Restaurant der Woche: Restaurant Schwarzenstein Nils Henkel

Bei Nils Henkel kommen auch die Vegetarier voll auf ihre Kosten.

© Wange Bergmann

Bei Nils Henkel kommen auch die Vegetarier voll auf ihre Kosten.

© Wange Bergmann

Seit einem Jahr dürfen sich die Rheingauer bereits an Spitzenkoch Nils Henkel erfreuen. Im Besonderen im Geisenheimer Stadtteil Johannisberg. Im ambitionierten Resort »Burg Schwarzenstein« übernahm der ehemalige Drei-Sterne-Chef das anspruchsvollste der drei Restaurants, das nun seinen Namen trägt. Nach der Schließung des Gourmetrestaurants »Lerbach« in Bergisch Gladbach, seiner letzten Station, war Nils Henkel drei Jahre projektweise tätig. Auch im »Schwarzenstein« knüpft er dort an, wo er im Bergischen Land aufgehört hatte.

Seine Handschrift ist unverkennbar; nach wie vor gilt, dass man bei ihm als Vegetarier auf seine Kosten kommt wie sonst selten. »Flora« nennt sich sein fleischloses Menü sinnigerweise. Mit »Fauna« stellt Henkel aber auch seine Kompetenz für Fleisch und Meeresbewohner unter Beweis. Gerne arbeitet er mit aktuellen, um nicht zu sagen modischen Geschmackskomponenten. Der Wan Tan liegt in einem äußerst aromentiefen Sud, der von Ponzu und Kalamansi geprägt ist. Fermentiertes darf nicht fehlen, etwa in Form von schwarzem Knoblauch. All dies ist bei Henkel aber nicht aufgesetzt, sondern geht stimmig in den Kreationen auf – etwa bei der Kombination vom raren Ora-King-Lachs mit Kichererbse und Vadouvan. Eine Trouvaille ist es auch, wenn ein süßer Macaron die Aromen von Curry, Blumenkohl und weißer Schokolade vereint. Vorzügliche Tradition verkörpert das Kalbskotelett, wogegen das beigesellte Kürbispüree mit Pilzen, geräuchertem Mark und Zitronenthymian-Jus im puren Henkel-Stil gehalten ist.

Die Desserts überzeugen; am ehesten sähen wir beim Käse noch Optimierungspotenzial, der Fourme d’Ambert gibt sich vergleichsweise lapidar und könnte auch knapper dosiert sein. Nicht zuletzt ist zu unserer Freude der bisherige Sommelier dem Lokal erhalten geblieben.

Bewertung

4 Falstaff Gabeln

Essen 47 von 50
Service 20 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 95 von 100

Restaurant Schwarzenstein – Nils Henkel
Rosengasse 32
65366 Geisenheim-Johannisberg
T: +49 6722 99500
www.burg-schwarzenstein.de 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 01/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Imperial

Casual-Fine-Dining im Nürnberger »Imperial«: Spitzenkoch Alexander Herrmann setzt in dem neuen Restaurant auf zeitgemäße Küche.

News

Restaurant der Woche: Gustav

Jochim Busch serviert im »Gustav« in Frankfurt deutsche Regionalküche auf Haute-Cuisine-Niveau mit direktem Blick in die Küche.

News

Restaurant der Woche: Purs

Spitzenkoch Christian Eckhardt empfängt im neuen »Purs« die Gäste selbst, um das sieben- oder viergängige Menü vorzustellen.

News

Restaurant der Woche: Slate

Die Küche des neuen Restaurant »Slate« in Berlin gilt als exquisit: Küchenchef Lukas Bachl legt Wert auf frische, regionale Zutaten.

News

Restaurant der Woche: Bianc

Mit Blick auf die Elbphilharmonie wird im neuen Restaurant »Bianc« in der Hamburger Hafencity mediterrane Küche serviert.

News

Restaurant der Woche: The K by Tim Raue

Das Restaurant im Kulm Hotel in St. Moritz trägt bis zum 4. April die Handschrift des deutschen Sternekochs.

News

Restaurant der Woche: Karrisma

Ob draußen im Sommer auf der hübschen Terrasse, oder drinnen unter stilvollen Kupferlampen, im »Karrisma« genießt man Lokales, mit einem Hauch...

News

Restaurant der Woche: Zur golden Kron

In einer uralten Frankfurter Apfelwein-Wirtschaft kocht der Österreicher Alfred Friedrich ausgezeichnete Sterne-Küche in rustikaler Atmosphäre.

News

Restaurant der Woche: Schloss Loersfeld

Auf Schloss Loersfeld erwartet den Gast eine wunderbare Mischung aus einer Traumkulisse aus dem 15. Jahrhundert und einem japanisch, asiatisch und...

News

Restaurant der Woche: Mrs. Robinson's

Neu renoviert versprüht das »Mrs. Robinson's« kosmopolitischen Flair, mit einer stark asiatisch geprägten Küche. Herzstück des Restaurants sind zwei...

News

Restaurant der Woche: Cölln's

Trotz neuem Besitzer überzeugt Hamburgs ältestes Restaurant weiterhin mit modernem Interieur und einem ansprechbaren Spagat zwischen Alt und Neu.

News

Restaurant der Woche: Siedepunkt

In dem Ulmer Hotelrestaurant steht ein extravagantes achtgängiges Menü zur Wahl, dessen Bestandteile auch einzeln oder in drei Gängen geordert werden...

News

Restaurant der Woche: Hirschen

Douce Steiners, Chefköchin im »Hirschen«, serviert nicht nur geschmacklich, sondern vor allem auch texturell kreativ konzipierte Teller.

News

Restaurant der Woche: Showroom

Das Spiel von Aromen und Texturen beherrschen die Köche im »Showroom« ausgezeichnet. Vorkenntnisse über die Avantgardeküche schaden bei einem Besuch...

News

Restaurant der Woche: Erno's Bistro

In »Erno's Bistro« wird auf hohem Niveau gekocht. Küchenchef Valéry Mathis brilliert mit südfranzösisch inspirierten Gerichten.

News

Restaurant der Woche: Restaurant zur Post

Eigene Pilzsammler und fünf bis sechs Jäger, die das Wild frisch in die Küche bringen. In Odenthal legt man hohen Wert auf Regionales.

News

Restaurant der Woche: Ernst

Zwölf Gäste finden im »Ernst« Platz. Verwöhnt wird man hier von Gerichten aus regionalen Produkten, zubereitet mit japanischer Kochtechnik.

News

Restaurant der Woche: Poké You

Der neueste Trend kommt aus Hawaii und in Form eines japanisch beeinflussten Schüsselgerichtes. In Hamburg bei Sterne-Koch Karlheinz Hauser stellt man...

News

Restaurant der Woche: San Martino

Jochen Fechts Küche arbeitet mit einer Vielfalt von Elementen, die er geistreich zusammenstellt und apart auf den Tellern arrangiert.

News

Restaurant der Woche: Yoshi by Nagaya

Yoshizumi Nagayas Küche brilliert durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von Aromen, Ritus und Sequenz und macht den Reiz dieses zeremoniell...