Restaurant der Woche: Schlosshotel Münchhausen

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Superlative sind gefährlich – hier drängen sie sich auf: Das Schlosshotel Münchhausen zählt zu den schönsten Landhotels Deutschlands, wenn es nicht gar das schönste ist. Ein mächtiger dreiflügeliger Weserrenaissance-Bau in einem traumhaft schönen Park – dem ersten »English Garden« des Kontinents – mit hundertjährigen Bäumen, die sich in den Wasserflächen der »Gräfte« spiegeln. Als sich die Textilunternehmerin Ulla Popken 2002 der Aufgabe stellte, die von Brandspuren gezeichnete Ruine wieder aufzuputzen, suchte sie für ihr prachtvoll im eklektischen Mix aus Louis XVI. und Empire dekoriertes Restaurant einen passenden Chef. Sie fand ihn im Sternekoch Achim Schwekendiek, einem Gründer der »Jungen Wilden« – und hatte keine Probleme damit, ihn in die verträumten Hügel des Weserberglandes zu locken. »Ich bin vier Kilometer von hier aufgewachsen. Und hatte schon als Kind davon geträumt, in diesem Schloss zu arbeiten«, sagt er. Die Idealbesetzung verteidigt seinen Stern seit mehr als zwanzig Jahren.

Dessertkreation mit Grapefruit, Bergamotte, Joghurt und Pecannuss.

Foto beigestellt

Im Einheitsbrei pseudomodernistischer Cuisinerei hebt sich sein Stil hervor, der modern die französische Klassik interpretiert. Immer wieder rundet er sie mit japanischen Randnotizen witzig und wohltuend ab. 

Seine zwölfgängigen Amuse-Bouche-Menüs – es darf gern daraus ein Wunsch-Menü gestaltet werden – glänzen mit bestem Material: taufrischer großer Kaisergranat mit Shiso, Avocado und Shii-Take, sorgsam bei niedriger Temperatur in der Pfanne (!) gegarte Brust von weißer Challans-Ente mit etwas orientalisch abgeschmecktem Rotkohl, eingelegter Zitrone und Rauchmandel. Erfrischend das Dessert mit Grapefruit, Bergamotte, Joghurt und Pecanuss. Und fast schon wieder ein Superlativ: die Weinbegleitung der jungen Sommelière Britta Minder.

Bewertung

Essen: 46 von 50
Service: 18 von 20
Weinkarte: 17 von 20
Ambiente: 10 von 10
Gesamt: 91 von 100

Schlosshotel Münchhausen
Schwöbber 9
31855 Aerzen

T: +49 5154 70600
www.schlosshotel-muenchhausen.com


Aus Falstaff Deutschland Nr. 03/2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: 100/200

Thomas Imbusch hat mit dem »100/200« in Hamburg seinen Traum verwirklicht. Wer ein Ticket bucht, erlebt einen stimmigen Abend mit Blick auf die...

News

Restaurant der Woche: Schierhuber

Matthias Schierhuber präsentiert in Neu-Ulm seine erprobte, von der französischen Brasserie inspirierte Küche in drei verschiedenen Menüs.

News

Restaurant der Woche: Chairs

In dem Frankfurter Restaurant investieren die Betreiber weniger in Dekoration, dafür mehr in gute Produkte der ambitionierten Küche.

News

Restaurant der Woche: SAVU Restaurant

Im »Savu« stellt der Gast sein Menü aus vier bis fünf Gerichten selbst zusammen. Stilistisch handelt es sich um einen Mix aus nordischen,...

News

Restaurant der Woche: Phoenix

Im »Phoenix« muss auf jeden Fall reserviert werden, besonders der Businesslunch ist in Düsseldorf sehr beliebt.

News

Restaurant der Woche: Spices by Tim Raue

Tim Raues jüngstes Projekt setzt im »A-ROSA«-Strandhotel auf Sylt neue kulinarische Akzente. Das Restaurant ermöglicht es den Gästen sich auf eine...

News

Restaurant der Woche: La Lucha

Das »La Lucha« ist bunt, hell und fröhlich und hat sich auf die mexikanische Küche mit klassischen Wurzeln spezialisiert.

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Das Restaurant des »The Fontenay« ist die angesagteste Adresse der Stadt und die Kulinarik vom Schweizer Küchenchef Cornelius Speinle kann mithalten.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus zur Krone

Küchenchef Henrik Weiser setzt im »Gasthaus zur Krone« in Weil am Rhein auf feines Handwerk, gute Grundprodukte und schlichten Stil.

News

Restaurant der Woche: Mural

In einem Münchner Hinterhof trifft ein teils industrielles Design auf künstlerische Komponenten, die sich auch auf den Tellern der Gäste wiederfinden.

News

Restaurant der Woche: Caroussel

Der junge Spitzenkoch Benjamin Biedlingmaier kombiniert in der Küche des Dresdner Restaurants französische Klassik mit mediterraner Moderne.

News

Restaurant der Woche: Zeitfür...

In Hannover kocht Küchenchef Karsten Fricke vor allem Bodenständiges mit allerbestem Handwerk und regionalen Produkten.

News

Restaurant der Woche: Mine

Nach Moskau und Sankt Petersburg eröffnete der Erfolgsgastronom Aram Mnatskanov mit dem »Mine« nun sein erstes Restaurant in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Salt & Silver

»Jo« und »Cozy« reisten monatelang durch Lateinamerika – ihr kulinarischer Heimathafen ist ihr Hamburger Lokal »Salt & Silver«.

News

Restaurant der Woche: Bareiss

Spitzenkoch Claus-Peter Lumpp überzeugt im »Bareiss« in Baiersbronn durch exquisite Küche. Highlight: Das Reh aus eigener Jagd.

News

Restaurant der Woche: Imperial

Casual-Fine-Dining im Nürnberger »Imperial«: Spitzenkoch Alexander Herrmann setzt in dem neuen Restaurant auf zeitgemäße Küche.

News

Restaurant der Woche: Gustav

Jochim Busch serviert im »Gustav« in Frankfurt deutsche Regionalküche auf Haute-Cuisine-Niveau mit direktem Blick in die Küche.

News

Restaurant der Woche: Purs

Spitzenkoch Christian Eckhardt empfängt im neuen »Purs« die Gäste selbst, um das sieben- oder viergängige Menü vorzustellen.

News

Restaurant der Woche: Slate

Die Küche des neuen Restaurant »Slate« in Berlin gilt als exquisit: Küchenchef Lukas Bachl legt Wert auf frische, regionale Zutaten.

News

Restaurant der Woche: Bianc

Mit Blick auf die Elbphilharmonie wird im neuen Restaurant »Bianc« in der Hamburger Hafencity mediterrane Küche serviert.