»r[h]eingin«: Reiner Gin aus Düsseldorf

Die »r[h]eingin«-Gründer Tim Lamm und Johannes Weigl.

Foto beigestellt

Die »r[h]eingin«-Gründer Tim Lamm und Johannes Weigl.

Foto beigestellt

Gin ist in aller Munde – mal mehr, mal weniger. Momentan genießt der Wacholderschnaps wieder viel Aufmerksamkeit. Und auch wenn bewährte Marken allgegenwärtig sind und preislich so gut wie alle Vorstellungen und Ansprüche bedient werden – es gibt immer noch unbefriedigte Bedürfnisse. Die beiden Jung-Unternehmer Tim Lamm und Johannes Weigl beispielsweise sehnten sich nach einem Gin, der an den Ursprung und die Reinheit der jahrhundertealten Gin-Historie erinnert. »Gin erlebt seit einigen Jahren ein Revival – wir wollen etwas anders machen. Ursprünglichen und einfach leckeren Gin – auch wenn man ihn pur trinkt«, so Weigl.

Hauptzutat neben Wacholder ist die bedingungslose Heimatliebe zu Düsseldorf, die sich sowohl im Namen als auch im Design widerspiegelt. Außerdem kommt »r[h]eingin« gänzlich ohne »Botanicals« aus und setzt statt dessen auf die Kombination eines reinen, mehrschichtenfiltrierten Alkohols mit hohem Malzanteil und dem puren Aroma der Wacholderbeeren.

Erhältich ist der Gin ab 8. Mai 2017 in der Düsseldorfer Gastronomie. Wer zu Hause in den »r[h]eingin«-Genuss kommen möchte, der kann ebenfalls ab 8. Mai im Onlineshop einkaufen – hier kostet die Flasche 38,90 Euro.

www.rheingin.de

MEHR ENTDECKEN

  • 02.05.2017
    Interview mit dem Monkey 47-»Erfinder«
    Alexander Stein über seinen erfolgreichen Schwarzwald Dry Gin, über den anhaltenden Gin-Boom und sein Leben nach dem Verkauf der...
  • Themenspecial
    Gin-Cocktails
    Kreative Cocktail-Rezepte der besten Bartender Europas und interessante Neuigkeiten rund um Gin und seine Einsatzgebiete.
  • 19.04.2017
    Elf Fakten über Gin
    Wo hat Gin seinen Ursprung und ist die Spirituose wirklich ein Schönheitsprodukt? Hier gibt es elf Tatsachen über die Trend-Spirituose...
  • 27.07.2017
    Best of: Drinks mit Gin
    Abseits des gängigen Gin & Tonic bietet die Spirituose mit dem charakteristischen Wacholderaroma eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Wir...
  • 27.10.2016
    Kabumm: Nach Vodka kommt nun Gin
    Der deutsche Rapper Sido, sein langjähriger Geschäftspartner Burkhard Westerhoff und der österreichische Brenner Josef Farthofer machen...
  • 15.09.2016
    Produkttest Tonic: Das beste Tonic zum Gin
    Der Gin-Boom brachte eine wahre Flut an Tonic Water mit sich. Die Falstaff-Experten geben Orientierung.

Mehr zum Thema

News

Barkultur: Geht runter wie Öl

Fett in Drinks – das klingt im ersten Moment eher unappetitlich. Dabei können Aromen von Speck, Nüssen oder Olivenöl Cocktails eine spannende Note...

News

Champagner-Cocktails mit Stil

In den 1920ern feierte er seinen Aufstieg, heute sein Revival: Der Champagner-Cocktail ist das pure Glück – und an der Bar von zeitloser Eleganz.

News

Drei-Tage-Pop-Up München: Glenmorangie Kaleidoscope Bar

Pop-Up hinter dem Pop-Up: Von 14. bis 16. Dezember kommen Whisky-Fans voll auf ihre Kosten.

News

Helden der Nacht: Die besten Bars und Barkeeper 2018

Der neue Falstaff Bar- und Spiritsguide ist ein Wegweiser durch die wachsende Cocktail­szene des Landes. Wir präsentieren die besten Adressen aus dem...

News

Meeresbrise, Muskateller & Metaxa

Auf der griechischen Insel Samos wird der traditionelle Weinbrand aus Muskateller-Trauben hergestellt – ein Lokalaugenschein.

Advertorial
Cocktail-Rezept

Himbeer Gin Fizz

Spritzig-fruchtiger Drink, der mit Thymian dekoriert wird.

Cocktail-Rezept

Heidi – the devilish Poltergeist

Gin-Cocktail mit gruseliger Note als Tipp für Halloween.

Cocktail-Rezept

Don’t call it Buttermilk

Der Siegercocktail beim Wettbewerb »Deutscher Cocktail Meister 2017« der DBU, kreiert von Paul Thompson, »Ona Mor«, Köln.

Cocktail-Rezept

Appenzeller Negroni

Günther Strobl von der «Campari Bar» in Basel macht den klassischen Negroni mit Appenzeller Bitter.

Cocktail-Rezept

Jimmy Choo

Gin-Cocktail aus der Bar »Fifty Cocktail Heroes« in Berlin.

Cocktail-Rezept

»Fish & Tonic«: Das Original

Dieser Kartoff Dry Gin-Cocktail bekommt seinen Namen dank der Kreativität des »Barkeeper des Jahres« Kan Zuo und seiner ausgefallenen Dekoration.

News

Best of: Drinks mit Gin

Abseits des gängigen Gin & Tonic bietet die Spirituose mit dem charakteristischen Wacholderaroma eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Wir haben ein...

Cocktail-Rezept

Tonka Gimlet

Variante des klassischen Gimlet, zubereitet mit Sipsmith London Dry Gin, von Sammy Walfisch aus der Botanical Garden Bar in Wien.

Cocktail-Rezept

Das Triest Collins

Keita Djibril, Barleiter der Silver Bar des Hotel Triest, hat sich für den »Sommer im Glas« diese erfrischende Kreatione einfallen lassen.

Cocktail-Rezept

The Gin and Tonic

Der Klassiker wird mit dem Premium Craft Gin von Sipsmith zubereitet.

News

Hendrick’s Orbium: Neuer exklusiver Gin

Das mit drei neuen Botanicals angereicherte Destillat gibt es vorerst nur in ausgewählten britischen Bars.

Cocktail-Rezept

Sloeberry Blue Gin Fizz

Hans Reisetbauers Schlehen-Gin kommt in diesem Sommerdrink perfekt zur Geltung.

News

Gin: Ein glasklarer Hype

Wacholder, Koriander, eine Spur Zitrusfrucht, Pfeffer im Abgang – ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Und er ist gegenwärtig so beliebt...

News

Markus Semmler kreiert Gin für Klostergut Wöltingerode

»MUNDUS BY MARKUS SEMMLER« heißt der Gin, für den der Sternekoch Pate stand und der in Berlin präsentiert wird.

News

»Krater Noster« ist bester Deutscher Gin

Bei der San Francisco World Spirits Competition überzeugte die neu kreierte Spirituose auf Anhieb.