Restaurant der Woche: Sigi Schelling

Foto beigestellt

Restaurant der Woche: Sigi Schelling

Foto beigestellt

Es fühlt sich ungerecht an, in einem Text über Sigi Schellings Restaurant in München auch ihren früheren Chef zu erwähnen. Schließlich handelt es sich doch um ihr eigenes Restaurant, sie ist jetzt selbst die Chefin und allein veranwortlich für alles, vom Einkauf bis zum Personal, ganz zu schweigen von der Küche. Doch die vergangenen 14 Jahre hat die Österreicherin im ­»Tantris« als Souschefin unter Hans Haas verbracht, eine Zeit, in der sie nicht nur zu Kollegen, sondern auch zu Freunden wurden. Deshalb sieht Schelling die Sache entspannt. »Hans war schon oft hier«, sagt sie und zeigt auf die Skulptur aus Fischkarkassen, die im renovierten »Werneckhof« hängt und von Haas stammt. Meisterlich kochen kann Schelling auch ohne ihren Mentor, zu sehen etwa in der Vorspeise, einer ebenso köstlichen wie leichten Kombination aus bretonischem Hummer, Tomaten in verschiedenen Formen, Basilikum und Senf.

Auch ein alter »Tantris«-Klassiker lebt im »Werneckhof« wieder auf: Kaviar auf Lauchpüree, dazu heiße, aufgeschäumte braune Butter – handwerklich absolut sauber. Höhepunkt des fünfgängigen Menüs ist aber zweifellos der Babyseeteufel erster Qualität, zu dem eine Bouillabaisse angegossen wird. Ebenfalls sehr ausgereift: das Dessert, für das die Küche eingelegte Marillen mit einem luftigen Topfensoufflé, Marilleneis, Sauerrahmeis und einer Stracciatella-Schnitte kombiniert. Keine Frage: Schon bald werden wieder Sterne über Schellings Arbeitsplatz funkeln, was letztlich aber zweitrangig ist, weil die Münchner schon jetzt verrückt nach ihr sind. Seit der Eröffnung ist der »Werneckhof« Schelling zufolge mittags und abends ausgebucht. Gelernt ist eben gelernt.

Bewertung

Restaurant der Woche: Sigi Schelling

Essen 47 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 93 von 100

INFO

Werneckhof Sigi Schelling
Werneckstraße 11
80802 München
T: +49 89 244189190
werneckhof-schelling.de

 

Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Le Pavillon

Klassische Gerichte aus der französischen Haute Cuisine serviert von Sternekoch Martin Herrmann gibt es in Bad Peterstal-Griesbach in...

News

Restaurant der Woche: Reep

Das neu eröffnete »Reep« im Schmidt-Theater sticht in der Reeperbahn heraus. Norddeutsche Klassiker verschaffen sinnliche Genussmomente und der...

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Julian Stowasser präsentiert in Hamburg ausgefeilte Küche, die ihre Stärken besonders in experimentellen Gerichten zeigt.

News

Restaurant der Woche: Mahl & Meute

Fleischtiger aufgepasst: In Raesfeld genießt man im »Mahl & Meute« in traumhafter Lage die besten Steaks und Cuts! Falstaff vergibt zwei Gabeln.

News

Restaurant der Woche: Goldberg

Experimentelle Küche von Philipp Kovacs: In Fellbach setzt der Spitzenkoch gekonnt auf kulinarische Kontraste und verbindet lokale Zutaten mit...

News

Restaurant der Woche: Irma La Douce

Während die Speisekarte noch etwas Nachholbedarf hat, überzeugt die Weinauswahl. Zwei Gabeln für ein bisschen Frankreich-Feeling in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Makidan

Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

News

Restaurant der Woche: Müllers

Von Zwei-Sterne-Restaurant zu Brasserie: Das »Müllers« setzt auf französisch-inspirierte Küche. Starkoch Nelson Müller setzt diese gekonnt um.

News

Restaurant der Woche: Philipp Soldan

Topgastronomie aus Frankenberg in Hessen: Mit leckeren Fischkreationen überzeugte die Küche des »Philipp Soldan« und bekam prompt drei...

News

Restaurant der Woche: Kloster Eberbach

Ehrlich, geradlinig und bodenständig: Die Küche des »Kloster Eberbach« Restaurants überzeugt mit genussvollen Klassikern und regionaler Küche.

News

Restaurant der Woche: Cavalierhaus

Speisen wie Fürst Pückler: Nach langer Wartezeit hat Tim Sillack sein »Cavalierhaus« in Cottbus-Branitz im Frühling eröffnet. Falstaff ist begeistert...

News

Restaurant der Woche: XO Seafood Bar

Wo isst man in Hamburg gut Fisch? Wer diese Frage schön öfters gehört hat, kann mit gutem Gewissen die »XO Seafoood Bar« empfehlen. Nachhaltiger Fisch...

News

Restaurant der Woche: Oma Wilma

Friesisch-modernes Flair auf Sylt: Küchenchef Nicolas Rathge serviert »Heimatküche Keitum« und tischt aromatische friesische Cuisine auf. Falstaff...

News

Restaurant der Woche: s'Äpfle

Neuer Look und drei Gabeln: Mit Blick auf den Hafen von Bodman-Ludwigshafen genießt man auf der neu-dekorierten Sommerterrasse die wunderbare Küche...

News

Restaurant der Woche: Einsunternull

An dieser Stelle lauschte früher die Stasi, heute werden köstliche Fisch- und Fleischgerichte serviert: »Einsunternull« in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Der Schneider

In der Dortmunder »Schneiderei« wird maßgeschneiderter Kulinarik-Hochgenuss serviert. Nähutensilien im Restaurant machen den Aufenthalt zum Abenteuer.

News

Restaurant der Woche: Krazy Kraken

Im Fine-Dining-Fisch-Restaurant in Frankfurt am Main begeben sich die Gäste auf eine kulinarische Seereise über die sieben Weltmeere.

News

Restaurant der Woche: Puricelli

Das stilvolle Restaurant »Puricelli« im Schloss Lieser an der Mosel wird vom gebürtigen Österreicher Wolfgang Preßler mit feinster Kulinarik bespielt....