Sebastian Probst ist neuer Küchenchef im »Restaurant Moritz«

Sebastian Probst.

© Falstaff/Ulrich van Stipriaan

Sebastian Probst.

© Falstaff/Ulrich van Stipriaan

»Hier kann man's aushalten!«, schwärmt Sebastian Probst und räkelt sich in der Mittagssonne auf der Dachterrasse des »Restaurant Moritz«. Er wird das jetzt öfter tun können – allerdings immer nur zwischendurch, denn sein eigentlicher Arbeitsplatz ist direkt hinter der Terrasse mit Blick auf die Dresdner Frauenkirche: Probst ist seit kurzem neuer Küchenchef des Restaurants, wie Falstaff exklusiv erfuhr.

Koch, Konditor und Betriebswirt

Der gebürtige Schwabe hat drei Ausbildungen: Von 2003 bis 2006 lernte er Koch, direkt im Anschluss absolvierte er eine Lehre als Konditor und sattelte dann noch ein Studium als Betriebswirt an der Hotelfachschule Heidelberg obendrauf. Im »Lenkerhof« in der Schweiz lernte er dann nicht nur als Chefpatissier das wirkliche Arbeitsleben in einem seiner beiden Lehrberufe kennen, sondern bekam vom damaligen Küchenchef Jan Leimbach auch prägende Ideen fürs weitere Berufsleben mit. Die Fragen, die den 31-jährigen, ruhigen Probst seitdem begleiten, fasst er so zusammen: »Ich glaube, Zukunft braucht Herkunft. Also frage ich mich: Wo liegen meine Wurzeln, wo möchte ich hin?«

Sebastian Probst liebt Projekte – man könnte auch sagen: Herausforderungen. Als er 2012 mit seiner damaligen Partnerin Stephanie Walther nach Kreischa bei Dresden kam, war deren elterliche »Rosenschänke« ein Dorfgasthof. Gemeinsam machten sie – generationenübergreifend – eine Genießeradresse daraus. Bei dem Dresdner Menüwettbewerb »Kochsternstunden« errang Probst gleich im ersten Jahr einen dritten, dann einen zweiten und anschließend zwei Mal den ersten Preis.

Handwerk und Kontinuität

Nach der privaten Trennung war Probst beratend unterwegs, organisierte mit seinem Winzerkollegen und Freund Matthias Schuh das Pop-Up-Restaurant »BrogunderBar« – und wurde wieder Sieger des Wettbewerbs. Dieses Projekt ruht jetzt erst einmal ein wenig – denn im »Moritz« kommen mehr Aufgaben als nur eine neue Karte zu schreiben hinzu: »Kontinuität ist mir wichtig«, sagt Probst und ergänzt, dass es bei der Karte keinen radikalen Wechsel gibt, sondern einen allmählichen. Die Karte mit ersten Probst-Ideen ist gerade angelaufen – »das Team muss ja auch mitmachen und verstehen, was ich will!« Das Handwerk bedeute ihm viel: »Meine Fonds, meine Jus setze ich doppelt an«, sagt Probst, der sich selbst als Pedant in diesen Dingen bezeichnet.

Mit dem Umbau der Karte ist’s nicht getan, das Hotel »Suitess« – zu dem das »Restaurant Moritz« gehört – befindet sich in einer Umbauphase. Über 50 Zimmer kommen hinzu – und das Restaurant soll mitwachsen auf 60 statt bislang 30 Plätze. Die Dachterrasse mit Blick auf die Frauenkirche wird zum Wintergarten und damit ganzjährlich nutzbar. »Bei diesen Planungen dabei zu sein, die Dinge mitzugestalten: Das reizt mich ungemein!« sagt Probst – und geht zum nächsten Termin. Die Handwerker warten…

Info

Restaurant Moritz
An der Frauenkirche 13
01067 Dresden
www.moritz-dresden.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Jellyfish

Birnen, Bohnen und Speck – einfache Gerichte werden bei Stefan Barnhusen im »Jellyfish« in Hamburg ganz neu interpretiert.

News

Rezeptstrecke: Kochen mit Gin

Er schmeckt nicht nur in Kombination mit Tonic – die Starköche Andreas Stübi, Harry Brunner und Andreas Hillejan verraten ihre Rezepte mit Gin!

News

Must-Haves: Zitrus-Couture

Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

News

Restaurant der Woche: Dichterstub'n

Sehnsüchtig wurder er erwartet, nun ist er da: Thomas Kellermann kocht seit Sommer in der »Dichterstub'n« am Tegernsee und macht das Einfache zum...

News

Zitrusfrüchte: Sonniges Gemüt

Zitrusfrüchte werden gerade in den Wintermonaten zu Hauptdarstellerinnen in der Küche. Kein Wunder, denn sie sind viel mehr als nur sauer.

News

10 Fakten über Pasta

Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

News

Restaurant der Woche: Mulberry St

Das »Mulberry St« in Bremerhaven überzeugt mit amerikanischem Akzent und kulinarischer Vielfalt von Starkoch Phillip Probst.

News

Bobby Bräuer: »1 Hotdog und 2 Sterne«

Anlässlich der Kochbuchpräsentation des Sternekochs kamen auch Eckart Witzigmann und Otto Koch in die Münchner »BMW Welt«. Drei Rezepte zum...

News

»Layla«: Israelische Küche mit Berliner Touch

Meir Adoni hat Restaurants in Tel Aviv und New York City und serviert den Berlinern fortan seine israelische Küche gespickt mit Zutaten der Region.

News

Top 5: Gänse-Essen in und um Dresden

Die fetten Tage stehen bevor: Fünf Restaurants, die in der Vorweihnachtszeit Gänse in den kulinarischen Mittelpunkt rücken.

News

Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Deutschland

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frische Backwaren geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende...

News

Top 10: Gänse-Essen im Rheinland

In der Vorweihnachtszeit servieren Restaurants Gänse mit Rotkraut. Zehn Adressen in Köln, Bonn und Düsseldorf, die das umfassende Angebot umreißen.

News

Restaurant der Woche: Kin Dee

Berlin meets Asien: Im »Kin Dee« gibt es gehobene thailändische Küche mit einer interessanten Weinkarte, von Naturwinzern zu etablierten Erzeugern.

News

Massimo Bottura will Restaurant in Los Angeles eröffnen

Der Spitzenkoch und aktuelle Nr. 1 der San-Pellegrino-Liste plant, seine Kooperation mit dem Luxus-Modeunternehmen Gucci auszuweiten.

News

Cook-Tank Asien – Reduktion auf das Wesentliche

FOTOS: Wie asiatische Küche mit europäischen Traditionen zusammenpasst und wie durch eigene Techniken oder Zutaten Neues entsteht.

News

FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

News

US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

News

Restaurant der Woche: Zeik

Küchenchef Maurizio Oster legt in Hamburg eine Küche vor, die staunen lässt. Moderne Küche und lässiger, kompetenter Service bietet das »Zeik«.

News

Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

News

Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.