Spezereien der »Villa Masecri« im Falstaff Check

Bunte Produktvielfalt der »Villa Masecri«

© Falstaff/Degen

Bunte Produktvielfalt der »Villa Masecri«

Bunte Produktvielfalt der »Villa Masecri«

© Falstaff/Degen

Das Hamburger Familienunternehmen Villa Masecri hat sich auf die Herstellung von Gourmet-Ölen in kontrollierter Bio-Qualität und einzigartigen Delikatessen spezialisiert. Langjährige Erfahrung in der Ölmüllerei, deren Anfänge bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen, sind die Grundpfeiler des Familienunternehmens. Nach der Lancierung der hochwertigen Öle von Oliven bis Kürbiskernen haben die Hamburger Genuss-Experten ihr Sortiment um süße Cremes und feine Aufstriche sowie Delikatess-Salate. Die Falstaff Online-Redaktion hat die Delikatessen verkostet und die Anwendbarkeit der süßen Cremes in den Weihnachtsbackstuben getestet: 

»BIO KOKOS IN EKSTASE«

© Falstaff/Schüller

  • Die Kokoscreme wird aus Kokosraspeln, feiner Milchcreme und echter Vanille hergestellt
  • Verkostung: Intensiver Kokosduft, Nuancen von weißer Schokolade, erinnert an »Raffaelo«, am Gaumen cremig, dicht, mutet hochwertig an, als Aufstrich oder zum Backen.
  • Rezepttipp: Kokos Mandel Pralinen von Falstaff Redakteurin Cornelia Schüller

»BIO MACADAMIA IM RAUSCH«

© Falstaff/Degen

  • Verführerisch duftende Creme mit hohem Anteil Macadamia-Nuss.
  • Verkostung: intensiv röstig, sortentypisch Macadamia, auch ein Hauch Erdnussbutter, cremig süß am Gaumen, stimmig, perfekt aufs Weißbrot
  • Rezepttipp: Rumkugeln mit Macadamia-Creme von Falstaff Redakteur Bernhard Degen

»CASHEW IM ORANGENFIEBER«

© Falstaff/Astor

  • Creme aus Cashew-Nüssen mit ausgewählten Gewürzen wie Vanille und Zimt sowie einer extra Portion Orange
  • Verkostung: Duft nach Orangette, Orangenzesten, dezente Nussaromatik, vanillig, am Gaumen wieder Orangen-Typizität, geht sicher gut mit Cognac
  • Rezepttipp: Bärentatzen mit Cashew-Füllung von Falstaff Redakteurin Patricia Astor

»MACADAMIA IM SCHOKOWAHN«

  • Süße Macadamia-Schoko-Creme
  • Verkostung: Röstaromatik, sortentypisch Macadamia, Aromen erinnern an Haselnuss und Milchschokolade; süß, cremig, mollig, Karamell am Gaumen

Aufstriche

Das Portfolio der Villa Masecri reicht aber weit über süße Cremes hinaus. Die Falstaff Online-Redaktion hat auch Aufstriche, Salate und Gourmetöle getestet...

BIO FLAX UMARMT TOMATE: Leinöl Streichcreme nach mediterraner Art, mit sonnengereiften Tomaten, und Oliven – Duft nach sonnengetrockneten Tomaten, rote Paprika; am Gaumen sehr kompakt, wieder Tomaten, schwarze Oliven.

BIO SONNE KÜSST OLIVIA: Sonnenblumenaufstrich mit nativem Olivenöl – Vielfältige Gewürznase, Chili, Paprikapulver, dezenter Olivengeschmack, stimmig komponiert, würzig.

BIO SONNE KÜSST SCHOTE: Aufstrich aus wertvollen Sonnenblumenkernen mit Paprika und Chili verfeinert – Aroma nach Paprika Aufstrich (»Liptauer«), Umami, dezente Schärfe, fruchtig.

BIO FLAX KICHERT ERBSE: Der Aufstrich wird aus Lein- und Rapsöl sowie ballaststoffreichem Leinmehl hergestellt. Seinen orientalischen Geschmack erhält er durch Kichererbsen und Gewürzen wie Kreuzkümmel und Chili – Nase intensiv nach Kreuzkümmel, typischer Hummus-Charakter, fein cremig, mollig, Kichererbse im Nachhall.

FLAX NECKT LINSE: Brotaufstrich mit Leinöl und Roten Linsen – Exotisch-würziges Aroma, Curry, cremig, feine Würze, Ingwer am Gaumen.

Salate

FRITZ OHNE FISCH: Veganer Delikatess-Salat erinnert geschmacklich an klassischen Thunfisch-Salat, kommt aber komplett ohne tierische Inhalte aus. Komposition aus knackigen Erbsen, Mais, Paprika und Zwiebeln, mit Kräutern abgeschmeckt – Erbsen-, Mais- und Essigaromen, mixed pickles; am Gaumen überrascht die Süße, Zitrusfrüchte, schöner Biss.

SCHARFE ANNA: Veganer Salat aus leckeren Äpfeln und Ananas mit einer feinen Currynote. Als Brotaufstrich oder als Beilage zum Grillen – Dezente Apfelaromatik, am Gaumen sehr balanciert, passt sicher gut zu Garnelen, süßlich.

VIKI & BERTA: Veganer Salatgenuss mit Roter Bete und Äpfeln – Typische Apfel-Aromatik, Noten von frischem Sauerkraut, saure Anmutung, gut komponiert, dezenter Rote Bete-Geschmack.

Gourmet-Öle

BIO ARGANÖL GERÖSTET: Sehr feine Nuss- und Röstaromatik; am Gaumen mollig, fein nussig, nicht mehr so offensiv wie die Aromatik.

BIO OLIVENÖL NATIV EXTRA 1. GÜTEKLASSE: Frische, grüne Nase, Tomatenblätter, Feine Würze schon in der Nase erahnbar, sehr viskos, kaum Schärfe, feine Würze.

BIO KÜRBISKERNÖL GERÖSTET: Typische Zweifarbigkeit (grün-rot) gegeben; in der Nase nussig, feinröstig; am Gaumen stimmig, wieder nussig, schöne Länge.

WALNUSSÖL GERÖSTET: Röstaromen überwiegen, Walnuss, erinnert aber auch an Haselsnuss; auch am Gaumen intensiv röstig, typischer Walnuss-Geschmack, erinnert auch an Mandel.

BIO OLIVENÖL NATIV EXTRA MIT LIMETTENÖL NATIV EXTRA 1. GÜTEKLASSE: Duft nach Zitronenzesten, unterlegt von grünen Noten, am Gaumen ätherisch.

BIO KOKOSÖL NATIV: Stimmiges Kokosaroma, gut zum Backen, für »Kokosbusserl«.

WILDÖL: Nase verhalten, leichtes Olivenölaroma, am Gaumen frische grüne Kräuter wie Petersilie.

www.villamasecri.com

Mehr zum Thema

News

5 Tipps zum Pilze-Sammeln

Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

News

Restaurant der Woche: Flygge Restaurant

Es ist das neue Restaurant von Kiels erstem Sternekoch Mathias Apelt: Im »Flygge« geht der Spitzenkoch den nächsten Schritt — mit Erfolg.

News

Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

News

Hut ab! Warum man jetzt Pilze sammeln sollte

In unseren Wäldern wachsen mehrere hundert Arten von wilden Speisepilzen. Für eine Sammeltour ist jetzt die richtige Zeit – und wer ein paar Regeln...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Jan Hartwig verlässt »Restaurant Atelier«

Der Drei-Sterne-Koch aus dem Münchner »Atelier« im »Hotel Bayerischer Hof« verlässt das Restaurant im Herbst 2021, um sich selbstständig zu machen.

News

Alfons Schuhbeck muss Insolvenz anmelden

Der populäre Fernsehkoch beklagt ausgebliebene Staatshilfen. Auf den zweiten Blick sind die Ursachen wohl vielfältiger: ein Verfahren wegen...

News

Essay: Ich grille, also bin ich

Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Himbeeren

Die beliebten roten Beeren eignen sich nicht nur für süße Rezepte – sie bringen auch einen fruchtigen und sommerlichen Twist in herzhafte Gerichte.

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Berlin: Französische Tapas in der Brasserie »Anouki«

Neustart für das erst im Sommer 2020 eröffnete Restaurant »Anouki« in Berlin-Charlottenburg im stylishen Ambiente und mit Konzept-Upgrade.

News

München: Wein- und Tagesbar »Kleines Kameel«

Namentlich inspiriert vom legendären »Zum Schwarzen Kameel« in Wien, lädt dieses neue Lokal in Altstadt-Lehel zum Daydrinking Deluxe.

News

Best of Rezepte mit Aprikose

Ob Marille oder Aprikose – die süße Frucht darf im Sommer auf keinem Teller fehlen! Hier unsere schönsten Rezepte aus der Falstaff Datenbank.

News

Die besten Wirtshäuser Oberösterreichs

Wenn der Bankdirektor mit den Arbeitern, dem Uniprofessor und Künstlern an einem Tisch sitzt, dann hat der Wirt alles richtig gemacht. Ein Hoch auf...

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Rezepte: Fliegendes Festmahl

Alle Jahre wieder landen die duftenden Köstlichkeiten bevorzugt auf dem Weihnachtstisch: Gans, Ente & Co. Wir haben vier renommierte Köche um ihre...

News

Das Falstaff Weihnachtsmenü 2019

Rotkraut-Suppe, Rehrücken und Baba au Rhum – wir haben uns wieder ein Sechs-Gänge-Menü ausgedacht, das sich bis auf wenige Handgriffe perfekt...

Rezept

Kletzenbrot mit Dinkel

In der Weihnachtsbäckerei mit Constantin Fischer: Seine Kletzenbrot-Variante wird mit Koriander, Zimtblüten und Tonkabohne verfeinert.

Rezept

Christstollen

Er gehört zu Weihnachten, wie das Christkind oder der geschmückte Baum: Der Christstollen. Wir zeigen, wie die weihnachtliche Kalorienbombe einfach...