Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Das Kitzbühel-Wochenende steht ganz im Zeichen des Hahnenkamms.

© Shutterstock

Das Kitzbühel-Wochenende steht ganz im Zeichen des Hahnenkamms.

© Shutterstock

Die Italiener fabrizieren mit Hahnenkämmen beispielsweise ein Ragú oder Risotto und auch in der französichen Küche werden sie vielfältig verwertet. Allein: Hahnenkämme sind schwer zu bekommen. Laut EU zählen Kopf und Füße des Geflügels zu Schlachtabfall und dürfen demnach nicht in den Handel gelangen. Auch Karl und Rudolf Obauer vom gleichnamigen Spitzenrestaurant im Salzburger Werfen weisen darauf in Zusammenhang mit ihrem Rezept (Aus: Koche lieber leidenschaftlich! Das Kochbuch für Leute mit Geschmack – von Rudolf und Karl Obauer, erschienen bei Knaur Kreativ, 224 Seiten – www.droemer-knaur.de) hin.

Hinweis zur Beschaffung: Bei diesem Thema kann die Hobbykochperson (geschlechtsneutrale, diskriminierungsfreie Ausdrucksweise) ihre Ambition unter Beweis stellen: Hahnenkämme muss man erst mal kriegen, bevor man zur Zubereitung schreiten kann, und das ist gar nicht so leicht. Wir empfehlen den Aufbau einer Freundschaft mit einer professionellen Kochperson aus der gehobenen Gastronomie und Anstiftung derselben zur Strapazierung flexibel-freundlicher Delikatessenlieferanten mit Frankreichverbindung. Auch Geflügelzüchter der Region können unter Umständen hilfreich sein. Die Alternative zur Via Dolorosa der Hahnenkamm-Beschaffung: Hahnenkämme weglassen.

Für alle, die also über solche Connections verfügen, gibt es unter »MEHR ENTDECKEN« den Rezepttipp aus einem der besten Restaurants Österreichs – die Brüder Karl und Rudi Obauer kombinieren Rochenflügel und Hahnenkämme und servieren damit einen Hauch von französischer Grande Cuisine.

Pasta passt immer – auch zum Hahnenkamm-Rennen
Pasta passt immer – auch zum Hahnenkamm-Rennen

© Falstaff, Topitschnig

Wer sich über dieses Gericht nicht drübertraut, oder – wie bereits eingangs erwähnt – keine Hahnenkämme bekommt, aber dem Ski-Ereignis dennoch einen entsprechenden kulinarischen Rahmen bieten möchte, der kann auf folgene Hahnenkamm-Alternativen zurückgreifen:  

Hahnenkamm-Pasta

Creste di Gallo sagen die Italiener zu dieser Pasta, die in ihrer Form an die tierischen Vorbilder erinnert. Erhältlich ist die Pasta von verschiedenen Herstellern, etwa bei Merkur am Hohen Markt in Wien. Besorgungsschwierigkeiten sollten sich also keine Ergeben. Und auch in der Zubereitung sind sie unkompliziert und bieten viele Varianten für jeden Geschmack. Egal für welche Sauce oder welches Pesto Sie sich entscheiden, wichtig ist: immer viel Parmesan fein über die Nudeln reiben, dann erinnert das Gericht auch etwas an den schneebedeckten Kitzbühler Hahnenkamm.

Süße Hahnenkämme sind im Handumdrehen fertig.

© Shutterstock

Süße Hahnenkämme

Auch für Naschkatzen bzw. Backfans gibt es eine Hahnenkamm-Variante, die ihren Namen – ebenso wie die Pasta – aufgrund ihrer Form trägt. Aus Plunder- oder Blätterteig (der Einfachheit halber aus dem Supermarkt-Regal, etwa von Tante Fanny), gefüllt mit Marmelade, Fruchtmus, Nougatcreme, Nuss- oder Mohnmasse kann man seine kulinarische Kreativität bei diesem Gebäck voll ausleben. Und wenn man den Hahnenkamm »beschneien« möchte, empfiehlt sich eine Zuckerglasur (dafür einfach 200 g Staubzucker mit 2 EL Zitronensaft und 1 EL heißem Wasser vermischen) oder einfach nur Staubzucker zum Drüberstreuen.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: XO Seafood Bar

Wo isst man in Hamburg gut Fisch? Wer diese Frage schön öfters gehört hat, kann mit gutem Gewissen die »XO Seafoood Bar« empfehlen. Nachhaltiger Fisch...

News

Restaurant der Woche: Oma Wilma

Friesisch-modernes Flair auf Sylt: Küchenchef Nicolas Rathge serviert »Heimatküche Keitum« und tischt aromatische friesische Cuisine auf. Falstaff...

News

Echt steirisch: Die zehn besten Gasthäuser

Hier ist die traditionelle steirische Gasthauskultur daheim: 167 Wirte tragen voller Stolz das »Grüne Herz« des »Kulinarium Steiermark«. Falstaff...

News

Best of: Spitzenküche in der Steiermark

Sehr viel Neues in der steirischen Restaurantlandschaft: Tom Riederer und Harald Irka machen gemeinsame Sache, und Starkoch Joachim Gradwohl hat ein...

News

Best of: Sandwiches aus aller Welt

Das Sandwich vereint einfach zu viele tolle Dinge, um nicht geliebt zu werden. Wir präsentieren sechs Rezepttipps.

News

Restaurant der Woche: s'Äpfle

Neuer Look und drei Gabeln: Mit Blick auf den Hafen von Bodman-Ludwigshafen genießt man auf der neu-dekorierten Sommerterrasse die wunderbare Küche...

News

Buchtipp: Italien ist überall

Die Restaurants heißen »Big Mamma«, die Gründer sind Franzosen – und dennoch begeistert das Essen auch echte Italiener. Wir präsentieren Rezepte aus...

News

»FC Bayern Welt« eröffnet in Münchner Innenstadt

FOTOS: Ein riesiger Fanshop, zwei Restaurants und ein Boutiquehotel sollen Ende 2020 eröffnen. Als Gastro-Partner konnte Do & Co gewonnen werden.

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

News

Darum grillen wir jetzt Steaks von der Melone

Spitzenköchin Theresia Palmetzhofer vom »Gasthaus zur Palme« verrät die besten Rezepte fürs fleischlose Grillen.

Rezept

Flan di Spinaci con Fonduta

Klassisch, piemontesisch, gut – so schnell kann aus Spinat ein aufregendes Geschmackserlebnis werden.

News

Feuer und Flamme - Grillrezepte von Spitzenköchen

Drei Gerichte, mit denen Sie bei jedem Grillgelage die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Rezepte stammen von Konstantin Filippou, Andreas Mahl und...

News

Rezepttipps: Lust auf Meer

Rezepte mit Hummer, Oktopus und Thunfisch von Alain Ducasse, Denis König und Tim Raue, die Urlaubsgefühle hervorrufen.

Rezept

Eigelb mit Tomme-Fleurette-Sauce und Feldsalat

Club Prosper Montagné präsentiert eine modern interpretierte Haute Cuisine mit französischem Charme von Laurent Eperon.

Rezept

Sanft in Butter gebratener Spargel mit Birne und Sauerklee

Spargel als delikate Souplesse: Koch-Star Alain Passard serviert ihn nicht mit schwerer Sauce Hollandaise, sondern mit Birnen und Sauerklee.

Rezept

Mousse vom Adelbodner Alpkäse mit Hirschtrockenwurst

Björn Inniger vom Restaurant «Alpenblick» im Schweizer Adelboden zeigt, was man aus Alpkäse machen kann.

Rezept

Graumohn Soufflé

Das Graumohn Soufflé wird mit Heidelbeerröster, Griechisches Joghurt, Kürbiskernkrokant sowie Kürbiskern serviert.

Rezept

Brathuhn

Dieses Rezept von AMA macht das Brathuhn richtig knusprig.

Rezept

Blanquette von der Pfauengeiss

Club Prosper Montagné präsentiert eine exquisite Kreation von Albi von Felten.