Restaurant der Woche: Zeitfür...

Schlichtes Design im Inneren. Bei schönem Wetter öffnet die großzügige Terrasse.

Foto beigestellt

Schlichtes Design im Inneren. Bei schönem Wetter öffnet die großzügige Terrasse.

Foto beigestellt

Das neue Restaurant im Leineschloss wurde mit bemerkenswerter Kühle und Zurückhaltung gestaltet. In der offenen Küche steht Chef Karsten Fricke, ein Mann mit ordentlich »Sternenstaub« auf seiner Vita: Bis vor Kurzem war er Souschef beim 3-Sterne-Koch Thomas Bühner in Osnabrück und hat auch davor reichlich Erfahrungen in hochdekorierten Häusern gesammelt. Das Konzept von Fricke ist einfach: »Ich will das kochen, was ich auch gerne esse. Also keine einzelnen Kaviarperlen auf hingetupften Crème-fraîche-Klecksen. Es gibt bei mir Bodenständiges mit allerbestem Handwerk aus meist regionalen Produkten.«

Kein unüblicher Küchentrend in diesen Tagen. Die allabendliche Menüauswahl von drei bis fünf Gängen ist preiswert. Dabei kocht der geborene Potsdamer definitiv auf Sterne-Niveau. Apfel-Espuma zu Roter Bete als Küchengruß stimmt auf seine Linie ein, die sich beim Kaninchen mit Schwarzwurzel, Winterrettich und Fromage blanc mit internationalen Viktualien fortsetzt. Das Highlight glänzt im zweiten Gang als sanft marinierte Jakobsmuschel auf genial abgeschmecktem Koriander-Spinat, Buchenpilzen, Pinienkernen und Ponzu. Überzeugend ist die leicht säuerlich-erdige Basis seines Cassoulets zum Kabeljau. Fricke setzt hier die Bohnen auf eine dichte Creme aus Achiote, dem roten Samen des mexikanischen Lippenstiftbaums. Eine fast roh gebratene Entenbrust mit Kürbis und Kräuterseitlingen hellt er mit frischen Mandarinen auf.

Die Weinkarte könnte größer sein. Auf den Tisch gebracht werden die Gerichte von einem Service, der seinen jugendlich-weiblichen Charme der Routine eines altgedienten Maître entgegensetzt; das klappt ganz gut. Das Ambiente hinter den riesigen Glasfenstern ist nüchtern, transparent und gibt sich edel. Fazit: Das neue Restaurant ist ein Geschenk für Hannover.

Bewertung

2 Falstaff Gabeln

Essen 47 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100

Zeitfür...
Genießen im Leineschloss

Hannah-Arendt-Platz 1
30159 Hannover
T: +49 511 89700692
www.zeitfuer-leineschloss.de

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: 100/200

Thomas Imbusch hat mit dem »100/200« in Hamburg seinen Traum verwirklicht. Wer ein Ticket bucht, erlebt einen stimmigen Abend mit Blick auf die...

News

Restaurant der Woche: Schierhuber

Matthias Schierhuber präsentiert in Neu-Ulm seine erprobte, von der französischen Brasserie inspirierte Küche in drei verschiedenen Menüs.

News

Restaurant der Woche: Chairs

In dem Frankfurter Restaurant investieren die Betreiber weniger in Dekoration, dafür mehr in gute Produkte der ambitionierten Küche.

News

Restaurant der Woche: SAVU Restaurant

Im »Savu« stellt der Gast sein Menü aus vier bis fünf Gerichten selbst zusammen. Stilistisch handelt es sich um einen Mix aus nordischen,...

News

Restaurant der Woche: Phoenix

Im »Phoenix« muss auf jeden Fall reserviert werden, besonders der Businesslunch ist in Düsseldorf sehr beliebt.

News

Restaurant der Woche: Spices by Tim Raue

Tim Raues jüngstes Projekt setzt im »A-ROSA«-Strandhotel auf Sylt neue kulinarische Akzente. Das Restaurant ermöglicht es den Gästen sich auf eine...

News

Restaurant der Woche: La Lucha

Das »La Lucha« ist bunt, hell und fröhlich und hat sich auf die mexikanische Küche mit klassischen Wurzeln spezialisiert.

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Das Restaurant des »The Fontenay« ist die angesagteste Adresse der Stadt und die Kulinarik vom Schweizer Küchenchef Cornelius Speinle kann mithalten.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus zur Krone

Küchenchef Henrik Weiser setzt im »Gasthaus zur Krone« in Weil am Rhein auf feines Handwerk, gute Grundprodukte und schlichten Stil.

News

Restaurant der Woche: Mural

In einem Münchner Hinterhof trifft ein teils industrielles Design auf künstlerische Komponenten, die sich auch auf den Tellern der Gäste wiederfinden.

News

Restaurant der Woche: Caroussel

Der junge Spitzenkoch Benjamin Biedlingmaier kombiniert in der Küche des Dresdner Restaurants französische Klassik mit mediterraner Moderne.

News

Restaurant der Woche: Mine

Nach Moskau und Sankt Petersburg eröffnete der Erfolgsgastronom Aram Mnatskanov mit dem »Mine« nun sein erstes Restaurant in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Salt & Silver

»Jo« und »Cozy« reisten monatelang durch Lateinamerika – ihr kulinarischer Heimathafen ist ihr Hamburger Lokal »Salt & Silver«.

News

Restaurant der Woche: Bareiss

Spitzenkoch Claus-Peter Lumpp überzeugt im »Bareiss« in Baiersbronn durch exquisite Küche. Highlight: Das Reh aus eigener Jagd.

News

Restaurant der Woche: Imperial

Casual-Fine-Dining im Nürnberger »Imperial«: Spitzenkoch Alexander Herrmann setzt in dem neuen Restaurant auf zeitgemäße Küche.

News

Restaurant der Woche: Gustav

Jochim Busch serviert im »Gustav« in Frankfurt deutsche Regionalküche auf Haute-Cuisine-Niveau mit direktem Blick in die Küche.

News

Restaurant der Woche: Purs

Spitzenkoch Christian Eckhardt empfängt im neuen »Purs« die Gäste selbst, um das sieben- oder viergängige Menü vorzustellen.

News

Restaurant der Woche: Slate

Die Küche des neuen Restaurant »Slate« in Berlin gilt als exquisit: Küchenchef Lukas Bachl legt Wert auf frische, regionale Zutaten.

News

Restaurant der Woche: Bianc

Mit Blick auf die Elbphilharmonie wird im neuen Restaurant »Bianc« in der Hamburger Hafencity mediterrane Küche serviert.

News

Restaurant der Woche: Sonnora

Im Restaurant Sonnora in Dreis bei Wittlich erwartet die Gäste eine klassische und französisch inspirierte Küche.