Restaurant der Woche: Sonnora

Clemens Rambichler führt im »Sonnora« Helmut Thieltges' kulinarisches Linie fort.

© Susanne Schug

Clemens Rambichler führt im »Sonnora« Helmut Thieltges' kulinarisches Linie fort.

© Susanne Schug

»Er ist der Beste, den ich jemals hatte«, hat Helmut Thieltges über seinen Souschef Clemens Rambichler gesagt. Als Thieltges vergangenen Sommer überraschend starb, stand seine Witwe Ulrike vor der Wahl: dichtmachen oder weitermachen. Sie entschied sich, gottlob, für Zweiteres und gab dem 28-Jährigen die Chance seines Lebens. Rambichler hat sie mit Grandezza ergriffen und kocht so gut wie sein Meister. Dazu spürt man bei jedem Gang eine Prise jugendliche Energie, Kraft, Frische. Die Torte vom Rinderfilet-Tatar und Imperial-Kaviar, ein Klassiker des Hauses, für den alleine ich gerne knapp 200 Kilometer nach Dreis fahre. Beste Fleischqualität, das Rösti so knusprig, dass ich jubeln will, und eine fast schon dekadente Menge Kaviar. Diese Großzügigkeit blitzt auch bei der Sauce zur Étouffé-Taube auf, in der eine ganze Dose Perigord-Trüffel zu sein scheint. Geschmacksintensität, die mich ganz tief drinnen packt, bei der sehr großen Langoustine aus der Bretagne.

Wie Thieltges geht Rambichler in Sachen Aromastärke ans Maximum: Ingwer, Mango, Zitronenbutter, Wirsing und Langoustine – ein überwältigender Fünfklang. Höhepunkt des Menüs ist der Steinbutt. Die Tranche auf dem Teller ist riesig und extrem frisch. Rambichler macht ein minimalistisches Meisterwerk daraus. Zum Fisch gesellen sich nur eine intensiv-süßlich-erdige Petersilienjus und frischer weißer Trüffel aus Alba. 100 Falstaff-Punkte für diesen Gang. Fazit: ein denkwürdiger Mittag. Die einzig offene Frage ist: Wie wird der Chef in den kommenden Jahren seine Küche weiterentwickeln? Dass er es sehr vorsichtig tun wird, ist sicher. Darauf achtet Ulrike Thieltges. Und darauf werden die eher konservativen Gourmets aus Luxemburg pochen, deren große Autos wie immer den Parkplatz füllten.

Bewertung

Essen 49 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 93 von 100

Waldhotel Sonnora
Auf'm Eichelfeld 1
54518 Dreis
T: +49 6578 406
www.hotel-sonnora.de 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 01/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Poké You

Der neueste Trend kommt aus Hawaii und in Form eines japanisch beeinflussten Schüsselgerichtes. In Hamburg bei Sterne-Koch Karlheinz Hauser stellt man...

News

Restaurant der Woche: San Martino

Jochen Fechts Küche arbeitet mit einer Vielfalt von Elementen, die er geistreich zusammenstellt und apart auf den Tellern arrangiert.

News

Restaurant der Woche: Yoshi by Nagaya

Yoshizumi Nagayas Küche brilliert durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von Aromen, Ritus und Sequenz und macht den Reiz dieses zeremoniell...

News

Restaurant der Woche: Golvet

Das Golvet begeistert nicht nur mit einer skandinavisch inspirierten Küche, sondern vor allem auch mit einem opulenten Blick über den Himmel von...

News

Restaurant der Woche: Hygge

Das »Landhaus Flottbeck« in Hamburg erstrahlt im neuen Design. Hyggelig ist das »Hygge« nun, gemütlich und heimelig – entsprechend dem Megatrend aus...

News

Restaurant der Woche: Wein am Rhein

Das »Wein am Rhein« vereint eine umfassende Weinkarte mit einigen Raritäten und solide Küche. Ein tolles Gesamtpaket.

News

Restaurant der Woche: Schanz. Restaurant.

Bewundernswerte Balance, Leichtigkeit und Anmut – Thomas Schanz kocht hypnotisierend gut. Auch die Weinkarte ist sehr attraktiv.

News

Restaurant der Woche: Five

Einfache Küche, die mit Aromatik und ungewöhnlichen Kombinationen den Gaumen schmeicheln, gibt es in Tibor Werzls »Five« zu probieren.

News

Restaurant der Woche: Le Faubourg

Küchenchef Felix Mielkes Küche im »Le Faubourg« zeichnet sich durch regionale Zutaten und deren ausgezeichnete, aber unaufgeregte, Zubereitung aus.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus Lege

In Burgwedel kochen Claudia und Hinrich Schulze mit Liebe und Leidenschaft, abgerundet wird das Ensemble mit einer ausgezeichneten Weinkarte.

News

Restaurant der Woche: Gutshaus Stolpe

Koch Björn Kapelke bespielt das »Stolpe«, das zu kulinarischen Reisen in gemütlicher Atmosphäre einlädt.

News

Restaurant der Woche: Izakaya

Überraschende Küche im südamerikanischen Stil bietet das neue Restaurant »Izakaya« in Hamburg.

News

Restaurant der Woche: EssZimmer

Bobby Bräuer beweist einmal mehr, dass er ein Koch der Superlative ist und überzeugt mit harmonisch abgestimmten Kreationen.

News

Restaurant der Woche: Himmel un Äd

Bei feiner Küche und aufmerksamen Service bekommt man im »Himmel un Äd« hervorragende Speisen serviert, die trotz luftigen Restaurant-Höhen...

News

Restaurant der Woche: Terra

Regionale, hochwertige Küche erwartet die Gäste im »Terra«, das sich im schicken Design präsentiert.

News

Restaurant der Woche: Horváth

Der Österreicher Sebastian Frank kreiert wahre Geschmacksexplosionen, die Alm-Urlaub für den Gaumen versprechen.

News

Restaurant der Woche: heimlich Treu

Im gemütlichen Ambiente lässt es sich im »heimlich Treu« gut verweilen. Neben abwechslungsreichen Weine wird ausgezeichnetes Essen serviert.

News

Restaurant der Woche: Horizont

Sebastian Hamester wartet im familiär geführten »Horizont« mit exquisiten Zutaten und einer umfassenden Sushi-Karte auf.

News

Restaurant der Woche: Fine Dining im Boettners

Alfons Schubeck eröffnet mit dem »Fine Dining im Boettners« ein Restaurant in München, das die Gaumen der Feinschmecker in jeder Hinsicht überzeugt.

News

Restaurant der Woche: Burg Schwarzenstein

Nils Henkel kocht seit Februar in Geisenheim und setzt in seinem neuen Refugium auf »Natur Pur« und bodenständige Weine.