Schlosshotel Hugenpoet – die ideale Unterkunft für die ProWein / Foto: beigestellt
Schlosshotel Hugenpoet – die ideale Unterkunft für die ProWein / Foto: beigestellt

Wenn die ProWein, die größte Weinmesse der Welt, ihre Pforten öffnet, dann werden Hotelzimmer für die zahlreichen Besucher zu heißbegehrten Gütern. Wer dem Trubel in der Messestadt selbst ein wenig aus dem Weg gehen möchte, für den bietet das Schlosshotel Hugenpoet in Essen-Kettwig ab sofort ein besonders attraktives Angebot – alle Preise inkludieren den Transfer zur Messe Düsseldorf und zurück!

Eine Übernachtung im Classic Einzelzimmer zum Preis von 250,- €

Eine Übernachtung im Classic Doppelzimmer zum Preis von 280,- €

alternativ

Eine Übernachtung im Superior Einzelzimmer zum Preis von 265,- €

Eine Übernachtung im Superior Doppelzimmer zum Preis von 305,- €

Für den optimalen Start in den Messetag gibt es optional ein Business Frühstück zum Preis von 18,- €/pro Person.

Zu Ihren Diensten
Zudem genießen die Gäste des Schlosshotels den Komfort und die Flexibilität des hauseigenen Concierge Service, erreichbar unter der Telefonnummer +49 (2054) 12040. So werden die zahlreichen Abendveranstaltungen rund um die Messe zu einem unbeschwerten Genuss.

Das Schlosshotel Hugenpoet ist an ein optimales Verkehrsnetz angebunden und befindet sich nur 20 Fahrminuten vom Internationalen Flughafen Düsseldorf und von der Messe Düsseldorf entfernt. Mit seinen 37 individuellen Zimmern und Suiten sowie acht Veranstaltungsräumen steht das Wasserschloss aus dem 17. Jahrhundert für Exklusivität, exzellenten Service, privaten Charme und einzigartiges Ambiente.

Buchungen unter:
Schlosshotel Hugenpoet
August-Thyssen-Straße 51
45219 Essen
Telefon: +49 (2054) 12040
www.hugenpoet.de

 

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Ds Schlosshotel Hugenpoet schlägt neue Wege ein / Foto: PR
    19.07.2013
    Schlosshotel Hugenpoet schließt sein Gourmetlokal
    Statt des vielfach ausgezeichneten Restaurants »Nero« setzt das Luxushotel auf ein ganz neues Gastronomiekonzept.
  • Mehr zum Thema

    News

    Über Stock und Stein – Wandern in Niederösterreich

    Welterbesteig Wachau, Weitwanderweg Nibelungengau und »Via.Carnuntum.«: die schönsten Wanderwege Niederösterreichs.

    News

    »Vier Jahreszeiten Kempinski« renoviert wiedereröffnet

    FOTOS: Das Münchner Hotel hat 20 Millionen Euro für einen neuen Look mit frischem Design investiert und jetzt seinen neu gestalteten Restaurant- und...

    News

    Falstaff präsentiert dritte Ausgabe der »Gourmet Weekends«

    Hamburg, Porto, Moskau & Co. – bereits zum dritten Mal bringt Falstaff zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Kreuzfahrtschiff »EUROPA 2« erhält Höchstnote

    In der neuesten Ausgabe von »Berlitz Cruising & Cruise Ships 2020« wurden EUROPA und EUROPA 2 als einzige Kreuzfahrtschiffe mit Fünf-Sterne-Plus...

    News

    Die große Falstaff Reise-Umfrage

    Wir wollen bei unserer Reiseberichterstattung mehr auf SIE eingehen. Verraten Sie uns Ihre Reise-Gewohnheiten und -Interessen!

    News

    Unter vier Augen mit Felicitas Thun-Hohenstein

    Felicitas Thun-Hohenstein ist die Kommissärin des Österreich-Pavillons auf der Biennale. Im Gespräch erklärt sie ihr Konzept und verrät ihre...

    News

    Die Top Design-Lodges in Afrika

    Nirgendwo anders auf der Welt schmiegt sich mondäner Luxus so sanft an die wilde Natur wie in Afrika. Und nirgendwo anders lässt sich dieses...

    News

    Botswana: Reisedestination zwischen Wildnis und Luxus

    Botswana erobert Herz und Seele im Flug. LIVING ging auf Spurensuche und erlebte die Exklusivität von zwei spektakulären Safari-Design-Camps, die...

    News

    Die schönsten Seen Oberbayerns

    Ausspannen, abschalten 
und die Zeit vergessen: 
In Oberbayern finden sich einige der schönsten Seen Deutschlands – hier stellen wir Ihnen fünf davon...

    News

    Korea – weit mehr als Kimchi

    Denkt man an die Kulinarik und die Küche Koreas, fällt einem erst einmal Kimchi ein. Eventuell Bulgogi. Aber so gesehen ist Korea vielleicht jenes...