Siegerfoto von der Ahr, die besten Drei stehen in der Mitte / Foto: Mario Scheuermann
Siegerfoto von der Ahr, die besten Drei stehen in der Mitte / Foto: Mario Scheuermann

Allerdings kann auch dieser Neuling auf eine lange Familientradition zurückblicken. Bereits im vergangenen Jahr ließ das Weingut Heiner & Kreuzberg aus Dernau aufhorchen, als es mit seinem Silberberg 2009 den zweiten Platz beim Regionalwettbewerb an der Ahr belegte. Diesmal holte es sich nicht nur den ersten Platz, sondern den dritten Rang gleich dazu.

»Neuling« mit 40 Jahren Erfahrung
Der Betrieb besteht in seiner heutigen Form erst seit dem Jahr 2011, aber davor war Hermann-Josef Kreuzberg fast 40 Jahre als Kellermeister im elterlichen Betrieb H.J. Kreuzberg tätig, der heute von seiem Bruder Ludwig geleitet wird. Zusammen mit seinen beiden Söhnen David und Michel, sowie Joern Heiner, einem aus Bonn kommenden, weinverrückten Investor, machte er sich selbständig und verfügt inzwischen über sechs Hektar Weinberge - vor allem in den Ahrweiler Lagen Rosenthal und Silberberg. Man setzt hier ziemlich kompromisslos auf Qualität mit niedrigen Erträgen, Spontangärung, Ausbau in Barriques aus französischer Eiche überwiegend in Zweit- und Drittbelegung (Rosenthal) und teilweise Erstbelegung (Silberberg). Gefüllt wurden die Weine unfiltriert.

Platz 1

2011 Spätburgunder Rosenthal
Weingut Heiner & Kreuzberg, Dernau
13 % vol. Alkohol. 2500 Flaschen. Preis: 24,90 Euro
   
Helles Rubinrot. Nase zunächst sehr verhalten, etwas Sauerkirsche und Cassis. Am Gaumen wirkt er leicht, eher filigran und elegant. Schöne saftige Frucht, im Abgang etwas Schokolade und Kaffee: Etwas weniger Alkohol, aber eine große Extraktdichte. Der Wein macht es einem nicht einfach, da er einiges an Luft und Zeit braucht, um sich zu öffnen. 92 Punkte

Platz 2
2011 Spätburgunder Eck GG
Deutzerhof, Mayschoss
14 % vol. Alkohol. 450 Flaschen. Preis 52 Euro
Rubinrot. Nase mit konzentrierter Würze, starke Mineralität, leicht rauchig über dunkler Frucht. Am Gaumen kraftvoll, dicht, schöne Gerbstoffrobe, lang und nachhaltig. 91

Platz 3
2011 Spätburgunder Silberberg Hommage
Weingut Heiner & Kreuzberg, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 2100 Flaschen. Preis: 29,90 Euro

Rubinrot. Schönes klarer Ahrburgunder-Bukett mit üppiger Frucht, leicht rauchig unterlegt, mineralisch. Am Gaumen saftig, weich und rund. Sehr harmonische, reife, feinsamtige Tannine. Jetzt schon ein sehr sinnlicher Wein, allerdings mit Zukunft! 91

Platz 4
2011 Spätburgunder Evolution
Weingut Peter Lingen, Bad Neuenahr
13,5 % vol. Alkohol. 2000 Flaschen. Preis: 10,50 Euro  
 
Helles Rubinrot. Nase mit Cassis und Kräuternoten, die sich gegen Ende der Probe noch sehr stark entwickelten. Also sehr eindeutig für die Sorte, die Ahr und den Schiefer. Am Gaumen saftig, schöne, dichtgewebte Struktur, feine Tannine, Eleganz, Finesse mit kühler Frucht und feiner Süße. 91

Platz 5
2011 Spätburgunder Devonschiefer RR                
Weingut H. J. Kreuzberg, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 400 Flaschen. Preis: 70 Euro             
Rubinrot. In der Nase sehr deutlich Cassis, fruchtbetont. Am Gaumen saftig, frisch. Delikate Süße, ein trinkanimierender Wein mit großer Eleganz und Saftigkeit. Ahrburgunder halt. 91

Weitere Platzierungen

90 Punkte
2011 Spätburgunder Mönchberg GG     
Deutzerhof, Mayschoss
14 % vol. Alkohol. 450 Flaschen. Preis: 52 Euro

89 Punkte
2011 Spätburgunder Alte Lay Hommage
Weingut Brogsitter, Grafschaft
15 % vol. Alkohol. 955 Flaschen, Preis: 24,80 Euro
        
2011 Spätburgunder Kräuterberg Auslese trocken
WG Mayschoss/Altenahr, Mayschoss
15 % vol. Alkohol. Preis: 38 Euro
                      
2010 Pinot noir »R« unfiltriert
WG Mayschoss/Altenahr, Mayschoss
14,5 % vol. Alkohol. Preis: 19,90 Euro
                   
88 Punkte
2011 Spätburgunder Sonnenberg B        
Weingut Erwin Riske, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 850 Flaschen. Preis: 18,90 Euro
      
2011 Spätburgunder Silberberg Hommage
Weingut Brogsitter, Grafschaft
14,5 % vol. Alkohol. 660 Flaschen. Preis: 14,80 Euro 
    
2011 Spätburgunder AD Aram
Weingut Brogsitter, Grafschaft
14,5 % vol. Alkohol. 2704 Flaschen. Preis: 19,80 Euro   

87 Punkte
2011 Spätburgunder Hardtberg
Weingut Erwin Riske, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 700 Flaschen. Preis: 22,50 Euro

2011 Spätburgunder Pfarrwingert           
Weingut Erwin Riske, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 700 Flaschen. Preis: 25 Euro

Text von Mario Scheuermann

http://weinreporter.net

Mehr zum Thema

  • Siegespodest in Uniform: Bamberger räumt alles ab / Foto: Mario Scheuermann
    30.09.2013
    Spätburgunder-Preis: Paukenschlag an der Nahe
    Christian Bamberger schafft einen »Hattrick« und belegt mit seinen Weinen die Plätze eins, zwei und drei.
  • Mehr zum Thema

    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Aus Kiedrich in die Welt: Weinbotschafter Wilhelm Weil

    Wilhelm Weil ist ein rastloser Botschafter – für das Weingut Weil ebenso wie für den Rheingauer Riesling und den deutschen Wein im Allgemeinen.

    News

    Lebenswerk: Helmut Dönnhoff

    Als im Weinbau der mittleren Nahe der Ausverkauf drohte, übernahm Helmut Dönnhoff mutig und besonnen eine Steillage nach der anderen. So schuf er...

    News

    Michel Fouquet: Wahlheimat Rheingau

    Der Franzose kam viel herum, ehe er vor rund zehn Jahren im Rheingau sesshaft wurde. Jetzt wurde der gebürtige Bordelaiser Falstaff Sommelier des...

    News

    Portrait: Karl-Friedrich Scheufele nimmt sich Zeit für Wein

    Schon in jungen Jahren entdeckte Scheufele seine Leidenschaft für Wein. Mit dem Kauf des Château Monestier ­La Tour im Herzen von Bergerac erfüllte...

    News

    World Champions: Château de Beaucastel

    Die Familie Perrin erzeugt feinwürzige Weine in denen die Sonne des französischen Südens eingefangen wird und hat es damit längst auf die besten...

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Schachner

    2016 als neuer WeinPlace ausgezeichnet hat mit Schachner auch die Insel Sylt eine ausgezeichnete Vinothek.

    Advertorial
    News

    Weingut Franzen: Newcomer mit Geschichte

    Angelina und Kilian Franzen keltern Moselriesling von großer stilistischer Abgeklärtheit. Die Geschichte eines junges Paares, das sich seines Weges...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Junge Löwen des Brunello di Montalcino

    Brunello di Montalcino zählt zu den berühmtesten Weinen Italiens. Falstaff traf die neue Generation – die jungen Löwen in Montalcino.

    News

    Tenuta Nuova: Ein Wein mit Tradition

    Der »Tenuta Nuova« von Casanova di Neri zählt zu den bekanntesten Weinen in Montalcino. Es ist aber auch ein Wein der aneckt.

    News

    WeinTrophy 2018: Sebastian Fürst ist Winzer des Jahres

    Sebastian Fürst konnte die Qualität des namhaften Bürgstadter Weinguts nicht nur halten, sondern hat sie auf wundersame Weise sogar gemehrt.

    News

    Vinitaly – 365 Tage im Jahr

    Auf der internationalen Messe für Wein und Spirituosen in Verona werden vom 15. bis 18. April 130.000 Besucher aus 140 Ländern erwartet.

    Advertorial
    News

    Toskana in Düsseldorf: Dinner mit Vertikale der Tenuta Sette Ponti

    Falstaff Chefredakteur Othmar Kiem und Antonio Moretti Cuseri führen im Düsseldorfer »Saittavini« am 10. April durch ein Tasting mit acht Jahrgängen...

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Hammers Weinkostbar

    In einer ehemaligen Fleischerei kombinieren »die Hammers« Weinladen, Delikatessengeschäft und Weinbar.

    Advertorial
    News

    Weinland Kalifornien: Heikle Fragen, gute Lagen

    In manchen Teilen der Welt verschwinden kalifornische Weine zusehends aus den Regalen und Weinkarten. Was ist los in der kalifornischen Weinwelt?

    News

    Frühlingsgefühle bei ALDI SÜD

    Zu Ostern erwacht die Natur. Die ersten Pflanzen schlagen aus, die Tage werden länger – nach einem dunklen Winter ist das eine Wohltat. Zeit für einen...

    Advertorial
    News

    Grauburgunder: Pfälzer Barock

    Pinot Grigio war gestern: Deutscher Grauburgunder boomt. Jetzt avanciert der üppige Weiße sogar zum Steckenpferd der Pfälzer.

    News

    Die besten Impressionen der ProWein 2018

    Spannende Verkostungen am Falstaff-Stand, extravagante Messe-Architektur, beste Stimmung und beliebter Treffpunkt für die Branche.

    News

    FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

    Großformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.