Restaurant der Woche: »Schwarzwald-Stube«

Modern statt plüschig: die neu eingerichtete »Schwarzwaldstube«.

Foto beigestellt

Modern statt plüschig: die neu eingerichtete »Schwarzwaldstube«.

Modern statt plüschig: die neu eingerichtete »Schwarzwaldstube«.

Foto beigestellt

Die britische Premier League zeigt, wie es nicht geht. Die milliardenschweren Clubs kaufen sich ihre Teamchefs – Mourinho, Guardiola – irgendwo im Ausland, begraben sie unter Abermillionen und lassen den eigenen Trainernachwuchs verhungern. Die Schwarzwaldstube ist seit Jahrzehnten Erste Liga unter deutschen Gourmetrestaurants, meist Tabellenführer. Und tut das Gegenteil.

Wenn Harald Wohlfahrt in den nächsten Jahren in den Ruhestand geht, wird sein Nachfolger kein kulinarischer Superstar. Sondern Torsten Michel. Kennen Sie nicht? Kein Problem. Der unauffällige Michel ist seit rund zehn Jahren Wohlfahrts rechte Hand. Offiziell kommuniziert ist diese Antwort auf eine der am heißesten diskutierten Fragen in Gourmet-Deutschland noch nicht. Man kann aber aus Zeichen lesen. Beispiel? Fragt der Journalist: Wie kommt Wohlfahrt nach so vielen Jahren noch auf so großartige Ideen für neue Teller? Antwort eines Mitarbeiters, der es wissen muss: »Von Michel, so wie fast alle neuen Ideen.« Und lässt in seiner gestischen und mimischen Antwort auf die Nachfrage »Also der Michel wird es?« keine Zweifel mehr zu. Gratulation! Richtige Entscheidung – gerade mit Blick auf das Menü in diesem September.

Ein Amuse mit Gelbschwanz-Makrele und Soja, eine Vorspeise mit Taube und Entenleber, Kaisergranat mit Pilzen, eine mit Nori-Algen gefüllte Seezunge, Rotbarbe mit einer Sauce aus ihren Lebern, Kalbsnieren und -bries mit Kalbskopf-Jus. Alle Gänge haben alles: Frische, Wurzeln, Kontraste, Originalität, Kraft, Subtilität, Eleganz, Balance. Kulinarischer Dauerhöhepunkt. Wie tröstlich, dass man sich nun sicher sein kann, hier weiterhin so essen zu können. Und noch eine Neuerung: Die Stube wurde innenarchitektonisch aufgeräumt. Aber wie! Keine Spur von Plüschigkeit mehr. Fast schon modern.

Bewertung

Essen 49 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 96 von 100

»Schwarzwaldstube«
Hotel Traube Tonbach
Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn

T: +49 7442 4920
www.traube-tonbach.de/de/schwarzwaldstube-in-baiersbronn

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Schloss Filseck

Das »Schloss Filseck« in Uhingen ist eines der wenigen italienischen Sterne-Restaurants in Deutschland. Den hat sich das Team rund um Daniele Corona...

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Julian Stowasser präsentiert in Hamburg ausgefeilte Küche, die ihre Stärken besonders in experimentellen Gerichten zeigt.

News

Restaurant der Woche: Mahl & Meute

Fleischtiger aufgepasst: In Raesfeld genießt man im »Mahl & Meute« in traumhafter Lage die besten Steaks und Cuts! Falstaff vergibt zwei Gabeln.

News

Restaurant der Woche: Goldberg

Experimentelle Küche von Philipp Kovacs: In Fellbach setzt der Spitzenkoch gekonnt auf kulinarische Kontraste und verbindet lokale Zutaten mit...

News

Restaurant der Woche: Irma La Douce

Während die Speisekarte noch etwas Nachholbedarf hat, überzeugt die Weinauswahl. Zwei Gabeln für ein bisschen Frankreich-Feeling in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Makidan

Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

News

Restaurant der Woche: Müllers

Von Zwei-Sterne-Restaurant zu Brasserie: Das »Müllers« setzt auf französisch-inspirierte Küche. Starkoch Nelson Müller setzt diese gekonnt um.

News

Restaurant der Woche: Philipp Soldan

Topgastronomie aus Frankenberg in Hessen: Mit leckeren Fischkreationen überzeugte die Küche des »Philipp Soldan« und bekam prompt drei...

News

Restaurant der Woche: Kloster Eberbach

Ehrlich, geradlinig und bodenständig: Die Küche des »Kloster Eberbach« Restaurants überzeugt mit genussvollen Klassikern und regionaler Küche.

News

Restaurant der Woche: Cavalierhaus

Speisen wie Fürst Pückler: Nach langer Wartezeit hat Tim Sillack sein »Cavalierhaus« in Cottbus-Branitz im Frühling eröffnet. Falstaff ist begeistert...

News

Restaurant der Woche: XO Seafood Bar

Wo isst man in Hamburg gut Fisch? Wer diese Frage schön öfters gehört hat, kann mit gutem Gewissen die »XO Seafoood Bar« empfehlen. Nachhaltiger Fisch...

News

Restaurant der Woche: Oma Wilma

Friesisch-modernes Flair auf Sylt: Küchenchef Nicolas Rathge serviert »Heimatküche Keitum« und tischt aromatische friesische Cuisine auf. Falstaff...

News

Restaurant der Woche: s'Äpfle

Neuer Look und drei Gabeln: Mit Blick auf den Hafen von Bodman-Ludwigshafen genießt man auf der neu-dekorierten Sommerterrasse die wunderbare Küche...

News

Restaurant der Woche: Einsunternull

An dieser Stelle lauschte früher die Stasi, heute werden köstliche Fisch- und Fleischgerichte serviert: »Einsunternull« in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Der Schneider

In der Dortmunder »Schneiderei« wird maßgeschneiderter Kulinarik-Hochgenuss serviert. Nähutensilien im Restaurant machen den Aufenthalt zum Abenteuer.

News

Restaurant der Woche: Krazy Kraken

Im Fine-Dining-Fisch-Restaurant in Frankfurt am Main begeben sich die Gäste auf eine kulinarische Seereise über die sieben Weltmeere.

News

Restaurant der Woche: Puricelli

Das stilvolle Restaurant »Puricelli« im Schloss Lieser an der Mosel wird vom gebürtigen Österreicher Wolfgang Preßler mit feinster Kulinarik bespielt....

News

Restaurant der Woche: Friedrichs

Das charmante »Friedrichs« in Mannheim hat noch sichtbare Ecken und Kanten, bietet jedoch durchaus Gourmet-Potenzial – das zeigt vor allem die...