Restaurant »Reul's« im Derag Livinghotel Düsseldorf eröffnet

Agata und Bertold Reul freuen sich auf das neue Projekt.

© Sascha Perrone

Agata und Bertold Reul freuen sich auf das neue Projekt.

© Sascha Perrone

Der Name Reul steht in Düsseldorf für feine Gastronomie, gehobene Hotellerie und Innovation. Agata Reul trägt mit ihrem Pempelforter Restaurant zu Recht einen Michelin-Stern, ihr Mann Bertold Reul führt erfolgreich das Düsseldorfer Derag Livinghotel De Medici, das auch bewährter Veranstaltungsort für die Falstaff Champagner-Gala in Düsseldorf ist.

Nach einem Softopening im September hat das Ehepaar einer Presseaussendung zur Folge jetzt das gemeinsame Restaurant »Reul's« offiziell eröffnet. Für eine internationale Küche mit japanischem Flair sorgt Chef de Cuisine Takuji Matsunaga. Der japanische Spitzenkoch war bereits als Sous Chef im »Victorian« tätig. Mit Agata Reul als Restaurantleiterin verkörpert das »Reul's« eine einzigartige Symbiose starker, internationaler Partner, die mit langjähriger Erfahrung, Leidenschaft und außergewöhnlichen Ideen das neue Restaurant im Derag Livinghotel Düsseldorf zu einem multikulturellen Anziehungspunkt werden lassen. »Unter der Leitung von Spitzenkoch Takuji Matsunaga, bieten wir unseren Gästen Qualität und Service auf hohem Niveau. Gleichzeitig bewegt sich unser Preissegment in einem bodenständigen und erschwinglichen Rahmen. Die Kombination aus euroasiatischer Cuisine, gutbürgerlichen Klassikern sowie moderaten Preisen zeichnet das ›Reul's‹ als einzigartiges Gastro-Konzept aus,« so Agata Reul.

Agata Reul, Küchenchef Takuji Matsunaga und Melody Gettkant vom Derag Livinghotel Kirchfeldstraße.
Agata Reul, Küchenchef Takuji Matsunaga und Melody Gettkant vom Derag Livinghotel Kirchfeldstraße.

© Sascha Perrone

Auf rund 100 Quadratmetern haben Liebhaber der authentischen, modernen Küche und erlesener Produkte Platz. Zusätzlich zur Abendkarte gibt es ein speziell entwickeltes Lunch-Angebot mit wechselnder Mittagskarte. Beim sogenannten »Gourmet-Lunch-Pass« erhält jeder Gast einen Gourmetpunkt in Form eines Stempels. Sobald der Gast zehn Stempel erreicht hat, erhält er ein Mittagsmenü oder eine Hauptspeise gratis. Die Preise der Mittagsgerichte variieren zwischen 9,50 Euro und 15,50 Euro.

Das gesamte Konzept von Küchenchef Takuji Matsunaga basiert auf feinster Qualität, Regionalität sowie innovativen Zubereitungsweisen. Dabei interpretiert Matsunaga die klassische, gutbürgerliche Küche neu und kombiniert altbewährte Geschmacksnuancen mit asiatischer Raffinesse. Abgerundet wird das besondere Geschmackserlebnis durch eine erlesene Wein- und Spirituosen-Auswahl, die neben internationalen sowie regionalen Rot- und Weißweinen auch einen personalisierten Agata's-Weißwein namens »Freak Show« beinhaltet.

»Reul's Restaurant«

Mehr zum Thema

News

Fifty Cocktails für Berlin

Die neue Bar am Berliner Cocktailhimmel fokussiert sich ganz auf seine Gäste und außergewöhnliche Drinks.

News

Protokoll: Russische Bier-Bar bereichert Berlin

Die Zagovor-Brauerei aus Moskau mischt beim Neuzugang in der Bier-Barszene aktiv mit, russische Biere stehen ganz klar im Mittelpunkt

News

»Nice Nice«: Crossover in München

Der neue Imbiss im Univiertel geht mit asiatisch-mittelamerikanischer Streetküche an den Start.

News

»Mural«: Fine Dining trifft Münchner Street Art

Moritz Meyn präsentiert im »MUCA« anspruchsvolle Küche in lässigem Ambiente, offizielle Eröffnung am 14. September.

News

Motel One mit Dachterrasse und Roboter in München

Oben ohne, mit Lederhosen-Roboter und Laptop ausgerüstet eröffnet die Budget Design Hotelgruppe in Schwabing ihr achtes Haus in der Isarmetropole.

News

Gut Leben am Morstein eröffnet

Das Hotel bietet ausschließlich pflanzenbasierte Küche und regionale Weine in urig-elegantem Ambiente in Rheinhessen an.

News

»Maison Mitchell« eröffnet mit neuer Edel-Pâtisserie »The Ladies«

Gabriel Mitchell lädt in exklusiver Lage zu Hamburgs neuer süßen Seite ohne auf herzhafte Aromen zu verzichten.

News

Karlheinz Hauser eröffnet »Poké You«

Auch der Sternekoch und Küchenchef des Hotel Süllberg tendiert zu rohem Fisch und bringt das hawaiianische Trend-Food an die Alster.

News

Roomers Bar eröffnet in München

Mit dem dritten Roomers Hotel von Micky Rosen und Alex Urseanu eröffnet im September auch eine Bar mit exklusiven Drinks.

News

Münchner Residenz bekommt Fränkische Weinlounge

Der Frankenwein bekommt mit der »Frank Weinbar« eine fixe Stätte in der Isarmetropole, Eröffnung Ende September geplant.

News

Dieter Meier eröffnet »Torberg« in Berlin

Der Schweizer Musiker plant Ende August ein zweites Restaurant in der Hauptstadt mit Fokus auf Fleisch und Wein aus Argentinien zu eröffnen.

News

»La Lucha«: Authentisches Mexiko in Berlin

Das neue Restaurant von Max Paarlberg bringt Mexiko jenseits von Tex-Mex, dafür mit einer umfassenden Agaven-Destillatsammlung an die Spree.

News

»Salt & Silver – Zentrale«: Südamerika surft nach Hamburg

Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski eröffnen am 14. Juli einen kulinarischen Heimathafen in Hamburg und wollen schon wieder weiter: Einmal um...

News

Dinieren mit Ausblick an der Algarve

Das Boutique-Resort »Vila Joya« in Albufeira eröffnet das Strandrestaurant »Vila Joya Sea« in traumhafter Kulisse.

News

Team »Ben Green«: Jansen und Henssler eröffnen Restaurant

Marcell Jansen tauscht den grünen Rasen gegen grünes Essen und serviert gemeinsam mit Steffen Henssler gesunde Gerichte auch zum Mitnehmen.

News

»Cölln's Austernstube« erstrahlt in neuem Glanz

Die Mutterland-Gastronomie belebt das Traditions-Restaurant in der Hamburger Altstadt neu und serviert ausgesuchte Delikatessen.

News

ÜberQuell: Neue Brauwerkstätten für Hamburg

Axel Ohm und Patrick Rüther haben in den Riverkasematten eine Mischung aus BierPub, Micro-Brauerei und Pizzeria eröffnet.

News

»Kropkå«: Café mit Abendbrot in Hamburg

Die Neueröffnung am Eppendorfer Weg überzeugt aus dem Stand mit einem außergewöhnlichen Konzept.

News

Barefoot Hotel eröffnet am Timmendorfer Strand

Til Schweiger hat gemeinsam mit Mirko Stemmler ein Hotel mit regionaler Wohlfühlküche an der Ostseeküste eröffnet.

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.