Die Winzer im Napa Valley beginnen mit den Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Erdbeben / © APA
Die Winzer im Napa Valley beginnen mit den Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Erdbeben / © APA

Ein Erdbeben der Stärke 6,1 auf der Richter-Skala erschütterte am vergangenen Wochenende einen Teil des US-Bundesstaates Kalifornien. Das Epizentrum des stärksten Erdbebens der vergangenen 25 Jahre lag Medienberichten zufolge nahe der Stadt Napa im nördlich der Metropole San Francisco gelegenen Napa Valley, das zu den bekanntesten Weinbauregionen der Welt zählt.

Notstand wurde ausgerufen
Das Beben traf die Bewohner mitten in der Nacht – zerstörte Häuser und zahllose Verletze waren die Folgen. In der Region brach die Stromversorgung zusammen, der Notstand wurde ausgerufen. Auch die Winzer der Region stehen im wahrsten Sinne des Wortes vor einem Trümmerhaufen: zerstörte Fasslager, tausende zerbrochene Flaschen und ein noch nicht abschätzbarer wirtschaftlicher Schaden.

Das Epizentrum lag wenige Kilometer südlich der Stadt Napa



Schaden von enormem Ausmaß
Laut dem US-amerikanischen Nachrichtenportal Daily News traf das Erdbeben kleinere Weingüter am härtesten. »Alle unsere Fässer des Rotwein-Jahrgangs 2013 liegen am Boden, keine Ahnung wie viel Wein wir verloren haben«, wird etwa ein Twitter-Eintrag des Winzers Steve Matthiasson zitiert. Zu Beginn des Jahres 2014 wurde er vom San Francisco Chronicle zum »Winemaker of the Year« gekürt. Es sind aber nicht nur Weingüter, sondern auch Weinhändler und Kooperativen betroffen. Unzählige Lager gleichen einem Altglas-Sammelplatz, im Napa Barrel Care – einem Großlager, in dem zahlreiche Winzer Stauraum für ihre Fässer anmieten – sind die Fassregale wie ein Kartenhaus ineinander zusammengefallen, der Wein teilweise ausgelaufen.

Und es muss noch nicht vorbei sein: Experten warnen vor möglichen Nachbeben, die eine Stärke von bis zu 5,0 erreichen könnten.


(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

  • Typische Stimmung im Napa Valley © Mauritius
    25.10.2013
    Weinland Kalifornien: Walk on the Wine Side
    Die pulsierende Weinszene an der Westküste macht 90 Prozent der amerikanischen Produktion aus.
  • Harlan Estate, teilweise in Nebel gehüllt, der oft vom Pazifik über die Berge bis ins Napa Valley hereinkommt / Foto beigestellt
    21.10.2013
    Napa Valley: Where to eat and to live
    Von der vielgepriesenen French Laundry bis zur legendären Auberge du Soleil.
  • Saxum-Winzer Justin Smith (r.) liebt Rotwein aus Paso Robles und Rock & Roll / Foto beigestellt
    21.10.2013
    Junge kalifornische Weingüter mit großer Zukunft
    Die Weine von Saxum, Sandhi und Arnot-Roberts kommen leider selten bis nach Europa.
  • 09.10.2013
    Best-Buy-Tipps für kalifornische Weine
    Gute Weine aus dem deutschsprachigen Handel mit bis zu 91 Falstaff-Punkten.
  • Charles Smith © Falstaff/Topitschnig
    17.04.2013
    Der Wein-Rockstar Charles Smith im Interview
    Das Enfant terrible der US-Winzerszene über Parker-Punkte und Gemeinsamkeiten von Musik- und Weinbusiness.
  • Mehr zum Thema

    News

    Menger-Krug Sekt: Keiner von »der Stange«

    Vier Premium-Cuvées in »Brut« – charaktervoll, ausdrucksstark und gegen den Mainstream.

    Advertorial
    News

    Loire: Der Garten Frankreichs

    Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

    Advertorial
    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Gewinnspiel 19. BW Classics: Feine Weine aus Baden und Württemberg

    Weinbaubetriebe und Jungwinzer präsentieren am 17. und 18. November 2018 in der »STATION Berlin« ihre Vielfalt, wir verlosen 3x1 Probierpakete und 5x2...

    Advertorial
    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

    News

    Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

    Draußen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist mehr...

    News

    Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

    Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

    News

    Lieblingswein 2019: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2019 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket können Sie hier bestellen!

    News

    Lieblingswein 2019 – jetzt bewerten!

    Bewerten Sie die drei Weine des Falstaff best-buy-Weinpakets von eins bis zehn und küren somit den Sieger der Falstaff Publikumstrophy 2019!

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Balthasar Ress

    In der Weinbar des VDP-Winzers Christian Ress haben charmante »Wein-Ladies« das Sagen.

    Advertorial
    News

    Die Rotweine aus dem Loire-Tal

    Der »Breton« repräsentiert das Loire-Tal von seiner roten Seite, aber auch andere Rebsorten wie Gamay oder Côt sind in den Appellationen entlang des...

    Advertorial
    News

    Falstaff Wein Guide 2019: Newcomer des Jahres

    Am 22. November erscheint der Falstaff Wein Guide 2019. Wiedermal brillieren junge Talente: Drei von ihnen nominiert die Falstaff-Jury schon heute als...

    News

    Inselweine aus New York

    Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das »kleine Bordeaux« der USA in...

    News

    World Champions: Bodega Catena Zapata

    Aus Malbec einen großen Rotwein zu machen – das hielten selbst Argentinier für unmöglich. Die Familie Catena Zapata aus Mendoza beweißt das Gegenteil....

    News

    50 Jahre Amarone Classico Bertani

    Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

    Advertorial
    News

    So war das kulinarische Gipfeltreffen in München

    Auch beim letzten der insgesamt vier kulinarischen Gipfeltreffen im frisch renovierten Avalon Premium Autohaus der Emil Frey Gruppe Deutschland...