Restauranttipp: 893 Ryōtei in Berlin

Foto beigestellt

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/restauranttipp-893-ryootei-in-berlin/ Restauranttipp: 893 Ryōtei in Berlin Exklusives japanisches Restaurant mit herausragender Fisch-Qualität in Berlin-Charlottenburg. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/9/b/csm_13988282_295870710764978_4835282574804534270_o_bdc06fc2a7.jpg

Peru trifft Japan, Sashimi trifft Cevice. Die Kombination leuchtet ein, leben doch in Peru zahlreiche japanische Einwanderer, die in der neuen Heimat die Aspekte der heimatlichen Kochkultur mit den Produkten der neuen Heimat zusammenführten. Die faszinierenden Facetten dieser Küchen führt nun in Berlin-Charlottenburg das »893 Ryōtei« zusammen.

Ryōtei ist ein Begriff für eine besonders exklusive Art von japanischem Restaurant. 893 hingegen ist eine Ziffernfolge, die für die Yakuza steht, die japanische Mafia. Von außen könnte die seltsame Gebäudefront auch auf einen geheimen Treffpunkt dubioser Elemente der Gesellschaft hinweisen. Die Glasfront der ehemaligen Schlecker-Filiale ist silbern gefärbt und von schäbigen Graffitis überzogen. Nur mit Mühe verrät unter dem tarnenden Geschmiere eine »893«, dass man den richtigen Ort entdeckt hat. Im Inneren wartet dann eine gänzlich andere Atmosphäre, elegant und stylish. Dunkle Sitznischen ermöglichen eine ruhige, vertrauliche Zusammenkunft, Barhocker rings um den zentralen Küchenblock bieten den Blick auf reichlich Koch-Action.

Stylische Atmosphäre unter Graffitis

Die Speisenauswahl bietet vielfältige Verlockungen. Neben Sashimi und Sushi mit herausragender Fisch-Qualität, bieten die Sashimi Taquitos eine originell Abwechslung. Auf einem kleinen runden Tortilla Teigfladen wird Butterfisch, Thunfisch oder Lachs  mit zarten Gewürzen oder pikanten Soßen serviert. Nudelgerichte in kalt und warm sollen der Reinigung des Gaumens dienen und erfüllen diese Aufgabe herrlich, zart aromatisiert mit leichtem Jus oder Algenstreifen. 

Ein Hauch Lateinamerika

Ein besonders Augenmerk sollte den Empfehlungen des Chefs in der Karte gelten. Ungewöhnlich die Seeteufel Foie Gras und die Black Cod Miso erinnert an das legendäre Signature Dish der Nobu-Restaurants. Dazu immer wieder ein Hauch Lateinamerika mit Pimientos de Padrón, Salsa Verde und Tequila. Die Portionen sind gut teilbar und führen zu dem Drang, immer noch einen weiteren Teller dieser kulinarischen Vielfalt zu probieren. 

Qualität rechtfertigt Preise

Die Preise sind gehoben, aber für die gebotene Qualität überaus fair. Die Gerichte abwechslungsreich und ausreichend portioniert. Der Eins Zwei Dry Riesling von Josef Leitz entpuppte sich als hervorragender und universeller Begleiter. Auch eine Cocktailbar ist Bestandteil des Restaurants und sollte nicht übersehen werden. Kundige Bartender verstehen ihr Handwerk. Beste Spirituosen treffen auf elegante Präsentation. Darauf einen Sake-Martini.

893 Ryōtei
Kantstrasse 135
10623 Berlin-Charlottenburg
www.893ryotei.de

Mehr zum Thema

News

Spitzenkoch Thomas Barth wechselt ins Restaurant »LEO’s« im Harz

Ab dem 1. Februar 2023 übernimmt der frühere Sternekoch Thomas Barth die Küchenleitung im Restaurant »LEO’s« des »The Hearts Hotels« in Braunlage.

News

Grönland erhält sein erstes Sternerestaurant

Mit Chefkoch Poul Andrias Ziska wird das »Koks« auf den Färöer-Inseln das erste Restaurant in Grönland sein, das mit einem Michelin-Stern...

News

Das Döner-Imperium von Lukas Podolski

Fußballprofi Lukas Podolski feiert mit seiner Döner-Kette Erfolge.

News

Stuttgart: »Zirbelstube« wird zum Abschied drei Monate wiederbelebt

Das Sternerestaurant im Stuttgarter »Althoff Hotel am Schlossgarten« ist seit zwei Jahren nicht mehr in Betrieb. Nun wird die einst beste Stube der...

News

Plachutta: Die Titanen des Tafelspitz

Start der neuen Falstaff-Serie über legendäre Restaurants in aller Welt. Teil 1: Die Rindfleisch-Tempel der Gastronomen-Familie Plachutta in Wien,...

News

Ku’Damm 22: Californian Dining im neuen »MQ«

Das Restaurant des Boutiquehotels »Louisa's Place« im Berliner Westen will den Hauptstädtern mit kalifornischen Vibes und Fusion-Küche einheizen.

News

Caminada-Schüler belebt den Landgasthof Adler wieder

Seit sich der Sternekoch Josef Bauer in den Ruhestand verabschiedet hat, war einer der ältesten und schönsten Landgasthöfe Württembergs nur ein...

News

»Intensiù«: Ambitionierte Restaurant-Eröffnung in Hilden

Das neue Restaurant möchte absofort mit einer Kombi aus regionalen Produkten, japanischem Handwerk und stylishem Interior »Big-City-Vibes« versprühen.

News

Meistgeklickt auf Falstaff.de: Top 10 Restaurants 2021

Jahresrückblick: Diese zehn Restaurants wurden 2021 am häufigsten aufgerufen.

News

Berlin-Friedrichshain: Neue Heimatküche im Jäger & Lustig

Mit Liebe zum Produkt und handwerklicher Verarbeitung feiern Gastgeber Ansgar Niklas und Küchenchef Sven Jahn die deutsche Küche.

News

Köln: Daniel Gottschlich eröffnet zweites Restaurant

Für das »Puls« wartet der Sternekoch mit einem neuen Konzept auf, das kreative à-la-Carte-Gerichte und legeres Ambiente miteinander vereint.

News

Berlin: Hendrik Otto verlässt das »Lorenz Adlon Esszimmer«

Der Spitzenkoch, der für das renommierte Restaurant zwei Michelin-Sterne erkocht hat, sagt nach elf Jahren Lebewohl, um neue Wege zu gehen.

News

Restaurant-Opening: »Chiaro« by Tim Mälzer im »Hotel de Rome«

FOTOS: Mit viel prominenter Unterstützung eröffnete am Sonntagabend in Berlin das neueste Projekt des TV-Kochs. Hier die Impressionen.

News

Berlin: Tim Tanneberger wird neuer Küchenchef im »theNOname«

Das Nachwuchstalent serviert ab sofort Casual Fine Dining im Szene-Restaurant, das für seine kreative Küche im leicht verruchten Ambiente bekannt ist.

News

Berlin-Neukölln: Neuer Souschef und eine Auszeichnung im »eins44«

»Gastgeberin des Jahres« Katharina Bambach serviert hausgemachte alkoholfreie Begleitungen und Herbstgerichte von Daniel Achilles und dem neuen...

News

Würzburg: Bernhard Reiser eröffnet neues Restaurant

Der Sternekoch erweitert sein Portfolio um einen kulinarischen Treffpunkt auf dem Marktplatz und betreibt somit ab November drei Restaurants in...

News

Tim Mälzer: Neues Projekt im Berliner »Hotel de Rome«

Am 25. Oktober eröffnet im Berliner Luxushotel das Restaurant »Chiaro« — die kulinarischen Leitung übernimmt der Hamburger Star-Koch.

News

»Stadtmenü«: Kulinarische Klimakampagne in 50 Berliner Restaurants

Während der Berlin Food Week vom 20. bis 26. September werden in ausgewählten Lokalen klimafreundliche Menüs für den guten Zweck serviert.

News

Wiedereröffnung: Das »Mountain Hub Gourmet« im Hilton Munich Airport

Nach einjähriger Zwangspause empfangen Sternekoch Stefan Barnhusen und Gastgeber Johannes J. Gahberger wieder Fans des provokativen Genusses.

News

Tortue Hamburg präsentiert neue Restaurantperle

Französisches Flair im Herzen der Hansestadt: Am Wochenende eröffnet das »chez l‘ami TORTUE« in den Stadthöfen und lädt zum opulenten Genuss.