Rheinland-Pfalz von Weinskandal erschüttert

Symbolbild © Shutterstock

Symbolbild © Shutterstock

Der ehemalige Geschäftsführer einer rheinhessischen Weinkellerei und acht weitere Beschuldigte stehen im Verdacht, bis zu einer Million Liter Wein gefälscht und in Verkehr gebracht zu haben. Wie Michael Brandt, Leitender Oberstaatsanwalt der ermittelnden Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach berichtet, wurde die Rheinhessische Weinkontrolle erstmals im Oktober 2018 auf die Aktivitäten des mutmaßlichen Fälscherrings aufmerksam. »Der erste Anhaltspunkt war: Vermarktung von Übermengen«, so Brandt. Bei Übermengen handelt es sich um Weine aus zu hohem Ertrag, die nach Gesetzeslage zur Bekämpfung des Weinsees der Destillation zugeführt werden müssen.

Wie weitere Nachforschungen ergaben, war die kriminelle Energie eines Teils der Beschuldigten aber mit diesem einen Vergehen noch nicht erschöpft: Sie stellten in großem Umfang »bezeichnungsschädliche« Verschnitte her. Das heißt: Sie verschnitten Qualitätsweine verschiedener Anbaugebiete miteinander und gaben sie sodann aber den Eingangsbezeichnungen entsprechend an Kellereien ab, oder sie verschnitten Landweine mit Qualitätsweinen und brachten das Resultat als Qualitätswein in den Verkehr. Selbstredend hätten solche Verschnitte nur Anrecht auf die weinrechtlich geringere Bezeichnung, also Landwein. Um dem Zynismus die Krone aufzusetzen, widmeten die Beschuldigten auch noch mehrere Tausend Liter ihrer Artefakte zu Biowein um.

Einen Teil der gepanschten Weine konnten die Behörden beschlagnahmen, aber vermutlich war der größte Teil bereits in den Handel gelangt. Und es sei auch nicht ausgeschlossen, dass noch weitere Vergehen ans Tageslicht kommen, so der Leitende Oberstaatsanwalt: »Wir sind noch lange nicht am Ende der Ermittlungen«.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Kleines Jacob

Gemütliches Weinlokal in Hamburg, das seinem großen Bruder in nichts nachsteht.

Advertorial
News

World Champions: Sacha Lichine

Sacha Lichine trägt den Namen einer Familie, die über Dekaden mit Bordeaux verbunden war. Doch heute macht Lichine nur noch Wein in der Provence – und...

News

Die Sektmanufaktur: Ein Erlebnis für alle Sinne

Wie entstehen der nuancenreiche Geschmack und die feine Perlage der Menger-Krug Manufaktur Sekte? Erleben Sie die Sektmanufaktur in Wiesbaden hautnah...

Advertorial
News

Dom Pérignon stellt seinen P2 2002 vor

Zur Präsentation des neuen Vintage-Jahrgangs lud das Champagnerhaus Gäste aus der ganzen Welt an einen ganz besonderen Ort ein.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Gewinnspiel: Tradition entdecken und Genuss erleben

Seit 1838 pflegt die Geldermann Privatsektkellerei wahre Sektkultur mit höchstem Anspruch an Qualität und Tradition. Wir verlosen eine...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinkulturbar

Silvio Nitzsche reicht in Dresden zu einer persönlichen Weinauswahl Wissen und Käse.

Advertorial
News

World's Best Vineyards mit drei Deutschen

Eine internationale Jury wählte die Weingüter Dr. Loosen, Schloss Johannisberg und Schloss Vollrads unter die Top 50 der Welt.

News

Falstaff sucht die besten Weinbars

Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

News

Languedoc: Qualität und Vielfalt

Das Languedoc ist nicht nur das größte Weinanbaugebiet Frankreichs, es spielt auch bei der Qualität in der ersten Liga.

Advertorial
News

UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

News

So war das GenussDuell in Rheinland-Pfalz

Man nehme hochwertige Zutaten aus der Region, Spitzenweine, kreative Hobbyköche und erfahrene Profis – fertig ist der Kochwettbewerb GenussDuell.

Advertorial
Rezept

Lachsforelle auf Schwarzwurzeln

Der Hobbykoch und Foodblogger Christian Lersch hat für das GenussDuell 2018 in Rheinland-Pfalz die Vorspeise vorgegeben.

News

Mit Alexander Kohnen durch das GenussDuell

Der Sommelier, Ausbilder und Moderator führt durch den kulinarischen Wettbewerb am 5. November und gibt jetzt schon Tipps zur Weinauswahl.

Advertorial
News

»Rheinhessen genießen« schafft Bewusstsein für die Region

Ab 14. September rückt Rheinhessen die Köstlichkeiten der Region in den Fokus und kombiniert sechs Wochen Kulinarik und Wein in 26 teilnehmenden...

News

»Gut Leben am Morstein« – Ein Ort für anspruchsvollen Genuss

Am 5. November 2018 findet das zweite GenussDuell Rheinland-Pfalz im »Gut Leben am Morstein« in Westhofen statt.

Advertorial
News

Machen Sie beim GenussDuell mit!

Jetzt Rezept mit Rheinland-Pfalz Bezug einsenden und beim GenussDuell 2018 an der Seite eines Spitzenkochs der Region kochen. Als Hauptpreis winkt...

Advertorial
News

360° – die Weinregionen Rheinland-Pfalz in einer neuen Dimension

Entdecken Sie schon jetzt erste 360° Videos aus den Gastlandschaften Rheinland-Pfalz.

Advertorial