Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Das Team-Management Tobia Ciarulli, Bruno Keist und Thomas Kuster mit der erfolgreichen Junioren-Kochnationalmannschaft.

© Hotel & Gastro Union

Das Team-Management Tobia Ciarulli, Bruno Keist und Thomas Kuster mit der erfolgreichen Junioren-Kochnationalmannschaft.

© Hotel & Gastro Union

Der Schweizer Kochverband »skv« hat zwei Teams zur IKA/Olympiade der Köche entsandt und kann sich nun über einige Medaillen freuen. Die Schweizer Kochnationalmannschaft hat nicht nur eine Goldmedaille für ihre drei Gänge in der »Hot Kitchen« sowie eine Silbermedaille in der Disziplin »Chef‘s Table« gewonnen, sondern bringt auch einen siebten Gesamtrang mit nach Hause.

»Wer Edelmetall holt, ist ein Kandidat für den Gesamtsieg, also den Olympiasieg.«
Tobia Ciarulli, Teammanager

Doch auch die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft bewies starke Nerven beim Wettbewerb – sie hat in der Kategorie »IKA Buffet« sowie bei der »Hot Kitchen« Gold geholt. In der Gesamtwertung haben es die Junioren sogar auf das Podest geschafft und sich mit dem dritten Platz hinter Schweden und Norwegen die olympische Bronzemedaille gesichert. Tobia Ciarulli, der Teammanager der beiden Schweizer Kochnationalmannschaften, zeigt sich begeistert: »Die beiden Teams haben alles gegeben und ich bin extrem stolz auf die Leistung. Wer Edelmetall holt, ist ein Kandidat für den Gesamtsieg, also den Olympiasieg.«

Weitere Schweizer Teams

Neben den Nationalmannschaften nahmen weitere Schweizer Teams an der Koch-Olympiade teil. Sowohl der Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) als auch der Cercle des Chefs de Cuisine Berne (CCCB) erreichten in der Kategorie »Regionalteams« eine Goldmedaille. Das Team Luzern holt sich in der Punktewertung den Olympiatitel. Zudem wurde das Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT) von der Jury zum besten militärischen Kochnationalteam gekürt und erreichte auch in der Kategorie »Community Catering« den dritten Platz. Das Swiss SVG-Trophy-Team rundet mit der Silbermedaille eine erfolgreiche Olympiade für die Schweiz ab.

Alle Resultate der Schweizer

  • Schweizer Kochnationalmannschaft
    siebter Gesamtrang in der Kategorie »Kochnationalmannschaften«
  • Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft
    dritter Platz in der Kategorie »Junioren-Kochnationalmannschaften«
  • Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT)
    Gold in der Kategorie »Military Teams« (es wird kein Olympiatitel vergeben)
    dritter Platz in der Kategorie »Community Catering«
  • Swiss SVG-Trophy-Team
    Silbermedaille beim Programm »Community Catering«
  • Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) Ausstellungsteam
    Olympiasieger in der Kategorie »Regionalteam«
  • Cercle des Chefs de Cuisine Berne (CCCB) Culinary Art Team
    Goldmedaille für das Programm »Regional Teams«
Die Schweizer Kochnationalmannschaft: v.l. Bruno Keist, Pietro Leanza, Teo Chiaravalloti, Jordan Thompson, Michael Schneider, Christian Oliveira, Frederik Jud, Niklas Schneider, Guy Estoppey, Andrea Werth, Tobia Ciarulli und Laura Niemi.

Die Schweizer Kochnationalmannschaft: v.l. Bruno Keist, Pietro Leanza, Teo Chiaravalloti, Jordan Thompson, Michael Schneider, Christian Oliveira, Frederik Jud, Niklas Schneider, Guy Estoppey, Andrea Werth, Tobia Ciarulli und Laura Niemi.

© Hotel & Gastro Union

Über die Schweizer Kochnationalmannschaften

Die Schweizer Kochnationalmannschaft und die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft werden vom Schweizer Kochverband geführt. Zu deren Aufgaben zählen, das Handwerk und die Kochkunst national und international zu präsentieren. So werden die Teammitglieder aus der gesamten Schweiz rekrutiert. Beide Teams gewannen bereits mehrmals die Weltmeisterschaft in Luxemburg und die Olympiade in Deutschland.

www.hotelgastrounion.ch/skv

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Mit Eckart Witzigmann & Co: Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2018!

DIE Chance für die Stars von morgen! Bereits zum vierten Mal ist Falstaff KARRIERE auf der Suche nach den »Young Talents«.

News

Festival Culinaire Bernard Loiseau 2018

Michael Reis vom »Restaurant Johanns« in Waldkirchen und der Mauritier Arshil Soopun gewinnen den renommierten Kulinarik-Wettbewerb auf Mauritius.

Advertorial
News

Next Chef Award Sieger 2018 gekürt

Unter den Augen der hochkarätigen Jury rund um die Sterne-Köche Karlheinz Hauser und Christoph Rüffe hat sich Marianus von Hörsten erfolgreich zum...

News

Die »Made in GSA Competition« geht in die nächste Runde

Die Bewerbungsphase der »Made in GSA Competition« 2018 hat begonnen. In der Jury: Branchengrößen wie Charles Schumann, Gerhard Kozbach-Tsai und...

News

Yana Rodriguez ist Gastrokönigin 2018

Die Veranstaltungskoordinatorin konnte das Rennen um die Krone der Gastrokönigin für sich entscheiden. Juror Nelson Müller zeigte sich begeistert.

News

Simon Trinkler: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Service im ­Interview. Simon Trinkler über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Matthias Birnbach: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Küche im ­Interview. Matthias Birnbach über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

»Falstaff Young Talent« bei internationalem Nachwuchs-Bewerb

Matthias Birnbach vertritt Österreich beim »Les Chefs en Or« von Transgourmet Frankreich. Das Unternehmen unterstützt zusätzlich Programme zur...

News

Die Falstaff Young Talents 2017 sind gekürt

Falstaff Karriere kürte zum dritten Mal die Young Talents: Matthias Birnbach gewinnt in der Küche, Simon Trinkler im Service. Zudem wurde Eckart...

News

André Zauner serviert den perfekten Nikka Whisky Drink

Der Bartender aus der Provocateur Bar in Berlin konnte den Wettbewerb »Nikka Perfect Serve« für sich entscheiden.

News

Die ersten Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Mike Kainz ist »Patissier des Jahres 2017«

Der Sieger steht seit gestern fest: Mike Kainz darf sich »Patissier des Jahres« nennen. Das Finale ging in Köln auf der Anuga über die Bühne.

News

Thomas Bissegger ist SCC Kitchen-Party-Gewinner 2017

Am 28. September 2017 fand der Swiss Culinary Cup, einer der renommiertesten Kochwettbewerbe der Schweiz, statt.

News

DBU kürt Cocktail Meister 2017

25 Teilnehmer kämpften um den Titel »Deutscher Cocktail Meister 2017«, den Wettbewerb entschied schließlich Paul Thompson für sich.

News

Biersommelier WM: Deutschland ist Weltmeister

Der Bonner Stephan Hilbrandt holte sich Gold bei der Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers, Vize-Weltmeister wird der Österreicher Felix Schiffner.

News

Sebastian Frank ist Berliner Meisterkoch 2017

Neben dem Spitzenkoch aus dem Restaurant »Horvath« wurde unter anderem Christopher Kümper als Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet. Meisterkoch der...

News

Copa Jerez 2017: Deutsches Team holt 3. Platz

Martina Schierer und Brigitte Berghammer-Hunger konnten sich beim internationalen Foodpairing-Wettbewerb einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern.

News

»Koch des Jahres«: Del Fabro und Kettner im Finale

Beim letzten Vorfinale setzten sich Silio Del Fabro und Jürgen Kettner in Hamburg gegen die Konkurrenz durch.

News

#hafenedition: Weitere Finalisten beim »Patissier des Jahres«

Die Jury des »Patissier des Jahres« kürte weitere Finalisten: Nico Kuckenburg und Yoshiko Sato schafften beim gestrigen Live-Wettbewerb den Sprung ins...

News

Belgier gewinnt Bacardí Legacy Finale 2017

Ran van Ingevalle konnte sich mit seinem Cocktail »Clarita« gegen die starke internationale Konkurrenz bei der Global Cocktail Competition...