Siegerfoto von der Ahr, die besten Drei stehen in der Mitte / Foto: Mario Scheuermann
Siegerfoto von der Ahr, die besten Drei stehen in der Mitte / Foto: Mario Scheuermann

Allerdings kann auch dieser Neuling auf eine lange Familientradition zurückblicken. Bereits im vergangenen Jahr ließ das Weingut Heiner & Kreuzberg aus Dernau aufhorchen, als es mit seinem Silberberg 2009 den zweiten Platz beim Regionalwettbewerb an der Ahr belegte. Diesmal holte es sich nicht nur den ersten Platz, sondern den dritten Rang gleich dazu.

»Neuling« mit 40 Jahren Erfahrung
Der Betrieb besteht in seiner heutigen Form erst seit dem Jahr 2011, aber davor war Hermann-Josef Kreuzberg fast 40 Jahre als Kellermeister im elterlichen Betrieb H.J. Kreuzberg tätig, der heute von seiem Bruder Ludwig geleitet wird. Zusammen mit seinen beiden Söhnen David und Michel, sowie Joern Heiner, einem aus Bonn kommenden, weinverrückten Investor, machte er sich selbständig und verfügt inzwischen über sechs Hektar Weinberge - vor allem in den Ahrweiler Lagen Rosenthal und Silberberg. Man setzt hier ziemlich kompromisslos auf Qualität mit niedrigen Erträgen, Spontangärung, Ausbau in Barriques aus französischer Eiche überwiegend in Zweit- und Drittbelegung (Rosenthal) und teilweise Erstbelegung (Silberberg). Gefüllt wurden die Weine unfiltriert.

Platz 1

2011 Spätburgunder Rosenthal
Weingut Heiner & Kreuzberg, Dernau
13 % vol. Alkohol. 2500 Flaschen. Preis: 24,90 Euro
   
Helles Rubinrot. Nase zunächst sehr verhalten, etwas Sauerkirsche und Cassis. Am Gaumen wirkt er leicht, eher filigran und elegant. Schöne saftige Frucht, im Abgang etwas Schokolade und Kaffee: Etwas weniger Alkohol, aber eine große Extraktdichte. Der Wein macht es einem nicht einfach, da er einiges an Luft und Zeit braucht, um sich zu öffnen. 92 Punkte

Platz 2
2011 Spätburgunder Eck GG
Deutzerhof, Mayschoss
14 % vol. Alkohol. 450 Flaschen. Preis 52 Euro
Rubinrot. Nase mit konzentrierter Würze, starke Mineralität, leicht rauchig über dunkler Frucht. Am Gaumen kraftvoll, dicht, schöne Gerbstoffrobe, lang und nachhaltig. 91

Platz 3
2011 Spätburgunder Silberberg Hommage
Weingut Heiner & Kreuzberg, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 2100 Flaschen. Preis: 29,90 Euro

Rubinrot. Schönes klarer Ahrburgunder-Bukett mit üppiger Frucht, leicht rauchig unterlegt, mineralisch. Am Gaumen saftig, weich und rund. Sehr harmonische, reife, feinsamtige Tannine. Jetzt schon ein sehr sinnlicher Wein, allerdings mit Zukunft! 91

Platz 4
2011 Spätburgunder Evolution
Weingut Peter Lingen, Bad Neuenahr
13,5 % vol. Alkohol. 2000 Flaschen. Preis: 10,50 Euro  
 
Helles Rubinrot. Nase mit Cassis und Kräuternoten, die sich gegen Ende der Probe noch sehr stark entwickelten. Also sehr eindeutig für die Sorte, die Ahr und den Schiefer. Am Gaumen saftig, schöne, dichtgewebte Struktur, feine Tannine, Eleganz, Finesse mit kühler Frucht und feiner Süße. 91

Platz 5
2011 Spätburgunder Devonschiefer RR                
Weingut H. J. Kreuzberg, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 400 Flaschen. Preis: 70 Euro             
Rubinrot. In der Nase sehr deutlich Cassis, fruchtbetont. Am Gaumen saftig, frisch. Delikate Süße, ein trinkanimierender Wein mit großer Eleganz und Saftigkeit. Ahrburgunder halt. 91

Weitere Platzierungen

90 Punkte
2011 Spätburgunder Mönchberg GG     
Deutzerhof, Mayschoss
14 % vol. Alkohol. 450 Flaschen. Preis: 52 Euro

89 Punkte
2011 Spätburgunder Alte Lay Hommage
Weingut Brogsitter, Grafschaft
15 % vol. Alkohol. 955 Flaschen, Preis: 24,80 Euro
        
2011 Spätburgunder Kräuterberg Auslese trocken
WG Mayschoss/Altenahr, Mayschoss
15 % vol. Alkohol. Preis: 38 Euro
                      
2010 Pinot noir »R« unfiltriert
WG Mayschoss/Altenahr, Mayschoss
14,5 % vol. Alkohol. Preis: 19,90 Euro
                   
88 Punkte
2011 Spätburgunder Sonnenberg B        
Weingut Erwin Riske, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 850 Flaschen. Preis: 18,90 Euro
      
2011 Spätburgunder Silberberg Hommage
Weingut Brogsitter, Grafschaft
14,5 % vol. Alkohol. 660 Flaschen. Preis: 14,80 Euro 
    
2011 Spätburgunder AD Aram
Weingut Brogsitter, Grafschaft
14,5 % vol. Alkohol. 2704 Flaschen. Preis: 19,80 Euro   

87 Punkte
2011 Spätburgunder Hardtberg
Weingut Erwin Riske, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 700 Flaschen. Preis: 22,50 Euro

2011 Spätburgunder Pfarrwingert           
Weingut Erwin Riske, Dernau
13,5 % vol. Alkohol. 700 Flaschen. Preis: 25 Euro

Text von Mario Scheuermann

http://weinreporter.net

Mehr zum Thema

  • Siegespodest in Uniform: Bamberger räumt alles ab / Foto: Mario Scheuermann
    30.09.2013
    Spätburgunder-Preis: Paukenschlag an der Nahe
    Christian Bamberger schafft einen »Hattrick« und belegt mit seinen Weinen die Plätze eins, zwei und drei.
  • Mehr zum Thema

    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Schachner

    2016 als neuer WeinPlace ausgezeichnet hat mit Schachner jetzt auch die Insel Sylt eine ausgezeichnete Vinothek.

    Advertorial
    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Hammers Weinkostbar

    In einer ehemaligen Fleischerei kombinieren »die Hammers« Weinladen, Delikatessengeschäft und Weinbar.

    Advertorial
    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Vineyard

    Ausgefallener WeinPlace der eine gelungene Kombination aus Wein-, Großhandel und Weinbar ist.

    Advertorial
    News

    Ein Wochenende bei Monteverro

    Zur Lese September 2017 verbrachten die Falstaff-Gewinner ein Wochenende in dem Weingut, das in einem der mineralhaltigsten Anbaugebiete der Welt...

    Advertorial
    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Leopold Restaurant

    Im Pfälzer Weinort Deidesheim verwöhnt das VDP-Weingut von Winning mit einer erstklassigen Weinkarte und regionalen, hochwertigen Speisen.

    Advertorial
    News

    Es grünt so grün: Verdejo aus der Rueda

    In der Weißwein-Oase Spaniens wird trinkfreudiger Verdejo gekeltert. Einige Weingärten haben die Reblaus überdauert und sind über 150 Jahre alt.

    News

    Australien: Mythos Barossa

    Die Australische Weinbauregion Barossa besteht aus zwei Teilen: Im extrem heißen Barossa Valley wachsen Power-Rotweine aus der würzig-­fruchtigen...

    News

    Gewinnspiel: Weinladen Schmidt lädt zur VinTage 2017

    Alle zwei Jahre versammelt die Berliner Weinhandlung namhafte Winzer, wir verlosen 5x2 Tickets für das Event am 12. November in den Bolle Festsälen.

    Advertorial
    News

    World Champions: Louis Roederer

    Das Champagnerhaus Louis Roederer ist heute der größte unabhängige Betrieb, der sich über Generationen hinweg in Familienbesitz befindet.

    News

    Wein aus Apulien: Weit mehr als Primitivo

    Lange Zeit war Apulien für Tafeltrauben und Fassweine bekannt. Damit wurden meist Weine aus dem Norden aufgepeppt. Das hat sich geändert.

    News

    Rebenverwandtschaft: Grauburgunder & Pinot Gris

    Grauburgunder ist ein Wein mit vielen Gesichtern und ebenso vielen Namen: Pinot Gris, Ruländer, Pinot Grigio, Sivi Pinot sind alles Bezeichnungen für...

    News

    Gewinnspiel: Ein Stück Schweiz in Düsseldorf

    Die SWISS APÉRO Rooftop Bar eröffnet vom 7. bis 24. November in Düsseldorf. Wir verlosen 3x2 Apéro inkl. Wein und Dessert.

    Advertorial
    News

    Italien: Weinjahr 2017 letztlich positiv

    Nach einer wettertechnisch extremen Wachstumsphase, können Italiens Winzer jetzt doch noch eine weitgehend positive Bilanz ziehen – was die Qualität...

    News

    Cornelia Poletto wird Botschafterin für Pommery

    Die beliebte Spitzenköchin versprüht als Testimonial in den nächsten zwei Jahren den Esprit des Champagnerhauses.

    News

    Lieblingswein 2018: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2018 wieder einen Publikumspreis – machen Sie mit und werden Teil der Jury!

    News

    Katalonien in einem Glas Wein genießen

    Genießen Sie bei gutem Wetter Gastronomie und Kultur und entdecken Sie die Weine Kataloniens – Ergebnis von Sonne und vielfältiger Landschaft.

    Advertorial
    News

    Der Falstaff Deutschland Weinguide 2018 erscheint

    Winzer und Weinliebhaber warten gespannt auf den Erscheinungstermin am 27. November. Wir verraten schon erste Insights.

    News

    Tischgespräch mit Christopher Ventris über...

    … Shiraz-Abende in mehreren Gängen.

    News

    Meissen präsentiert neuen »Grünschnabel«

    Der Weinort im Anbaugebiet Sachsen präsentiert den ersten Wein des Jahres, die Etiketten kommen vom Künstler Lutz Richter.