Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

© Shutterstock

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/rioja-lanciert-einzellagen-klassifikation-1/ Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/3/2/csm_Rioja-Spanien-c-Shutterstock_2640_47213b0557.jpg

Nur wenige andere Weinregion auf unserem Planeten haben es geschafft ein solch klares geschmackliches Profil zu etablieren wie die Rioja. Der Erfolg der Region fußt auf gleichbleibender Qualität und klar definierten Qualitätsstufen wie Crianza, Reserva und Gran Reserva. Das alles scheint dem Kontrollrat der D.OCa. Rioja noch nicht genug. Zusätzlich zu den etablierten Qualitätsstufen wird es bald auch Einzellagenweine aus der Rioja geben.

FALSTAFF Weshalb der Schritt in Richtung Einzellagen-Klassifikation?
José Luis Lapuente: Ein immer größerer Teil der Weintrinker sucht nach terroirgeprägten Weinen, nach Weinen, die von ihrer Herkunft geprägt sind. Mit unserer bisherigen Klassifikation war es nicht möglich diesen Markt zu bedienen, da es keine klaren Vorgaben für Einzellagenweine gab. Mit der Entwicklung in diese Richtung schaffen wir ein zusätzliches Angebot, das sich in unser bisheriges Qualitätssystem einreihen wird. Damit Transparenz herrscht wird das Consejo entsprechende Vorgaben für die Einzellagenklassifikation ausgeben. Zu den Anforderungen gehört unter anderem, dass die Rebberge mindestens 35 Jahre alt sein müssen, die Erntemenge gering, Handlese ist Vorschrift und es wird eine doppelte Qualitätskontrolle geben.

Wie hoch wird der Anteil der Einzellagenweine an der Gesamtproduktion sein?
Aktuell kann man das noch nicht genau sagen. Die administrativen Prozesse laufen gerade auf Hochtouren. Wir erarbeiten ein technisches Dossier für die Klassifikation, das dem Consejo vorgelegt und anschließend vom Landwirtschaftsministerium freigegeben werden muss. Für den Jahrgang 2017 haben wir eine vorübergehende Erlaubnis zur Produktion von Einzellagenweinen erteilt, um die Produktion nachverfolgen zu können. Es handelt sich um 39 Produzenten und circa 120 Parzellen. Dabei muss man bedenken, dass es in der Rioja 15.500 Produzenten und 120.000 Parzellen gibt. Am Ende wird es sich um eine Nische handeln, Top-Weine, die mit den besten der Welt mithalten sollen. Wir möchten keinesfalls die Struktur der Region verändern und das neue Burgund werden.

Werden die Einzellagenweine sich vor allem im höheren Preissegment befinden?
Nein, das denke ich nicht.

José Luis Lapuente, Direktor des Rioja-Kontrollrats

Foto beigestellt

www.riojawine.com 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Schoko-Mousse

Das Schokoladen-Dessert bildet für Viele das Highlight eines Menüs: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten Wein-Begleitung gefragt.

News

Best of Rosé: Prickeln in Pink

Der Rosétrend macht auch vor Schaumwein nicht Halt! Ob Champagner, Prosecco oder heimischer Sekt – roséfarbene Prickler sind in allen großen...

News

Wein aus Skandinavien: Das Gute liegt so nördlich

Wein aus Dänemark, Schweden und sogar Norwegen? Das ist auch wegen des Klimawandels keine Utopie und es gibt immer mehr davon. Ein Ausflug zu...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

Champagner 2022 so beliebt wie noch nie

Champagner wird weltweit immer beliebter: Im vergangenen Jahr wurde mit dem edlen Getränk so viel Umsatz gemacht wie nie zuvor.

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Teil 1: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

Niemals zuvor war die Vielfalt der Rioja-Weine größer als heute. Die Fokussierung auf das Terroir kommt einer kleinen Revolution gleich.

Rezept

Kuttelknusperli

Früher als einfache Kost abgetan, bringen die delikaten Kuttelknusperli heute den Gaumen zum Schwingen und ergänzen sich perfekt mit dem «Vendimia...

Rezept

Auberginen-Schinken-Mozzarella-Türmchen

Einfaches aber auch raffiniertes Gericht für den kleinen Genuss zwischendurch. Auberginen-Schinken-Mozzarella-Türmchen mit dem «Viña el Moral» von...

News

Teil 3: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

Die Weinrevolution in der Rioja steckt noch in den Kinderschuhen. Die auf dem Markt noch raren Einzellagenweine sind mehr als vielversprechend.

Rezept

Frühlingssalat mit Jakobsmuscheln, Jamón Iberico und Morcheln

Der herrliche Frühlingssalat mit Jakobsmuscheln, Jamón Iberico und Morcheln ergibt gemeinsam mit dem «Finca Valdepoleo» von Bodegas y Viñedos Pujanza...

Rezept

Livingdreams Schweinefleisch Dumplings mit Chili & Apfel

Raffiniert und köstlich zugleich – Livingdreams Schweinefleisch Dumplings mit Chili & Apfel – abgerundet mit dem herrlichen «Crianza» von Bodegas...

Rezept

Lammrack an «Salsa Verde» mit Ofenkartoffeln

Köstliche Lammrack an «Salsa Verde» mit herrlich gebratenen Ofenkartoffeln. Unverschämt klassisch, unverschämt gut! Mit dem «Rioja Bordón Gran...

Rezept

Hohrückensteak mit spanischen Kartoffeln von Vivien Bullert

Harmonisches Food-Wine-Pairing mit köstlichem Hohrückensteak mit spanischen Kartoffeln und edlem «Reserva, Finca La Emperatriz 2017» von Hermanos...

Rezept

Perlhuhn mit Kalbskopfbäggli und Kartoffelgaletten

Herrliches Perlhuhn mit Kalbskopfbäggli und Kartoffelgaletten – ein echter Hochgenuss mit dem gewissen Etwas, dank der raffinierten Kombination mit...

News

Sierra Cantabria: Ein einzigartiges Terroir innerhalb der Rioja

Eingebettet zwischen die zwei Teile der Rioja Alavesa, dem baskischen Teil der Rioja, liegt der Ort San Vicente de la Sonsierra mit seinen umgebenden...

Advertorial
News

Was Sie beim Einkauf von Rioja wissen sollten

Tempranillo ist die Traube aus der Rioja gekeltert wird. Wir haben uns angesehen, was den berühmtesten Wein Spaniens so besonders macht.

Advertorial
News

Rioja Weinakademie: Kurse für Weinfachleute

Die vom »DOCa Rioja Regulatory Council« geschaffene Rioja Weinakademie bietet Online-Kurse zur Weiterbildung über die spanische Weinregion.

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Rioja: Entdecken Sie Spaniens Top-Region

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Rioja, die Wiege des spanischen Weinbaus. Von modern und opulent bis hin zu klassisch und elegant: Holen Sie sich...

Advertorial