wächst dort ­wieder, wie schon Jahrhunderte vorher, ­Riesling.

Kein Wunder, dass Leitz’ Name auch international einen exzellenten Ruf besitzt. Mit Weinen vom trockenen Gutsriesling bis zu den Großen Gewächsen aus allen vier Rüdesheimer Berglagen (Schlossberg, Rottland, Roseneck, Kaisersteinfels) ist er von New York bis Tokio Stammgast auf ­den Weinkarten der besten Restaurants.

Der ungekrönte Winzerkönig von Rüdesheim

Und nun hat Leitz die Herausforderung angenommen, für ALDI SÜD einen Wein zu keltern, der in ausreichender Menge zur Verfügung steht und bei alledem die ganze Faszination des Rheingauer Rieslings ins Glas bringt. Leitz, der Perfektionist, hat dabei alles in die eigene Hand genommen.

Bilderbuch-Rheingauer im Regal von ALDI SÜD

Vom Rebschnitt bis zur Bestimmung des optimalen Lesezeitpunkts überlässt Leitz gemeinsam mit seinem eingespielten Team nichts dem Zufall. Und gleich der Erstlingsjahrgang 2017 zeigt, mit wie viel Sachverstand das Weingut gearbeitet hat: Für 6,99 Euro (€ 9,32/Liter) finden Kunden bei ALDI SÜD einen Bilderbuch-Rheingauer im Regal, und das nicht nur in einem Aktionszeitraum, sondern das ganze Jahr über. Mit seiner feinen Blume, mit seinem vollen Geschmack und seiner ausgezeichneten Länge ist der Leitz-Riesling ein wahrer Sonntagswein. Vielseitig ist er obendrein: Er passt solo als Schlummertrunk an einem lauen Septemberabend, aber auch bei Tisch macht er eine gute Figur, etwa zu einer geräucherten Forelle oder zum mit Pilzen und Wurzelgemüsen geschmorten Huhn.

Die Weine welcher Top-Winzer exklusiv in Ihrer Aldi-Süd-Filiale erhältlich sind sehen Sie unter »Mehr entdecken«.

Info

Weitere Infos zum exklusiven Weinsortiment bei ALDI SÜD gibt es online unter:
www.aldi-sued.de
www.meine-weinwelt.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix 2020

Der Grüne Veltliner Jahrgang 2019 brachte eine Vielzahl an tollen Ergebnissen hervor. So auch am Weingut Dürnberg, bei Norbert Bauer und dem Weingut...

News

Hillinger Junior mit eigenen Weinen »without Dad«

Interview: Der Sohn des burgenländischen Winzers Leo Hillinger präsentiert seine erste Weinserie. Mit Falstaff sprach der 18-Jährige über seine Pläne...

News

Die Sieger der Apulien Trophy 2020

Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

News

Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

News

Weinlese in Baden beginnt

Nach der ersten Lese für Federweißer, Sektgrundweine und frühreife Rebsorten beginnt ab 7. September 2020 im sonnenverwöhnten Baden die Hauptlese.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Große Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschließend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in...

News

Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

News

Ornellaia: Benefiz Online-Auktion gestartet

Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

News

Etiketten-Diebstahl im Weingut Egon Müller-Scharzhof

Beim edlen Weingut an der Saar wurde eingebrochen. Die Diebe hatten es dabei aber nicht auf Schätze aus dem Weinkeller abgesehen – sondern auf...

News

Top 5: Die besten Sangiovese unter zehn Euro

Sie ist eine der wichtigsten Rotweinsorten Italiens, die Sangiovese-Traube. Wir haben die besten Preis-Leistungs-Weine selektiert.

News

Die Weinlese 2020 hat begonnen

Der Jahrgang 2020 verspricht ein Großer zu werden. Die Politik plädiert für faire Preise von mindestens 50 Cent pro Kilo Trauben.

News

ALDI eröffnet Pop-Up Bistro in Köln

Ab 26. April kann man im Kölner Mediapark in industriellem Upcycling-Charme bei ALDI SÜD Essen gehen.

News

ALDI SÜD Pop Up zur ProWein in Düsseldorf

Anlässlich der Weinmesse lädt eine temporäre Filiale in der Altstadt zur kostenlosen Verkostung und Weintyp-Bestimmung.