Silvretta Seilbahn: Betriebe vergeben Stellen

Auch im »Alpenhaus VIP« sind Stellen frei.

© Silvretta Seilbahn AG / Mario Rabensteiner

Auch im »Alpenhaus VIP« sind Stellen frei.

© Silvretta Seilbahn AG / Mario Rabensteiner

238 Kilometer bestens gepflegte Pisten rund um die Idalp machen die Silvretta Arena zum einem der größten zusammenhängenden Skigebiete in ganz Tirol. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen Jahr für Jahr die hohe Attraktivität des Skigebietes für Gäste sowie für die Mitarbeiter. Dabei ist die Silvretta Seilbahn besonders stolz auf eine langjährige Stammmannschaft von rund 150 Frauen und Männern.

Ein Panoramaausblick auf die Berge begeistert Gäste sowie Mitarbeiter.

© Silvretta Seilbahn AG / Mario Rabensteiner

Erfolg durch das Team

Beginnend mit der Einlagerung im Herbst, der täglichen Anlieferung von frischen Produkten über die Zubereitung diverser Speisen, bis hin zum perfekten Service ist ein hervorragendes Team von MitarbeiterInnen erforderlich. Schließlich werden im Skigebiet täglich teilweise über 20.000 BesucherInnen auf rund 5.530 Sitzplätzen verpflegt.
Die Gäste können sich zwischen sechs Selbstbedienungs- sowie vier Bedienungsrestaurants entscheiden, und dabei eine kulinarische Vielfalt vom einfachen Kiosk bis hin zum Gourmetzentrum im »Alpenhaus VIP« erleben.

Von Kiosk bis High-Class: Allerlei Positionen werden gesucht.

© Silvretta Seilbahn AG / Mario Rabensteiner

Gesuchtes Personal

  • ZahlkellnerIn
    abgeschlossene touristische Lehre oder Fachausbildung
    Englisch von Vorteil
    grundlegende Weinkenntnisse von Vorteil

  • Restaurantleiter StellvertreterIn
    abgeschlossene HGA, Fachschule, höhere Berufsbildende Schule oder touristische Lehre
    zwei Jahre Praxis
    Weinausbildung von Vorteil
    verhandlungssichere Englischkenntnisse
    Organisations- und Führungskompetenz
    kundenorientiertes Denken

  • KioskleiterIn
    abgeschlossene HGA, Fachschule, höhere Berufsbildende Schule oder touristische Lehre
    zwei Jahre Praxis
    verhandlungssichere Englischkenntnisse
    Organisations- und Führungkompetenz
    kundenorientiertes Denken

  • EisbarkellnerIn
    abgeschlossene Lehre oder drei Jahre Praxis
    Englisch von Vorteil

  • SB KassierIn
    Genauigkeit, Stressresistenz
    Englisch von Vorteil
    gepflegtes Erscheinungsbild

  • SouschefIn
    abgeschlossene Lehre
    mind. vier Jahre Praxis
    Teamfähigkeit, Führungskompetenz, Stressresistenz, Engagement gegenüber den Mitarbeitern, innovative Arbeitsweise

  • Chef de Partie
    (Patissier, Entremetier, Rotisseur)
    abgeschlossene Lehre
    Teamfähigkeit, Stressresistenz, innovative Arbeitsweise

  • Tournant
    abgeschlossene Lehre
    mind. zwei Jahre Praxis
    Teamfähigkeit, Führungskompetenz, Stressresistenz, Engagement gegenüber den Mitarbeitern, innovative Arbeitsweise

  • Gardemanger
    abgeschlossene Lehre
    Teamfähigkeit, Stressresistenz, innovative Arbeitsweise

  • Koch / Köchin
    abgeschlossene Lehre
    Stressresistenz, Engagement, innovative Arbeitsweise

  • Beikoch / Beiköchin
    mind. fünf Jahre Berufserfahrung
    Stressresistenz, Engagement, innovative Arbeitsweise

Vorteile für neue Mitarbeiter

Auf die neuen Fachkräfte warten einige Benefits:

  • Überbezahlung abhängig von Qualifikation
  • geregelte Arbeitszeiten - von 8 bis 17 Uhr
  • nur Tagdienst
  • Kost frei
  • Logis bei Bedarf frei, Fachmitarbeiter bekommen ein Einzelzimmer
  • Kostenloser Skipass
  • Kostenloser Werksverkehr (bis Landeck)
  • Vergünstigte Nutzung vom Fitnessraum sowie dem Schwimmbad
  • Vergünstigungen im Partnergeschäft SilvrettaSports

Kontakt und weitere Informationen

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Ausbildungszeugnisse schriftlich an:

Silvretta Seilbahn AG
Emma Walser
Restaurantbüro
E-Mail: restaurant@silvretta.at
Tel: 0043 5444 606 106

www.ischgl.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Städtetourismus: Lösungsansätze und Ausblick

Covid-19 hat den Hoteliers viel abverlangt – in den Städten ist die Situation nach wie vor angespannt. Kreative Ansätze sind gefragt. Dekker und...

News

Auf der Jagd: Rezepte von Antoniewicz und Maurer

Ein Plädoyer für mehr Bauchgefühl in der Küche, abseits der altbekannten Pfade. Heiko Antoniewicz und Ludwig Maurer widmen sich dem Zusammenspiel der...

News

Rote Bananen für Abwechslung und Farbe

Die beliebte Tropenfrucht in außergewöhnlichem Gewand: rote Banane.

News

Zero Waste: Leere Bio-Tonnen sind die Zukunft

Gutes Tun und damit auch noch Geld sparen: PROFI zeigt, dass leere Bio-Tonnen nicht nur ethisch vorbildlich, sondern auch Budget-freundlich sind.

News

Die Küche der Zukunft

iKitchen, digital und der Mensch im Fokus. Die neuesten Technologien, die aktuellen Trends: Wie die Digitalisierung die Gastroküchen revolutionieren...

News

Sting engagiert Riccardo Cotarella

Der Popsänger holt sich mit Cotarella einen begehrten Önologen, der bereits zahlreiche bekannte italienische Weingüter beraten hat, auf sein Weingut...

News

Schürzen und Kleidung aus Plastikmüll

Unternehmen wie »Kaya & Kato« bzw. »Greiff« machen es vor!

News

Süß-saure Zitrusfrucht in tiefrot

Die Blutlimette ist nicht nur optisch ansprechend, sondern auch mit Schale zum Verzehr geeignet.

News

Hochprozentiges: Klare Aussicht auf die Zukunft

Klimawandel, EU-Verordnungen, ­gesellschaftliche Umbrüche und die Craft-Welle haben nachhaltige Auswirkungen auf die ­Spirits-Branche. Was machen die...

News

Upgrade yourself mit dem »Brotsommelier«

Schmecken, riechen, sehen, fühlen – bei mehr als 3.000 ­verschiedenen Brotsorten in Deutschland kein leichtes Unterfangen.

News

Versichern: Das gilt es zu beachten

Von der Pandemie über Cyber-Attacken bis hin zur No-Show: Gegen was kann und vor allem gegen was soll sich die Branche in Zeiten wie diesen...

News

Social Media Food Fotografie

Sie wollen Ihre Kreationen auf Social Media bestmöglich in Szene setzen, um mehr Gäste zu erreichen? ­Ein Crash-Kurs plus Buchtipp. Prädikat »sehr zu...

News

Widakovich: Leidenschaft zum Steak

Aktuelle Trends und Entwicklungen spielten bei der Konzeptentwicklung zum Buch »Medium Rare« eine große Rolle.

News

Perfekter Sound durch Hanffasern

Synthesa entwickelte Platten aus Hanffasern, die auch die Akustik im Inneren verbessern. Die Platten bestehen aus nachwachsendem Rohstoff.

News

Arbeitgeber für die Region: Das Hotel Brückenwirt in St. Johann

Nicht nur für die Gäste gibt es im 4-Sterne Hotel Brückenwirt in St. Johann im Pongau Vielfalt und Abwechslung.

News

Durchhänger im Job: Keine Zeit fürs Burn-out

Experten ­setzen auf moderne ­Mitarbeiterführung, flache Hierarchien und ­Work-Life-Balance – nicht nur als ­Prävention gegen das ­Ausbrennen.