Restaurant der Woche: Phoenix

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Zwei alte Telefonzellen stehen wie aus der Zeit gefallen vor dem Eingang zum »Phoenix«. Ein bisschen muten sie wie eine Kunstinstallation in der großen, eleganten Halle des Dreischeibenhauses an. Das 94 Meter hohe Bürohochhaus gegenüber vom Hofgarten kennt jedes Kind in Düsseldorf. Zwischen 1957 und 1960 für den Thyssen-Konzern errichtet, steht es heute wie kaum ein anderes Gebäude für die Nachkriegsmoderne im internationalen Stil – ein steil aufragendes Zeichen des deutschen Wirtschaftswunders. 2013 wurde es komplett saniert. In die ehemalige Telefonzentrale des Thyssen-Konzerns im Erdgeschoss zog das Restaurant »Phoenix« ein. Das Interieur ist in einem eleganten Stil mit Verweisen auf die 1960er-Jahre neu entstanden. Die Innenarchitekten haben dabei die denkmalgeschützten Materialien, Formen und Farben des Hauses aufgegriffen und weiterentwickelt: dunkel-grüner Natursteinboden, in hellem Petrolblau gepolsterte Bänke und Stühle sowie zeitgenössische Kunst. Die Küche kann mühelos mithalten – die Knusperrolle vom Damhirsch, bestäubt mit getrocknetem Rote-Beete-Pulver in Begleitung von schwarzen Nüssen und Feld- sowie Selleriesalat ist optisch und geschmacklich ein gelungener Start. Auch die Kartoffelblinis mit cremigem Lachstatar sind fein abgeschmeckt und ergänzen sich perfekt in der Textur. Beim Hauptgang überzeugt ein goldbraun gegrilltes, innen aber saftig gegartes Steinbuttfilet, das sich mit Sepia-Nudeln, Rahmschwarzwurzeln, Walnusspesto und Rucola zu einer vielschichtigen Genusskomposition aufschichtet.

Die elegante Bar lädt viele Opern- und Theaterbesucher ein.
Die elegante Bar lädt viele Opern- und Theaterbesucher ein.

Foto beigestellt

Die Bar hat sich zudem schnell zu einem beliebten Treffpunkt nach dem Theater- oder Opernbesuch etabliert.

Bewertung

Essen: 46 von 50
Service: 17 von 20
Weinkarte: 15 von 20
Ambiente: 9 von 10
Gesamt: 87 von 100

PHOENIX
Dreischeibenhaus
40211 Düsseldorf

T: +49 211 30206030
www.phoenix-restaurant.de

Aus Falstaff Deutschland Nr. 03/2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: 100/200

Thomas Imbusch hat mit dem »100/200« in Hamburg seinen Traum verwirklicht. Wer ein Ticket bucht, erlebt einen stimmigen Abend mit Blick auf die...

News

Restaurant der Woche: Schierhuber

Matthias Schierhuber präsentiert in Neu-Ulm seine erprobte, von der französischen Brasserie inspirierte Küche in drei verschiedenen Menüs.

News

Restaurant der Woche: Chairs

In dem Frankfurter Restaurant investieren die Betreiber weniger in Dekoration, dafür mehr in gute Produkte der ambitionierten Küche.

News

Restaurant der Woche: SAVU Restaurant

Im »Savu« stellt der Gast sein Menü aus vier bis fünf Gerichten selbst zusammen. Stilistisch handelt es sich um einen Mix aus nordischen,...

News

Restaurant der Woche: Phoenix

Im »Phoenix« muss auf jeden Fall reserviert werden, besonders der Businesslunch ist in Düsseldorf sehr beliebt.

News

Restaurant der Woche: Spices by Tim Raue

Tim Raues jüngstes Projekt setzt im »A-ROSA«-Strandhotel auf Sylt neue kulinarische Akzente. Das Restaurant ermöglicht es den Gästen sich auf eine...

News

Restaurant der Woche: La Lucha

Das »La Lucha« ist bunt, hell und fröhlich und hat sich auf die mexikanische Küche mit klassischen Wurzeln spezialisiert.

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Das Restaurant des »The Fontenay« ist die angesagteste Adresse der Stadt und die Kulinarik vom Schweizer Küchenchef Cornelius Speinle kann mithalten.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus zur Krone

Küchenchef Henrik Weiser setzt im »Gasthaus zur Krone« in Weil am Rhein auf feines Handwerk, gute Grundprodukte und schlichten Stil.

News

Restaurant der Woche: Mural

In einem Münchner Hinterhof trifft ein teils industrielles Design auf künstlerische Komponenten, die sich auch auf den Tellern der Gäste wiederfinden.

News

Restaurant der Woche: Caroussel

Der junge Spitzenkoch Benjamin Biedlingmaier kombiniert in der Küche des Dresdner Restaurants französische Klassik mit mediterraner Moderne.

News

Restaurant der Woche: Zeitfür...

In Hannover kocht Küchenchef Karsten Fricke vor allem Bodenständiges mit allerbestem Handwerk und regionalen Produkten.

News

Restaurant der Woche: Mine

Nach Moskau und Sankt Petersburg eröffnete der Erfolgsgastronom Aram Mnatskanov mit dem »Mine« nun sein erstes Restaurant in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Salt & Silver

»Jo« und »Cozy« reisten monatelang durch Lateinamerika – ihr kulinarischer Heimathafen ist ihr Hamburger Lokal »Salt & Silver«.

News

Restaurant der Woche: Bareiss

Spitzenkoch Claus-Peter Lumpp überzeugt im »Bareiss« in Baiersbronn durch exquisite Küche. Highlight: Das Reh aus eigener Jagd.

News

Restaurant der Woche: Imperial

Casual-Fine-Dining im Nürnberger »Imperial«: Spitzenkoch Alexander Herrmann setzt in dem neuen Restaurant auf zeitgemäße Küche.

News

Restaurant der Woche: Gustav

Jochim Busch serviert im »Gustav« in Frankfurt deutsche Regionalküche auf Haute-Cuisine-Niveau mit direktem Blick in die Küche.

News

Restaurant der Woche: Purs

Spitzenkoch Christian Eckhardt empfängt im neuen »Purs« die Gäste selbst, um das sieben- oder viergängige Menü vorzustellen.

News

Restaurant der Woche: Slate

Die Küche des neuen Restaurant »Slate« in Berlin gilt als exquisit: Küchenchef Lukas Bachl legt Wert auf frische, regionale Zutaten.

News

Restaurant der Woche: Bianc

Mit Blick auf die Elbphilharmonie wird im neuen Restaurant »Bianc« in der Hamburger Hafencity mediterrane Küche serviert.