Restaurant der Woche: Sagebiels Fährhaus

Traditionshaus im noblen Hamburger Stadtteil Blankenese: »Sagebiels«.

© Tamara Gomille

Traditionshaus im noblen Hamburger Stadtteil Blankenese: »Sagebiels«.

© Tamara Gomille

»Sagebiels Fährhaus« ist so etwas wie das Gemeindezentrum im feinen Hamburger Stadtteil Blankenese. Hier trifft man sich – und feiert gern: Geburtstage, Hochzeiten und andere Familienfeste. Das Traditionshaus bietet Platz für etliche Gäste, entweder in einem der Säle oder auf der Terrasse. Der Blick auf Ozeanriesen auf der Elbe und das Alte Land am gegenüberliegenden Ufer zählt zu den schönsten in Hamburg. Die Küchenleistung war nicht so berühmt wie der Blick, zuletzt stand das Haus eine Weile leer. Zum Glück hat ein neues Pächter-Team übernommen. Seither ist der Name um den Zusatz »Genusspiraten« erweitert, und eine schwungvolle, junge Mannschaft kümmert sich um die Küche.

Die sympathische Betriebsleiterin und Sommelière Carine Patricio ist für die weltoffene, fair kalkulierte Weinauswahl verantwortlich. In der Küche steht Timo Müller, der den gutbürgerlichen Gerichten zum Teil einen zeitgemäßen Twist gibt. Modern wirkt auch die Präsentation auf dänischem Broste-Geschirr. Etwas nachjustieren sollte das Team bei der Würzung: Manche Komponenten sind beim Besuch sehr salzig geraten. Dazu zählt das Tataki von der Fjord-Forelle in der ansonsten stimmigen Vorspeise, die sich weiterhin aus eingelegten Gurken, knackigem Forellenkaviar und neuen Kartoffeln zusammensetzt. Auch die Artischocken-Herzen zum Zanderfilet auf Beurre blanc waren deutlich zu salzig – schade, denn die klassische Komposition mit Chorizowürfeln und Paprikaschaum wirkt gut durchdacht. Am stimmigsten erschienen die hausgemachten Gnocchi, die von einem cremigen Spargelsud, geschmolzenem Lardo und angegrilltem grünen Spargel begleitet wurden.

Bewertung

Essen 41 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100

Sagebiels Fährhaus Genusspiraten
Blankeneser Hauptstraße 107
22587 Hamburg
T: 040 861514
www.sagebiels.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2018
Zum Magazin

Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten!

  • Bewerten Sie Ihre kulinarischen Erlebnisse!

    Wir küren die besten Gasthäuser Deutschlands – und Ihre Meinung zählt! Bewerten Sie in den vier Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Nova

Aus einem urigen Nebenzimmer im Hotel »Römerhof« in Herrenberg wurde ein Gourmetzimmer mit 18 Plätzen geschaffen. Küchenchef David Höller zaubert dort...

News

Restaurant der Woche: Goldmund im Literaturhaus

In Frankfurt treffen schlichte Eleganz, freundlicher Service und moderate Menüpreise aufeinander. Die Weinkarte ist noch ausbaufähig.

News

Restaurant der Woche: Ösch Noir

In dem Golfhotel in Donaueschingen interpretiert Manuel Ulrich die französische Küche modern mit spielerischer Leichtigkeit. Auf der Weinkarte finden...

News

Restaurant der Woche: Medinis

Das italienische Restaurant am Ostseestrand in Heiligendamm präsentiert sich nach sieben Jahren endlich frisch renoviert. Es überzeugt sowohl...

News

Restaurant der Woche: Pauly Saal

Dirk Gieselmann hat das Restaurant in Top-Ambiente in Berlin übernommen. Er gibt eine Richtung vor, muss sich aber noch ein wenig in Raffinesse üben.

News

Restaurant der Woche: Weinbar Weimar

Sterneküche ohne Schnörkel und hervorragende Weinberatung bietet die Weinbar in Weimar unter Küchenchef Marcello Fabbri.

News

Restaurant der Woche: Stüffel

Das »Stüffel« hat eine lange verwaiste Gastro-Ruine in Hamburg wieder mit Leben gefüllt. Das Erfolgsgeheimnis? Gute Küche zu fairen Preisen.

News

Restaurant der Woche: Valentin

Mit der jungen Crew, der Sonnenterrasse und innovativen Gerichten gehört das »Valentin« in Lindau zu den besten Adressen am Bodensee.

News

Restaurant der Woche: Le Canard Nouveau

Nach einem Brand wurde es still um das Hamburger Restaurant. Nun erstrahlt es in neuem Glanz – und mit dem neuen Küchenchef Norman Etzold, der...

News

Restaurant der Woche: Esplanade

Klassisch-französische Küche trifft auf moderne Kreationen: Das in einem denkmalgeschützten Haus liegende »Esplanade« in Saarbrücken begeistert sowohl...

News

Restaurant der Woche: Bistronauten

Außerirdisch ist bei »Bistronauten« in Weinheim nichts – auf die Regionalität der Zutaten wird großer Wert gelegt und es herrscht Wohlfühlatmosphäre....

News

Restaurant der Woche: Intuu

Das am Bahnhof Göttingen gelegene »Intuu« bietet japanische und peruanische Gerichte mit individueller Handschrift. Besonderes Highlight ist das Dry...

News

Restaurant der Woche: Schwarzer Hahn

Sowohl in Einrichtung als auch in der Küche wurde das Gourmetrestaurant in Deidesheim auf den neuesten Stand gebracht. In urbanem Ambiente können nun...

News

Restaurant der Woche: The Lonely Broccoli

Im Münchner Ableger des »Hyatt« dreht sich alles um Fleisch – aber nicht nur um gewöhnliches Steak, sondern auch um kreative Variationen des ganzen...

News

Restaurant der Woche: Zenkichi

Mit einem Besuch im »Zenkichi« in Berlin spart man sich den Flug nach Japan. Denn hier werden in intimer Atmosphäre authentische japanische Menüs...

News

Restaurant der Woche: Grill & Health

Schmackhafte, gesunde Küche: Die Hamburger Brasserie mit dazugehörigem hanseatischem Charme serviert Gerichte für Körper und Seele.

News

Restaurant der Woche: Bar Shuka

Das »Bar Shuka« bringt ein Stück Israel nach Frankfurt und kulinarische Völkerverständigung in die Küche des Restaurants.

News

Restaurant der Woche: Citizen Long

Puristischer Look trifft vietnamesische Aromen in Stuttgart: Das Geschwisterpaar Ngon Dinh und Hoang Pham vertrauen auf ihre kulinarischen Wurzeln...

News

Restaurant der Woche: Qomo

Essen auf 172,50 Meter Höhe in Düsseldorf: Die geniale Aussicht übertreffen nur die tadellosen Cocktailkreationen und die japanische Fusionsküche.

News

Restaurant der Woche: Marly

Das Großartige im Einfachen: Gregor Ruppenthal setzt in Mannheim auf simple Bistroküche und erkocht sich damit glatt einen Michelin-Stern.