»Rustikal–Radikal«: Deftige Klassiker vegan interpretiert

© Marius Ladner

Kochbuch Rustikal-Radikal Timo Franke

© Marius Ladner

Der 1987 im Schwarzwald geborene Timo Franke lebt seit Januar 2012 vegan. Bereits in seiner Kindheit aß er ungerne Fleisch und Milch vertrug er nicht. Des Weiteren erfuhr er schon früh, dass mit jedem Sauerbraten und jedem Burger Tiere gegessen werden – und bereits damals empfand er es als falsch, Tiere zu lieben und sie dennoch zu essen. Mit 15 Jahren begann er dann eine Ausbildung zum Koch. Er durchlief Sternehäuser wie die »Traube Tonbach« in Baiersbronn und das »Adlon« in Berlin sowie weitere Luxushotels. Es ging hier immer nur um das perfekte Produkt und die höchste Qualität – auf Nachhaltigkeit wurde laut seinen Aussagen kein Wert gelegt.

Vom Workaholic zum Veganer

Timo selbst arbeitete bis zur Erschöpfung und aß entsprechend ungesund — bis er ganze 160 kg wog und schließlich sein Herz-Kreislauf-System versagte. Ab da war für ihn klar, dass er dringend etwas an seinem Leben ändern müsse. Seine Motivation war die eigene Gesundheit und auch seine große Tierliebe. Er entschloss sich, fortan vegan zu kochen und zu leben und zu zeigen, dass eine Küche ohne tierische Lebensmittel nicht bedeuten muss, auf deftige und anspruchsvolle Gerichte zu verzichten. Inzwischen lebt er in Berlin und ist Geschäftsführer seiner Firma vegan.united – einer Agentur für vegane Produktentwicklung und Content-Produktion. Mit ihr entwickelt er unter anderem Fertigsuppen für große Supermarkt- und Drogerieketten. 2021/22 fungiert er außerdem zusammen mit Prominenten wie Ralf Möller als Star der Vegan-Kampagne der Discounter-Kette Lidl.

Das erste eigene Kochbuch

»Rustikal – Radikal« ist Timo Frankes erstes großes Kochbuch und ambitioniert neue Maßstäbe zu setzen. Dabei bringt Timo seine Vorliebe für »Omas Küche« sowie seine Lust an ungewöhnlichen und radikalen Neuinterpretationen dieser Gerichte zwischen zwei Buchdeckel. Dieses einzigartige Konzept lässt Leserinnen und Lesern selbst entscheiden, was sie mehr anspricht:

  • Klassische Spinat Maultaschen mit Omas Kartoffelsalat und Zwiebelsoße oder lieber Timos Spinat-Kartoffel Wan Tans mit Zwiebel-Umami Fond?
     
  • Klassischen Sauerbraten mit Endiviensalat und Bandnudeln oder eher Räuchertofu sauer eingelegt an Endivien-Petersilien-Ravioli auf Möhren-Tatar, fermentiertem Sellerie und Barolo-Balsamico Reduktion?

Ein Profi teilt sein Know-How 

Zu Beginn führt Timo erst einmal in die Grundlagen der Kochkunst ein. Er erklärt, was sich mit welchem Messer am Besten schneiden lässt und welche Werkzeuge man in der veganen Küche unbedingt benötigt. Anhand von Bildern zeigt er außerdem Schneidetechniken und Schnittformen. Auch die unterschiedlichen Garmethoden werden ausführlich beschrieben — damit das Lieblingsgemüse garantiert die richtige Form behält und schön knackig bleibt.

Küchen-Hacks für den Alltag

Aber nicht nur über vegane Küche weiß der sympathische Schwarzwälder aufzuklären, er hat auch Antworten auf einige der häufigsten Hürden im Alltag eines Hobby-Kochs außerhalb der Zubereitung von Speisen: Wie werden Gemüse und Obst richtig gewaschen, wie wird der angebrannte Topf wieder zum Strahlen gebracht und wie viel Salz ist zu viel? Diese essentiellen Fragen werden so neben der richtigen Lebensmittellagerung ebenfalls beantwortet.

Basisrezepte — Omas Klassiker in vegan

Zusätzlich bietet das Buch alle wichtigen Grundrezepte aus Omas Rezeptsammlung: Von der Zwiebelsauce über Remouladensauce bis hin zu Spätzleteig, Mandel-Sauerrahm und Vanillesauce — für alle diese hält Franke eine vegane Lösung parat.

Unsere veganen Rezepte-Highlights

© Ventil Verlag


Infos zum Buch:

192 Seiten, gebunden
26,50 Euro (D) / 27,30 (A)
ISBN 978-3-95575-140-1
ventil-verlag.de/rustikal-radikal


Mehr zum Thema

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Cappuccino & Co.

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Buchtipp: »Heute kocht mein Ofen«

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit dem Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

»Hedi Klingers Familienküche« gewinnen!

Wir verlosen fünf Exemplare des mit dem World Cookbook Award ausgezeichneten Kochbuchs. PLUS: Rezepttipp Wiener Schnitzel.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

Frankfurter Buchmesse kulinarisch: Die Trends 2017

Kochbuchautor Stevan Paul hat sich in der Gourmet Gallery der Buchmesse umgesehen und die Trends von Ramen bis »Ofen-Kochen« aufgespürt.

News

Die besten k.u.k.-Rezepte der Konditorei Zauner

Zum Kaffee mit Guglhupf bei Katharina Schratt. Buchtipp mit beispielhaften Rezepten: Guglhupf, Sisi-Parfait, Original Ischler Törtchen.

News

Als Koch zum Autor werden: Andi Schweiger gibt Tipps

Renommierte Foodfotografen und Köche werden engagiert, um ein Hochglanzprodukt tausendfach zu verkaufen. KARRIERE hat die Tricks für ein gelungenes...

News

Andi Schweiger: Vom Koch zum Autor in zwei Jahren

Der Kochbuchmarkt ist ein heiß umkämpfter. KARRIERE schaute Andi Schweiger bei der Produktion von »Regional mit Leidenschaft« über die Schulter.

News

»My Way«: Tim Raue gibt Einblicke in Kochkunst und Leben

In Hamburg luden der Callwey Verlag und Tim Raue zur kulinarischen Buchpremiere in vier Gängen, Erscheinungstermin ist der 9. Februar.

News

Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

Margot van Assche eröffnet in ihrem »Buch Rose, Schwein & Feigenblatt« neue kulinarische Perspektiven.

News

Die Kochbuchtrends der Frankfurter Buchmesse 2016

Der kulinarische Teil des 50. literarischen Wettbewerbs vergab Gold und Silber für Wurst und Brot und thematisierte Kochen und Grillen mit offenem...

News

Falstaff Kochbuch bei Grazer Kochbuchmesse ausgezeichnet

Das Falstaff Kochbuch »Four Seasons« belegt den 5. Platz des österreichischen Kochbuchpreises Katharina Prato in der Kategorie »Themenkochbuch«.