Die Gewinner der »Berliner Meisterköche 2015« © Berlin Partner_Dirk Hasskarl
Die Gewinner der »Berliner Meisterköche 2015« © Berlin Partner_Dirk Hasskarl

Als sie im Mai für den »Berliner Meisterkoch« nominiert wurde war für Sonja Frühsammer die Freude bereits groß. Seit 15. September ist klar, dass die Sterneköchin die Jury bei der Wahl überzeugen konnte. Sonja Frühsammer ist »Berliner Meisterkoch 2015«, Aufsteiger des Jahres ist Manuel Schmuck vom »Martha's Restaurant«.

Gehobene Hauptstadt-Gastronomie
Die Kampagne der »Berliner Meisterköche« gibt es bereits seit 1997. Ziel war es, die Restaurantkultur als Wirtschaftsfaktor zu fördern und für Berlin zu nutzen. Anfangs gab es jedes Jahr sechs »Berliner Meisterköche«, doch die Idee entwickelte sich immer weiter. Seit 2008 werden die Besten der gehobenen Hauptstadt-Gastronomie in fünf Kategorien geehrt:

  • Meisterkoch Berlin
  • Meisterkoch Brandenburg
  • Aufsteiger des Jahres
  • Gastgeber des Jahres
  • Berliner Szenerestaurant

Die 14-köpfige Jury, bestehend aus Food-Journalisten und -Kennern, wählt in jeder Kategorie aus jeweils fünf Kandidaten den Gewinner. Kriterien der Jury sind Kochkunst, die Originalität der Kreationen, die Präsentation der Speisen, der Service und das Ambiente.

Berlins beste Köchin
Bereits 2008 wurde Sonja Frühsammer zum »Aufsteiger des Jahres« gewählt, vergangenes Jahr war ihr Mann Peter Frühsammer »Gastgeber des Jahres«. Im »Frühsammers« dominieren regionale Produkte, die die Sterneköchin mit mediterranen und exotischen Zutaten in Szene setzt. Das wissen auch die Falstaff-Leser zu schätzen und wählten das Restaurant auch in diesem Jahr im Gasthausguide auf Platz zwei der besten Gasthäuser im Osten Deutschlands. Bei der Wahl zum »Berliner Meisterkoch 2015« hat Sonja Frühsammer mit ihrer Küche »weit ab von prätentiös, dafür leicht, elegant, mutig, fruchtig« überzeugt. »Konsequent hat Berlins beste Köchin an Stil und Handschrift gefeilt und eine Küche entwickelt, die nun wahrhaft unverkennbar und in der Hauptstadt einzigartig ist.«, so das Fazit der Jury.

Zweiter Titel für Marco Giedow
Die Kategorie »Brandenburger Meisterkoch« hat Marco Giedow bereits 2011 für sich entschieden, damals noch als Chefkoch der »Alten Schule«. Seitdem hat er sich laut Jury »weiterentwickelt, garniert seine Küche nun noch eleganter und gekonnter mit modernen Geschmacksakzenten und überraschenden Einschüben aus aller Welt.« Inzwischen kocht er im »Ferienhof Spreewaldromantik« in Burg und holt sich den Titel zum zweiten Mal.

Aufsteiger des Jahres ist Manuel Schmuck vom »Martha's Restaurant«, Barbara Merll von der »Skykitchen Restaurant / Bar flavored by a.choice« ist »Berliner Gastgeber 2015«, die deutsch-österreichische Weinbar »Cordobar« ist das »Berliner Szenerestaurant 2015« und der Verein »Über den Tellerrand kochen e.V.« erhält den Titel »Gastronomischer Innovator 2015«. Am 7. November findet bei einem Gala-Diner im InterContinental Berlin die offzielle Ehrung der Preisträger statt.

Wer war nominiert und wo liegen die jeweiligen Restaurants? Die Karte der Berliner Meisterköche 2015 finden Sie hier.

BILDERGALERIE: Die Gewinner der »Berliner Meisterköche 2015«.


www.berlin-partner.de

www.kulinarisches-interview.de

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Das »Lamm Rosswag« in Vaihingen hat es dieses Jahr gleich unter die besten fünf Gasthäuser im Süden geschafft. / Foto beigestellt
    09.09.2015
    Falstaff Gasthausguide 2016: Die Besten stehen fest
    Die deutsche Falstaff-Community hat entschieden, hier gibt's die Top 20 aus Nord, Süd, Ost und West!
  • Roel Lintermans / Foto beigestellt
    10.09.2014
    Roel Lintermans ist Berliner Meisterkoch 2014
    Der Küchenchef des »Les Solistes by Pierre Gagnaire« hat sich durchgesetzt.
  • Roel Lintermans aus dem »Les Solistes by Pierre Gagniere« darf auf den Titel hoffen / Foto: PR
    14.07.2014
    Berliner Meisterköche: 25 Nominierte hoffen auf Preise
    Eine Fachjury wählte nun die jeweils fünf Kandidaten für die begehrten Auszeichnungen, die in fünf Kategorien vergeben werden.
  • Schlicht im Design, aber große Klasse im Essen: die »Cordobar« / Foto: beigestellt
    31.08.2013
    Gourmetguide Deutschland, Teil 2: Cordobar
    Das deutsch-österreichische Gemeinschaftsprojekt hat bereits nach wenigen Monaten in Berlin eingeschlagen wie damals das WM-Spiel 1978 in...
  • Die sechs prämierten Gerolsteiner WeinPlaces 2015 wurden in der Cordobar in Berlin vorgestellt. / Foto beigestellt.
    22.04.2015
    Sechs neue WeinPlaces ausgezeichnet
    Zum zweiten Mal wurden Weinbars geehrt, die nicht nur mit Weinkompetenz, sondern auch mit Gastlichkeit und Leidenschaft überzeugen.
  • Mehr zum Thema

    News

    »FC Bayern Welt« eröffnet in Münchner Innenstadt

    FOTOS: Ein riesiger Fanshop, zwei Restaurants und ein Boutiquehotel sollen Ende 2020 eröffnen. Als Gastro-Partner konnte Do & Co gewonnen werden.

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

    News

    Darum grillen wir jetzt Steaks von der Melone

    Spitzenköchin Theresia Palmetzhofer vom »Gasthaus zur Palme« verrät die besten Rezepte fürs fleischlose Grillen.

    News

    Die jungen Wilden Winzer der Steiermark

    Die einen setzen den Weg ihrer Eltern fort, die anderen wagen mit neuen Produkten den Sprung ins eiskalte Wasser: Steirische Jungunternehmer – nicht...

    News

    Top 6: Kalte Suppen für heiße Tage

    Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.

    News

    Restaurant der Woche: Der Schneider

    In der Dortmunder »Schneiderei« wird maßgeschneiderter Kulinarik-Hochgenuss serviert. Nähutensilien im Restaurant machen den Aufenthalt zum Abenteuer.

    News

    Alpenkochbuch: Der Gipfel ist Genuss

    Spektakuläre Landschaften, uraltes Handwerk, ungewöhnliche Köstlichkeiten: Die amerikanische Kochbuchautorin Meredith Erickson zeigt in ihrem Buch,...

    News

    Grillen im Erdloch: So wird es gemacht

    Hier erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen Erdofen bauen und Barbque wie früher zubereiten.

    News

    So bauen Sie sich einen Erdofen

    Barbecue wie früher – wir zeigen wie's geht. Mit Checkliste, Anleitung und Rezepttipp.

    News

    Restaurant der Woche: Krazy Kraken

    Im Fine-Dining-Fisch-Restaurant in Frankfurt am Main begeben sich die Gäste auf eine kulinarische Seereise über die sieben Weltmeere.

    News

    Tischgespräch: Johann Lafer im Talk

    Der beliebte Spitzen- und TV-Koch spricht mit Falstaff über Heidensterz und vegane Ernährung.

    News

    Wissenschaft: Sonnenschutz von innen

    Schatten, Hut und Sonnencreme schützen vor Sonnenbrand. Dazu lässt sich ein Basisschutz von etwa 2–3 mit gelb-orange-rotem Obst und Gemüse und...

    News

    Top 5: Pikante Tartes

    Ob in Italien, Spanien oder Südfrankreich: Reifes Gemüse wird in mediterranen Gefilden gerne in Kombination mit Teig gebacken. Wir verraten die besten...

    News

    Restaurant der Woche: Puricelli

    Das stilvolle Restaurant »Puricelli« im Schloss Lieser an der Mosel wird vom gebürtigen Österreicher Wolfgang Preßler mit feinster Kulinarik bespielt....

    News

    So gelingt steirisches Backhendl

    In sieben Schritten zum Genuss: Die steirische Kochlegende Willi Haider zeigt, wie man das goldgelb panierte Geflügel perfekt zubereitet.

    News

    Best of: Kulinarik-Hütten in der Steiermark

    Wildromantische Berglandschaften und lukullische Höhenflüge müssen einander nicht zwangsläufig ausschließen. In den Alpenregionen der Steiermark...

    News

    Falstaff Sommer-Ausgabe: Mediterrane Genüsse und vieles mehr

    Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins feiern wir nicht nur ein großes Comeback, wir liefern Ihnen auch die besten Tipps für einen genussvollen...

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien 2020

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Brot und Brötchen geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins...

    News

    Markthalle Neun: »Street Food Thursday« kommt zurück

    Bald endet die Corona-bedingte Zwangspause: Am 23. Juli öffnet der Magnet für Foodies in Berlin-Kreuzberg abends wieder.

    News

    Restaurant der Woche: Friedrichs

    Das charmante »Friedrichs« in Mannheim hat noch sichtbare Ecken und Kanten, bietet jedoch durchaus Gourmet-Potenzial – das zeigt vor allem die...