Robert Morgan wird Küchenchef auf Burg Wernberg

Robert Morgan folgt Thomas Kellermann

© Hotel Burg Wernberg

Robert Morgan folgt Thomas Kellermann

© Hotel Burg Wernberg

Wochenlang wurde gerätselt, nun steht es fest, dass der bisherige Sous-Chef Robert Morgan, ab dem 1. Juni die Position des Küchenchefs im »Gourmetrestaurant Kastell« auf Hotel Burg Wernberg übernehmen wird. Falstaff konnte bereits jetzt in Erfahrung bringen, dass dabei verstärkt auf regionale Produkte und hochwertige Zutaten gesetzt wird. Auch Nachhaltigkeit, Ethik in Aufzucht und Verarbeitung bei Fleisch und Fisch sowie die Qualität der Ware stehen im Fokus. »Heimat neu erleben – und das auf Top-Niveau«. Der deisgnierte Chefkoch Robert Morgan selbst formuliert es so: »Ich habe 15 Jahre lang in der Sternegastronomie gearbeitet und freue mich auf die neue Herausforderungen und Möglichkeiten für mich und die Burg Wernberg. Die Verwendung regionaler Zutaten beim Kochen ist mir sehr wichtig, auch wenn die neue Speisekarte sowohl europäische, als auch internationale Gerichte mit Gewürzen aus fernen Ländern bereit halten wird. Mein Wunsch ist es, mit dem neuen Konzept auch mehr regionale Gäste aus der unmittelbaren Region auf die Burg und in unser Restaurant zu bringen. Ich bin sehr gespannt auf meine neue Aufgabe als Küchenchef im Relais & Châteaux Hotel Burg Wernberg.«

www.burg-wernberg.de

Über Robert Morgan

1985 im englischen Aylesbury geboren, startete Robert Morgan seine kulinarische Karriere 2003 mit einer Ausbildung im Relais & Châteaux Lucknam Park Hotel. Im Anschluss nahm Morgan dort die Stelle des Demi Chef de Partie an und landete nach einem Abstecher nach Spanien im Jahr 2008 im Relais & Châteaux Hotel Burg Wernberg. Vom Commis de Partie zum (Demi-)Chef de Partie wurde Robert Morgan 2011 zum Sous-Chef des Gourmetrestaurant »Kastell«. Nach siebenjähriger Besetzung und durch den bevorstehenden Wechsel des aktuellen Küchenchefs Thomas Kellermann (Falstaff berichtete) startet Robert Morgan nun mit neuem Konzept und Schwung ab 1. Juni als neuer Küchenchef des zweifach besternten Gourmetrestaurants durch.

Durch die langjährige Erfahrung Robert Morgans an der Seite von Thomas Kellermann sowie die jahrelange Auszeichnung Wernbergs als »Talent- und Sterne-Schmiede«, wird den Gästen des Hauses mit der Neubesetzung eine exklusive wie zugleich auch frische und überraschende Gourmetküche angeboten. »Seit jeher kamen die Küchenchefs des Burgrestaurants von externen Positionen und haben sich innerhalb des oberpfälzischen Relais & Châteaux einen ›Stern nach oben gekocht‹.«,so Klaus Conrad, der Inhaber der Burg. Mit Robert Morgan wurde nun erstmals die Küchenführung einem internen Kandidaten anvertraut.

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Mural

In einem Münchner Hinterhof trifft ein teils industrielles Design auf künstlerische Komponenten, die sich auch auf den Tellern der Gäste wiederfinden.

News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

News

Restaurant der Woche: Zeitfür...

In Hannover kocht Küchenchef Karsten Fricke vor allem Bodenständiges mit allerbestem Handwerk und regionalen Produkten.

News

Rezepstrecke: Food Zurich

Vreni Giger, Nenad Mlinarevic und Ingo Papenberg präsentieren im Rahmen der »Food Zurich« drei Rezepte-Ideen.

News

Restaurant der Woche: Mine

Nach Moskau und Sankt Petersburg eröffnete der Erfolgsgastronom Aram Mnatskanov mit dem »Mine« nun sein erstes Restaurant in Berlin.

News

Best of Alpe-Adria: Top-Neueinsteiger in Kroatien

Die besten neuen kroatischen Restaurants im Falstaff Restaurantguide International finden Sie in diesem Ranking.

News

Essay: Sommelier an Leib & Socken

Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

News

Best of Alpe-Adria: Top-Neueinsteiger in Slowenien

Die besten neuen slowenischen Restaurants im Falstaff Restaurantguide International finden Sie in diesem Ranking.

News

Ein Jahr »India Club« in Berlin

Küchenchef Manish Bahukhandi serviert seit einem Jahr indische Küche auf internationalem Niveau in der Hauptstadt.

News

Culinary Germany: Die kulinarische Vielfalt Deutschlands

Deutschland hat neben seiner Kultur, Geschichte und abwechslungs-reichen Landschaft auch kulinarisch eine große Vielfalt zu bieten.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Salt & Silver

»Jo« und »Cozy« reisten monatelang durch Lateinamerika – ihr kulinarischer Heimathafen ist ihr Hamburger Lokal »Salt & Silver«.

News

Rezeptstrecke: Der Gusto der Götter

Griechische Rezepte von Konstantin Filippou, Joannis Malathounis und Dimitris Chalimourdas.

News

Ana Roš: Die beste Köchin der Welt im Portrait

Die Slowenin Ana Roš wurde 2017 zur Nummer eins der weltbesten Köchinnen gekürt. Eine Frau, die früher alles konnte, nur nicht kochen.

News

Gastkoch im Hangar-7: José Avillez

Die kulinarischen Notizen zu den Ikarus-Gastköchen des Monats April im Hangar-7: José Avillez, Belcanto, Lissabon

News

Eric Werner neuer Küchenchef im »Himmel un Äd«

Einst Deutschlands jüngster Zwei-Sterne-Koch zeigt er fortan im Kölner Wasserturm sein Können.

News

Gerichte mit Geschichte – legendäre Rezepte und ihre Erfinder

Einige wenige Köche haben es geschafft, mit ihren Gerichten die gesamte Kochwelt zu verändern. Falstaff begibt sich auf Genussreise in die...

News

Alpenküche Reloaded

Bono und Keith Richards ­lieben ihn. Er kochte für die thailändische Königsfamilie ebenso wie für die Helfer von 9/11. Die erstaunliche Karriere des...

News

Gastkoch im Hangar-7: Vladimir Mukhin

Die Geschichte von einem jungen Koch, der Mütterchen Russland kulinarisch wach küsst. Oder Vladimir Mukhins Wunderwelt.

News

Martin Kirchgasser wird Küchenchef im Westin Hamburg

Der österreichische Spitzenkoch wird ab November 2016 im neuen »Westin« in der Elbphilharmonie kochen.

News

Moët & Chandon hat einen neuen Küchenchef

Marco Fadigo ist der neue Küchenchef von »Moët & Chandon«. Der Italiener gewann das international ausgeschriebene Casting.