Restaurant der Woche: »Shiori«

Nur zehn Plätze bietet das neue, außergewöhnliche Lokal »Shiori«.

Foto beigestellt

Nur zehn Plätze bietet das neue, außergewöhnliche Lokal »Shiori«.

Nur zehn Plätze bietet das neue, außergewöhnliche Lokal »Shiori«.

Foto beigestellt

»Omakase«: So lautet auf manchen Speisekarten das Menü-Angebot, bei dem sich der Gast vollends in die Hände des Küchenchefs begibt. Im neuen Restaurant »Shiori« gibt es nur diese eine Wahl. 

Wenige Stufen führen hinauf und durch rosafarbene Tücher in den winzigen Raum mit weißen Kacheln und warmen Holztönen, zu dem Tresen, an dem die Gäste sitzen. Zehn Plätze stehen zur Verfügung. Alle Gäste müssen reserviert haben und pünktlich um 19:30 Uhr eingetroffen sein. Sechzig Euro kostet das monatlich wechselnde Menü mit acht Gängen, wobei die Fische von seinen täglichen Besuchen auf dem Fischmarkt abhängig sind, wie Küchenchef Shiori Arai betont. Aus Kyoto stammt der Koch, zuletzt in Düsseldorf tätig, der sich nun in Berlin den Traum von der perfekten japanischen Küche verwirklichen möchte. Seine Partnerin, die den liebevollen Service übernimmt, kommt aus dem Design und verantwortet auch hier die hübsche Keramik. 

»Die Schale des Sommers« leitet den Abend ein: Auf einem Tomatenboden entfaltet sich ein famoses Zusammenspiel von Dashi, Jakobsmuschel, Yuzu und Kapuzinerkresse. Es folgt eine köstliche Suppe mit Garnele und Aubergine, die Zartheit mit Geschmacksintensität verwebt. Jeder Gang erfüllt die klassischen fünf Komponenten, die in der Küchenphilosophie im Land der aufgehenden Sonne so unerlässlich sind: Fünf Farben, Aromen, Sinne und Garmethoden müssen zusammenspielen. Fantastisch der australische Königsdorsch und die frittierte Zucchiniblüte an Pfirsich und Reiswein. Der »Born Junmai Daiginjo Gold«-Sake korrespondiert vortrefflich und für Stammgäste gibt es einen Flaschen-Aufbewahrungs-Service. Die Stammgäste dürften sich rasch vermehren.

Bewertung

Essen 45 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 85 von 100

»Shiori« 
Max-Beer-Straße 13
10119 Berlin
T: +49 176 64263334  
www.shioriberlin.com

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: XO Seafood Bar

Wo isst man in Hamburg gut Fisch? Wer diese Frage schön öfters gehört hat, kann mit gutem Gewissen die »XO Seafoood Bar« empfehlen. Nachhaltiger Fisch...

News

Restaurant der Woche: Oma Wilma

Friesisch-modernes Flair auf Sylt: Küchenchef Nicolas Rathge serviert »Heimatküche Keitum« und tischt aromatische friesische Cuisine auf. Falstaff...

News

Restaurant der Woche: s'Äpfle

Neuer Look und drei Gabeln: Mit Blick auf den Hafen von Bodman-Ludwigshafen genießt man auf der neu-dekorierten Sommerterrasse die wunderbare Küche...

News

Restaurant der Woche: Einsunternull

An dieser Stelle lauschte früher die Stasi, heute werden köstliche Fisch- und Fleischgerichte serviert: »Einsunternull« in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Der Schneider

In der Dortmunder »Schneiderei« wird maßgeschneiderter Kulinarik-Hochgenuss serviert. Nähutensilien im Restaurant machen den Aufenthalt zum Abenteuer.

News

Restaurant der Woche: Krazy Kraken

Im Fine-Dining-Fisch-Restaurant in Frankfurt am Main begeben sich die Gäste auf eine kulinarische Seereise über die sieben Weltmeere.

News

Restaurant der Woche: Puricelli

Das stilvolle Restaurant »Puricelli« im Schloss Lieser an der Mosel wird vom gebürtigen Österreicher Wolfgang Preßler mit feinster Kulinarik bespielt....

News

Restaurant der Woche: Friedrichs

Das charmante »Friedrichs« in Mannheim hat noch sichtbare Ecken und Kanten, bietet jedoch durchaus Gourmet-Potenzial – das zeigt vor allem die...

News

Restaurant der Woche: Oxalis

Das junge Trio Goldberg, Bauer und Tröndle sorgen für ein kulinarisches Erlebnis im »Oxalis« am Schluchsee.

News

Restaurant der Woche: Villa Kellermann

Sternekoch Tim Raue bespielt gemeinsam mit Christoph Wecker Günther Jauchs »Villa Kellermann« in Potsdam mit zeitgeistig deutscher Küche.

News

Restaurant der Woche: Five

Das »Five« in Bochum überzeugt mit Entschlossenheit: Hier gibt's alles in fünffacher Ausführung.

News

Restaurant der Woche: Biancalani

Newcomer findet man im »Biancalani« in Frankfurt am Main nicht nur in der Weinkarte: Andreas Busse übernimmt das Küchensteuer und glänzt mit kreativen...

News

Restaurant der Woche: Zwei und Zwanzig

Dirk Schritt überzeugt mit veganer Küche in Geisenheim und achtet bei der Zubereitung auf regionale, saisonale und biologische Produkte.

News

Restaurant der Woche: Alte Baiz

Der Gourmetbereich der Dorfgaststätte »Grüner Wald« in Hamberg bei Pforzheim wird von Claudio Urro bespielt. Zum Vier- oder Sechs-Gänge Menü gibt es...

News

Abholung und Lieferdienst: Restaurants im Test

Viele Restaurants haben ihr Angebot während der Coronakrise auf Abholung oder Lieferung umgestellt und behalten das Angbot auch nach der Öffnung...

News

Restaurant der Woche: Salt & Silver Levante

Food-Sharing, Musik und farbige Scheinwerfer: In Hamburg wird der Restaurantbesuch zum Erlebnis.

News

Restaurant der Woche: Setzkasten

Küchenchef Anton Pahl zaubert im Untergeschoss des Düsseldorfer Erlebnis-Supermarktes »Zurheide Feine Kost« Gourmetmenüs.

News

Restaurant der Woche: Ai Pero

Das Kontrastprogramm zur gleichnamigen Trattoria in Andernach, in dem Nicholas Hahn Italien vom Feinsten serviert.

News

Restaurant der Woche: Ferment

Im »Ferment« in Münster stellt Sternekoch Laurin Kux seine Kochkünste unter Beweis. Wenn man Glück hat wird man sogar höchstpersönlich vom Küchenchef...

News

Restaurant der Woche: Traube

Die »Traube« in Blansingen erstrahlt in neuem Glanz. Brian Wawryk sorgt für Spitzenkulinarik, Daniela Hasse verwöhnt die Gäste mit Schätzen aus dem...