Sensation in Bordeaux: Château-Figeac erhält Top-Status als 1er Grand Cru Classé A

© Falstaff

Chateau-Figeac

© Falstaff

http://www.falstaff.de/nd/sensation-in-bordeaux-chateau-figeac-erhaelt-top-status-als-1er-grand-cru-classe-a/ Sensation in Bordeaux: Château-Figeac erhält Top-Status als 1er Grand Cru Classé A Das Château-Figeac steigt auf in den Bordelaiser Weinolymp. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/b/1/csm_Figeac-2_b7a1f08f0f.jpg

Wie seitens des legendären Weingutes gegenüber Falstaff heute kommuniziert, hat die Kommission zur Neuordnung der Klassifikation der Betriebe in der Bordelaiser Appellation St. Emilion Château Figeac nun endlich in den höchsten Rang befördert. Man ist auf Château-Figeac sehr dankbar für diese Entscheidung, die jahrelange Arbeit belohnt und die starke Identität dieses Weines bestätigt. Es ist nicht zuletzt eine Anerkennung des außergewöhnlichen Terroirs und auch der herausragenden Weine, die hier nach massiven Investitionen in den letzten Jahren in Serie entstanden sind. Für die Besitzerfamilie, die seit 1892 über die Entwicklung dieses Juwels wacht ist die Auszeichnung auch die Aufforderung in Zukunft mit der gleichen Dynamik und Verve fortzufahren, um für die nächsten Aufgaben gewappnet zu sein und den Betrieb für die Übergabe an die kommenden Generationen optimal vorzubereiten.

Die Famile Manoncourt und das gesamte Team gedenkt in diesen Tagen ganz besonders Thiery Manoncourt, der Jahrzehnte damit verbracht hat, alles zu unternehmen, um sein Château endlich »am rechten Platz«, und damit meinte er die Spitze der Appellation, zu sehen. Er war es, der das Château-Figeac von heute geformt, gepägt und mit dem Geist der Innovation, der Einzigartigkeit und Authentizität ausgestattet hat. Falstaff gratuliert der Grande Dame Marie-France Manoncourt, ihren Töchtern und dem gesamten Team, dass es nun endlich gelungen ist, den Lebenstraum von Thiery Wirklichkeit werden zu lassen. 

Das neue Klassement de St. Emilion 2022

Nun ist die Katze aus dem Sack: die Neukalibirierung im Klassement von St. Emilion wurde heute offenbart. An der Spitze gibt es abgesehen von der Aufwertung von Château-Figeac keine weiteren Veränderungen, hier bleibt alles beim Alten, aussichtsreiche Kandidaten wie Château Canon oder Troplong-Mondot blieben bei ihren B-Status.

Einziges verbleibende Weingut mit der Klassifizierung Premier Grand Cru Classé A neben Figeac bleibt Pavie. (Ausone, Angélus und Cheval Blanc haben auf den Status freiwillig verzichtet – Falstaff hat berichtet).

Die gesamte Palette der Premier Grands Crus Classés B blieb unverändert. Sehr wohl geändert hat sich die Zahl der Kategorie bei den Grands Crus Classés, hier belohnte die Komission zahlreiche Betriebe mit der Aufwertung unter die klassifizierten Gewächse.

Es sind folgende 17 Châteaux wurden von Grand Cru zu Grands Crus Classés:

Badette, Boutisse, Corbin Michotte, Croix de Labrie, La Confession, La Croizille, Le Chatelet, Mangot, Montlabert, Montlisse, Rol Valentin, Tour Badaloz, Tour Saint Christophe, Badon Thunevin, Clos Dubreuil, Clos Saint-Julien und Lassègue.


INFO

Château Figeac

33330 Saint-Émilion
Nouvelle-Aquitaine
Frankreich

chateau-figeac.com

Mehr zum Thema

News

Château La Garde: Neuer Keller zum Jubiläum

Der bekannte französische Weinsitz nahe Bordeaux erweitert das eigene Anwesen um einen neuen Weinkeller und renovierte Gästehäuser.

News

Geheimnisvolles Etiketten-Update bei Lafite

Warum zum 150jährigen Jubiläum von Château Lafite ein Heißluftballon auf dem Etikett landet und weshalb der Jahrgang 2018 mit 98 Falstaff-Punkten...

News

Château Palmer in Golling: bis zu 99 Punkte

Weinguts-Boss Thomas Duroux musste Corona-bedingt aus der Ferne teilnehmen. Vom ultrararen Vin Blanc de Palmer bis zum 2009er Château Palmer mit dem...

News

Liv-ex: Der »Rest der Welt« gewinnt an Bedeutung

Bordeaux verliert weiter Marktanteile – nur die Weine einer einzigen Appellation ziehen an.

News

Lafite: Neues Führungs-Team in den Châteaux

Mit Eric Kohler und Olivier Trégoat ernennen die Eigentümer der Domaines Barons de Rothschild zwei neue technische Direktoren für ihre Weingüter in...

News

Bordeaux 2019: Ein erster Einblick

Frische, Nerv und Mineralität, aber auch hoher Alkohol – das sind die ersten sensorischen Eindrücke des neuen Bordeaux-Jahrgangs.

News

Liv-Ex warnt vor Verwerfungen in Bordeaux

Der Bordeaux-Markt steht momentan auf tönernen Füßen – das zeigt ein Report der Londoner Wein-Börse Liv-Ex.

News

Jahrgang 2009: Der große Bordeaux-Test

Falstaff hat alle 2009er des »Klassements von 1855« neuerlich verkostet und festgestellt, dass der Jahrgang auch heute hält, was bereits die Jungweine...

News

Corona: Bordeaux en Primeur ist ausgesetzt

Der wichtigste Gradmesser für den Bordeaux-Jahrgang 2019 kann im Moment nicht stattfinden. Die Planung eines Ersatztermins ist noch nicht möglich.

News

Neue Klassifizierung der Crus Bourgeois

Seit 20. Februar sorgt die hierarchische Klassifizierung der Crus für Qualitätssicherung und erleichtert die Auswahl der Weine.

News

World Champions: Château Margaux

Der samtige Premier Grand Cru Classé aus der Appellation Margaux in der Region Médoc in Bordeaux genießt seit vielen Jahrhunderten höchstes Ansehen in...

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

Bordeaux – Vintage 2017: Ein Durchwachsenes Jahr

Selten lagen in Bordeaux Genie und Wahnsinn so nahe nebeneinander wie beim Jahrgang 2017. Für Falstaff verkostete Wein-Chefredakteur Peter Moser. Hier...

News

Belgischer Investor kauft Château Phélan Ségur

Das renommierte Weingut in Bordeaux wechselte für eine unbekannte Summe den Besitzer.

News

Barbecue à la Bordelaise

Die Grillsaison ist in vollem Gang und hat allerlei zu bieten: Heutzutage gibt es so viele ausgefallene Grillrezepte und Methoden, da ist für jeden...

Advertorial
News

Frost: Der Horror geht weiter

Nach den schweren Schäden in Deutschland, in der Schweiz, in der Champagne und im Burgund hat der Frost nun auch Bordeaux erreicht.

News

Lynch Bages kauft Nachbarn Haut-Batailley

Die Serie spektakulärer Eigentümerwechsel reißt in Frankreich nicht ab: In Bordeaux’ Spitzen-AOC Pauillac wechselt das 5ième Cru classé Haut Batailley...

News

Bordeaux 2016: Gute Vorzeichen für einen großen Jahrgang

Homogene Blütezeit, ein trockener Sommer und Bilderbuchwetter bei der Lese bildeten nahezu ideale Rahmenbedingungen für Qualität und Quantität.

News

Bordeaux in Bewegung – Wein innovativ erleben

Bordeaux ist farbenfroh und unkompliziert und stellt das in diesem Jahr auf überraschende Weise unter Beweis...

Advertorial