Sonne, Meer, Berge: Urlaub mit ALDI SÜD

© Shutterstock

© Shutterstock

Eine oft gestellte Frage zum Thema Urlaub lautet: Was magst du lieber – Berge oder Wasser? Aber warum muss man sich überhaupt entscheiden? Schließlich gibt es doch viele Regionen, in denen man morgens in einem See oder Meer baden kann, um danach erfrischt in die Berge aufzubrechen – um-
gekehrt geht es natürlich auch. Besonders erfreulich ist, dass diese landschaftlich abwechslungsreichen Gegenden meistens auch kulinarisch viel zu bieten haben, exzellente Weine inklusive. Ein Paradebeispiel dafür ist die Region rund um den norditalienischen Gardasee. Der ist gleich an drei Seiten von Bergen umgeben, die bei Wanderern und Radfahrern gleichermaßen beliebt sind.

Gleichzeitig eignet sich der größte italienische See hervorragend als Ausgangspunkt für Ausflüge, unter anderem in das malerische Verona. Für Genießer wichtig: Südlich des Gardasees werden aus der Trebbiano-Traube ausgezeichnete Weißweine gekeltert, wie beispielsweise der beschwingte Lugana DOC 2018, der nach Birne und Apfel duftet. Am Gaumen ist er dicht und charmant: Er begleitet zum Start des Essens die knusprigen Crostini, die wir wahlweise mit klein gewürfelten Tomaten oder Thunfischtatar belegt haben.

Foto beigestellt

Danach öffnen wir einen 2018er Chardonnay Garda DOC Mario Collina, in dem sich die Rebsorte, die weltweit große Weißweine hervorbringt, von ihrer besonders filigranen Seite zeigt. Blumig in der Nase, unterlegt mit gelber Frucht und am Gaumen geschmeidig, begleitet der Chardonnay perfekt unsere Hauptspeise: eine im Backofen gegarte Forelle. Dazu den ausgenommenen Fisch innen gut salzen und pfeffern, zwei Limettenscheiben dazugeben und mit einem ordentlichen Stück Butter in Alufolie einschlagen. Das Paket im Backofen etwa 30 Minuten bei 180 °C garen – die Garzeit des Fisches hängt von seiner Größe ab. Dazu gibt es ein paar Petersilienkartoffeln sowie einen grünen Salat.

Ganz weit im Südosten Italiens lassen sich Berge und Meer ebenfalls kombinieren – auch wenn die Wege hier etwas weiter sind. Dafür ist die Landschaft in Apulien wild-romantisch und die Hauptstadt Bari außergewöhnlich lebendig. Insgesamt gehört die Region, die für ihre Hügelorte mit weiß getünchten Häusern bekannt ist, zu den touristischen Geheimtipps Italiens – das Gleiche gilt für die kräftigen Rotweine, die hier wachsen. Ein gutes Bespiel dafür ist der 2018er Primitivo Puglia IGT Doppio Tratto, der prägnant nach reifen Beeren, Pflaume und etwas Holz duftet. Am Gaumen ist der Wein mit seinen reifen Gerbstoffen geschmeidig – der ausdrucksstarke Primitivo passt perfekt zu einem Gulasch mit Bandnudeln.

© Shutterstoc k

Genau zu diesem Gericht bereitet auch der 2018er Cabernet Sauvignon Pays d'Oc IGP Baron Philippe de Rothschild große Freude. Der Wein aus Okzitanien, einer Gegend im Süden Frankreichs, duftet nach roten Beeren und Röstaromen. Am Gaumen hat er eine kräftige Struktur mit satten Gerbstoffen. Im Bordeaux gehören die Weine der Familie Rothschild zu den besten. Berühmt ist die Familie vor allem für ihren versierten Umgang mit der edlen Cabernet-Sauvignon-Traube. Dieses Können beweist sie auch auf ihrem Gut im Pays d'Oc. Und klar: Auch hier ist es vom Meer nicht weit ins hügelige Hinterland.

Info

Weitere Infos zum exklusiven Weinsortiment von ALDI SÜD gibt es online unter:
www.aldi-sued.de
www.meine-weinwelt.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

Die besten Rotweine aller Zeiten

Rotweine, die man getrunken haben muss! Entdecken sie die Besten aus Europa und der Welt.

News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

News

Junge Produzenten aus dem Allgäu

Im Allgäu und am Bodensee bringen junge Produzenten mit unkonventionellen Methoden Bewegung in die Genusskultur. Wir stellen zwei von ihnen vor.

News

Die Zukunft des Weinglases

Falstaff hat Maximilian Riedel, CEO des gleichnamigen Glasherstellers, auf dem Weingut Gaja im Piemont getroffen und mit ihm über die Zukunft des...

News

Toskana: Die besten Weine der Küste

Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

News

Thomas Curtius ist neuer Master of Wine

Als einziger Deutscher besteht er im Jahrgang 2019 die härteste Weinprüfung der Welt. Sieben Jahre bereitete der Baden-Württemberger sich darauf vor.

News

Ornellaia versteigert Art-Edition für guten Zweck

Im Rahmen einer Online-Auktion werden bis 13. September elf Sonderflaschen, die von der Künstlerin Shirin Neshat gestaltet wurden, zur Versteigerung...

News

ALDI eröffnet Pop-Up Bistro in Köln

Ab 26. April kann man im Kölner Mediapark in industriellem Upcycling-Charme bei ALDI SÜD Essen gehen.

News

ALDI SÜD Pop Up zur ProWein in Düsseldorf

Anlässlich der Weinmesse lädt eine temporäre Filiale in der Altstadt zur kostenlosen Verkostung und Weintyp-Bestimmung.