Sophias Restaurant & Bar. / Foto beigestellt
Sophias Restaurant & Bar. / Foto beigestellt

Nach seiner Rückkehr nach München hat Michael Hüsken gemeinsam mit Frank Heller eine Neuerfindung des Restaurants »Davvero« angekündigt (Falstaff berichtete). Nun haben der Küchendirektor und der General Manager des Münchener Rocco Forte Hotels The Charles ihre Pläne in die Tat umgesetzt und eröffnen am 11. April mit dem »Sophias Restaurant & Bar« ein Botanical Bistronomy inspiriert von den Neo-Bistro-Trends aus Paris, New York oder London.

Entspannte Atmosphäre
Seit Anfang Februar ist das »Davvero« geschlossen, der gastronomische Betrieb im Hotel The Charles beschränkt sich derzeit auf die Bar und die Lobby. Auf das neue Konzept darf man jedoch gespannt sein. Das Motto vom zukünftigen »Sophias Restaurant & Bar« lautet »Zwangloser Genuss mit Kompetenz und Passion, in München für Münchner«. In der neuen Bistronomie wartet eine regionale Küche mit hohen Ansprüchen in entspannter Atmosphäre. Die Gerichte stammen aus der kulinarischen Feder des ehemaligen Sternekochs Michael Hüsken und umfassen unter anderem Rote Bete, Kreuzkümmel mit geeistem Pumpernickel, Saibling, Entenbrust und wilden Brokkoli. »Wir setzen in der Küche, wo es für mich Sinn macht, auf Regionalität. Es können aber auch Aromen von weiter her eine Rolle spielen. Kräuter und Gewürze aus der ganzen Welt sorgen dafür, dass regional und global eine herrliche Symbiose eingehen«, so Hüsken.

Restaurant, Bar, Salon
Unverändert bleibt der Blick auf den Alten Botanischen Garten, den man von der Terrasse aus genießen kann. Im Innern teilt sich das Restaurant den Raum mit einem Salon in marokkanischem Stil und der frisch entstandenen Bar. Hier werden fantasievolle Drinks kredenzt: Bar Manager Roman Kern setzt Kräuteressenzen an, trocknet Obst und Gemüse, pulverisiert Liköre, legt Gewürze ein und lässt so seine Cocktail-Kreationen entstehen. Die Idee zu der Dreiteilung stammt von Olga Polizzi, deren architektonische Handschrift in allen Häusern der Rocco Forte Hotels erkennbar ist und die für das Design schon mehrfach ausgezeichnet wurde.

Sophias Restaurant & Bar
Sophienstraße 28
80333 München

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 28.09.2015
    Michael Hüsken übernimmt Leitung im »Davvero«
    Der Koch kehrt zurück nach München und bringt frischen Wind in das Hotelrestaurant.
  • Die »Brasserie Colette« in München. / Foto beigestellt
    02.12.2015
    »Brasserie Colette«: Tim Raue eröffnet in München
    Der Koch vereint Jung und Alt mit französischer Brasserie-Küche in exklusiver Senioren Residenz.
  • Matsuhisa kommt nach München. © Nobu Matsuhisa
    24.09.2015
    Nobuyuki Matsuhisa kocht jetzt auch in Deutschland
    Der als »Nobu« bekannte Starkoch eröffnet sein Celebrity Gourmetkonzept »Matsuhisa Munich«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Südtirol: Best of Pizzeria

    Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet. Bei welchen dieser Betriebe es die beste Pizza gibt, erfahren Sie...

    News

    Skihütten: Aprés-Ski für Gourmets

    Trüffel, Kaviar, Austern und Champagner – Klingt abgehoben, muss es aber nicht sein: Warum Bodenständigkeit trotz Höhenluft angesagt ist und welche...

    News

    Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

    Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

    News

    Tischgespräch mit Gerhard Berger

    Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

    News

    Südtirol: Best of Buschenschank

    Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

    News

    Premiumfleisch von Don Carne

    Seit mittlerweile fünf Jahren steht Don Carne für feinstes Fleisch von den besten Farmen aus aller Welt. Steaks & Co können hier ganz einfach online...

    Advertorial
    News

    Bio-Revolution im Burgenland

    Das kleinste Bundesland möchte zum »Bioland« werden – ein ambitionierter Masterplan, auch wenn es das zu weiten Teilen bereits ist.

    News

    Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

    Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

    News

    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

    News

    Auf der Suche nach echtem Emmentaler

    FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

    News

    Restaurant der Woche: Nova

    Aus einem urigen Nebenzimmer im Hotel »Römerhof« in Herrenberg wurde ein Gourmetzimmer mit 18 Plätzen geschaffen. Küchenchef David Höller zaubert dort...

    News

    Rote Bete: Das originale Aphrodisiakum

    Die Rote Bete gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

    News

    Südtirol: Best of Gourmethütte

    Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

    News

    Event-Cuisine: Ganz großes Kino

    Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

    News

    Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

    Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

    News

    International Hotspot: »bu:r« in Mailand

    Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

    News

    Eine wahrlich royale Weihnachtsgans

    Geflügel der Gressingham Farm wird auch zu besonderen Anlässen des britischen Königshauses serviert.

    Advertorial
    News

    Rezeptstrecke: Geschmack trifft Tradition

    Ob Fisch, Fleisch, Kraut, Wein oder Gemüse – die ganze Fülle jener Köstlichkeiten, die auf burgenländischem Boden wachsen und gedeihen, servieren drei...

    News

    Restaurant der Woche: Goldmund im Literaturhaus

    In Frankfurt treffen schlichte Eleganz, freundlicher Service und moderate Menüpreise aufeinander. Die Weinkarte ist noch ausbaufähig.