Restaurant »Storstad« gewinnt JRE-Patisserie-Wettbewerb

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Die Sieger des diesjährigen JRE Patisserie-Wettbewerbs kommen aus Regensburg. Birgit Stefanie Wieland und Azubi Alexander Gasslbauer vom Restaurant »Storstad« freuen sich, 2017 mit ihrer Dessertkreation den Sprung auf das Siegertreppchen geschafft zu haben. 120 Minuten hatten sie Zeit, eine moderne Süßspeise zu kreieren, in deren Rezeptur sowohl der Champagner Pommery Springtime Rosé als auch Original Beans Schokolade eingebunden ist. Eine warme und eine kalte Komponente waren ebenso Bedingung wie das Zweiergespann Patissier/Auszubildender. Denn: » Das gemeinsame Kochen fördert nicht nur den Teamgeist, beim Experimentieren und Fachsimpeln lernen die Mitarbeiter, Ideen und Inspirationen miteinander zu teilen. Das möchten wir auch unseren jungen Mitarbeitern und Auszubildenden vermitteln«, erklärt JRE-Präsident Alexander Dressel.

Glückliche Sieger: Mit ihrem Dessert »Lovely Soft, Green and Pink!« konnten Birgit Stefanie Wieland und Alexander Gasslbauer die Jury begeistern.

Foto beigestellt

Knappe Entscheidung

Während Wieland und Gasslbauer jubeln hat Matthias Jakait vom »Auberge du temple« in Johannesberg mit seinem Dessert »Dreierlei von der Original Beans Schokolade, erfrischendem Pommery Champagner und Frühjahrs Aromen« den Sieg auch in diesem Jahr knapp verpasst und landet erneut auf Platz zwei vor Maximilian Schocke und Felix Breil vom Restaurant »Friedrich Wilhelm« im Relais & Chateaux Hotel Bayerisches Haus in Potsdam (Kreation »Edelweiß und Virunga mit Springtime Rosè, Rhabarber und Sauerklee«). Bei so vielen Dessertkreationen von hoher Qualität ist die Entscheidung denkbar knapp ausgefallen. Dennoch: »Die Sieger haben ein außergewöhnliches und hervorragend abgestimmtes Dessert serviert und wurden zurecht mit Bestnoten belohnt«, so Jurypräsident und Weltkonditor 2015 Bernd Siefert.

Toller Preis: Ein Jahr lang dürfen die Sieger des Patisserie Wettbewerbs mit einem DS3 kostenfrei fahren. v.l.n.r.: Birgit Stefanie Wieland und Alexander Gasslbauer, Patrick Dinger, Deutschland-Direktor von DS Automobiles, und JRE-Präsident Alexander Dr
Toller Preis: Ein Jahr lang dürfen die Sieger des Patisserie Wettbewerbs mit einem DS3 kostenfrei fahren. v.l.n.r.: Birgit Stefanie Wieland und Alexander Gasslbauer, Patrick Dinger, Deutschland-Direktor von DS Automobiles, und JRE-Präsident Alexander Dressel.

Foto beigestellt

Birgit Stefanie Wieland und Alexander Gasslbauer können sich also verdient über die fachliche Anerkennung, eine Reise nach Frankfreich zur Domaine Pommery und zur Villa Demoiselle in Reims sowie einen DS3 freuen. Das Auto in JRE-Optik steht ihnen für das kommende Jahr zur freien Verfügung.

www.jre.de/patisserie-wettbewerb-2017/

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte mit Honig

Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Frühzeitig erkennen & handeln: Burnout-Prävention in der Gastronomie

Frühe Warnsignale erkennen und präventiv handeln können ein Burnout verhindern – hier sind auch die Führungskräfte in Unternehmen gefragt. Die ÖVS...

News

Beste Kaffee-Performance mit eleganter Leichtigkeit: Die neue Schaerer »Coffee Skye«

Das Gerät bietet maßgeschneiderte Kaffeekonzepte mit großem Maß an Konfigurationsfreiheit in Einsatzbereichen mit mittlerem Bedarf.

Advertorial
News

Kulinarik-News aus New York

Die Corona-Pandemie ließ im Big Apple auch gastronomisch keinen Stein auf dem anderen. Manche mussten gehen, einige starten neu, vieles hat sich...

News

Buchtipp: Entdeckungsreise für den Gaumen

Die Küche des Baltikums ist für viele eine (noch) unbekannte Genuss-Landkarte. Mit Zuza Zak und ihrem neuen Buch kann man diese Geschmackswelt von...

News

The Duc Ngo eröffnet Pop-Up in St. Tropez

Im »Club L'Indochine« in der »Villa Belrose« bringt der unter anderem aus Kitchen Impossible bekannte Spitzenkoch eine Fusion aus französischer Haute...

Rezept

Pavlova aus Neuseeland

Ob die nach der Ballerina Anna Pawlowa benannte Baiser-Torte in Neuseeland oder Australien erfunden wurde, ist auch knapp hundert Jahre nach...

Rezept

Bratapfel-Tarte

Luis Thaller verrät sein Rezept für die winterliche Tarte, die er im Rahmen des Kinderdorf-Projekts »Köche kochen für Kinder« zubereitet hat.

Rezept

Fotzelschnitten mit Sauerrahmglace

Fotzelschnitten oder Pofesen sind ein beliebtes Dessert, das sich auch ideal dazu eignet, altes Brot zu verarbeiten. Andreas Caminada verrät, wie sie...

Rezept

Liwanzen/Powidl/Bauerntopfen

Ein Rezept aus dem Weinviertel: Roland Krammer aus der »Gastwirtschaft Neunläuf« zaubert ein schmackhaftes Dessert.

Rezept

Mohn-Topfen-Knödel mit Joghurt-Zitronen-Sauce, Beeren und Rahmeis

Falstaff präsentiert ein schmackhaftes Dessert-Rezept von Martin Weiler aus dem Gasthaus Weiler.

Rezept

Heidelbeer­nocken

Diese klassisch alpinen Nocken lassen sich auch außerhalb der Saison mit ganz viel Heidelbeeren machen – die gibt es nämlich in jeder besseren...

Rezept

Naked Sablé Cake mit Matcha und Himbeere

In drei Schichten konstruiert Marco D'Andrea ein farbenfrohes Dessert.

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Kirschblüten: Knospen kosten

Die Zeit der Kirschblüte wird im Land der aufgehenden Sonne seit jeher gefeiert – auch mit verlockenden Rezepten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süßen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmigen Apfel oder...

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüß

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süßen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker ihre...