Restaurant der Woche: Oxalis

Guter Geschmack, keine Folklore: »Oxalis« im Hochschwarzwald.

Foto beigestellt

Guter Geschmack, keine Folklore: »Oxalis« im Hochschwarzwald.

Foto beigestellt

Da wollen es drei Jungspunde offenbar wissen. Max Goldberg in der Küche, Kerstin Bauer als Sommelière und Restaurantleiterin sowie Marius Tröndle als Gastgeber haben in Schluchsee ein Restaurant eröffnet, in dem »normal« ein Fremdwort ist.

Das »Oxalis« in dem auf 1603 zurückgehenden Haus wurde gänzlich neu mit gutem Geschmack und ohne Folklore eingerichtet. Der Besteckvorrat für das ganze Menü – ausgenommen die Messer, die auch mal aus Holz sein können – liegt zur Selbstbedienung in einer Schublade unter der Tischkante. Das Menü bezeichnet sich als Kaiseki, doch ist Japan nicht das einzige Leitmotiv. Mindestens so wichtig ist das lokale Element: Viele Produkte stammen von Qualitätsproduzenten aus der Region.

Der dritte Fixpunkt ist die Saisonalität. Im Winter kommt kein frisches Grün auf den Teller. Alles Pflanzliche wurde im Sommer eingeweckt, fermentiert oder sonstwie konserviert. Mit besten Resultaten, wie das Matcha-Eis mit eingemachten Pfirsichen und Sake-Schaum zeigt. Oder Wels, Wirsing & XO mit unglaublich frischem Fisch, dazu Baumnüsse, fermentierte Chili und Tomaten – und natürlich statt Cognac ein Weinbrand aus der Gegend.

Auch vermeintliche Nebenschauplätze geraten zu Glücksmomenten: Die Gyoza zum Amuse-Bouche liegt in einer geschmackstiefen, aber dennoch eleganten Rehbrühe, die mit Schwarte vom Schwarzwälder Schinken angereichert wurde. Bei alledem fällt die Weinauswahl keineswegs ab; besonders spannend ist die Champagner-Fraktion der Karte. Damit wird das »Oxalis« aus dem Stand heraus zu einer der interessantesten Adressen im Hochschwarzwald – und fraglos zu einer der besten.

Bewertung

Essen 46 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 92 von 100

Restaurant Oxalis
Boutiquehotel Mühle
Unterer Mühlenweg 13
79859 Schluchsee
T: +49 7656 209
muehle-schluchsee.de

Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten!

  • Bewerten Sie Ihre kulinarischen Erlebnisse!

    Wir küren die besten Gasthäuser Deutschlands – und Ihre Meinung zählt! Bewerten Sie in den vier Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: L’étable

Das im Bad Hersfeld gelegene Gourmetrestaurant »L’étable«, zu Deutsch Pferdestall, bietet einzelne Speisen oder Menüfolgen aus hochwertigen, lokalen...

News

Restaurant der Woche: The Dining Room

Neben der vielerorts verpönten Delikatesse »Foie gras« bietet Chefkoch Daniel Thompson in dem Hamburger Restaurant diverse US-amerikanisch angehauchte...

News

Restaurant der Woche: Steins Traube

Für die Stammgäste des Traditionshauses in Mainz bietet Philipp Stein Gerichte aus der bürgerlichen Küche, für Experimentierfreudige gibt es ein...

News

Restaurant der Woche: Drei Birken

Im »Drei Birken« im südhessischen Birkenau spricht die Qualität für sich – nichts ist stark gewürzt, höchstens die Butter wirkt geschmacksverstärkend.

News

Restaurant der Woche: Goldstein

Französisch inspirierte Rezepte, vegane Thai-Küche und österreichische Klassiker können im gemütlich-schicken »Goldstein« in Wiesbaden genossen...

News

Restaurant der Woche: Klinker

Die Speisen im Restaurant »Klinker« in Hamburg zeugen von exzellenter Produktqualität und Experimentierfreude – und sie sind ausnahmslos zum Teilen...

News

Restaurant der Woche: Nova

Aus einem urigen Nebenzimmer im Hotel »Römerhof« in Herrenberg wurde ein Gourmetzimmer mit 18 Plätzen geschaffen. Küchenchef David Höller zaubert dort...

News

Restaurant der Woche: Goldmund im Literaturhaus

In Frankfurt treffen schlichte Eleganz, freundlicher Service und moderate Menüpreise aufeinander. Die Weinkarte ist noch ausbaufähig.

News

Restaurant der Woche: Ösch Noir

In dem Golfhotel in Donaueschingen interpretiert Manuel Ulrich die französische Küche modern mit spielerischer Leichtigkeit. Auf der Weinkarte finden...

News

Restaurant der Woche: Medinis

Das italienische Restaurant am Ostseestrand in Heiligendamm präsentiert sich nach sieben Jahren endlich frisch renoviert. Es überzeugt sowohl...

News

Restaurant der Woche: Pauly Saal

Dirk Gieselmann hat das Restaurant in Top-Ambiente in Berlin übernommen. Er gibt eine Richtung vor, muss sich aber noch ein wenig in Raffinesse üben.

News

Restaurant der Woche: Weinbar Weimar

Sterneküche ohne Schnörkel und hervorragende Weinberatung bietet die Weinbar in Weimar unter Küchenchef Marcello Fabbri.

News

Restaurant der Woche: Stüffel

Das »Stüffel« hat eine lange verwaiste Gastro-Ruine in Hamburg wieder mit Leben gefüllt. Das Erfolgsgeheimnis? Gute Küche zu fairen Preisen.

News

Restaurant der Woche: Valentin

Mit der jungen Crew, der Sonnenterrasse und innovativen Gerichten gehört das »Valentin« in Lindau zu den besten Adressen am Bodensee.

News

Restaurant der Woche: Le Canard Nouveau

Nach einem Brand wurde es still um das Hamburger Restaurant. Nun erstrahlt es in neuem Glanz – und mit dem neuen Küchenchef Norman Etzold, der...

News

Restaurant der Woche: Esplanade

Klassisch-französische Küche trifft auf moderne Kreationen: Das in einem denkmalgeschützten Haus liegende »Esplanade« in Saarbrücken begeistert sowohl...

News

Restaurant der Woche: Bistronauten

Außerirdisch ist bei »Bistronauten« in Weinheim nichts – auf die Regionalität der Zutaten wird großer Wert gelegt und es herrscht Wohlfühlatmosphäre....

News

Restaurant der Woche: Intuu

Das am Bahnhof Göttingen gelegene »Intuu« bietet japanische und peruanische Gerichte mit individueller Handschrift. Besonderes Highlight ist das Dry...

News

Restaurant der Woche: Schwarzer Hahn

Sowohl in Einrichtung als auch in der Küche wurde das Gourmetrestaurant in Deidesheim auf den neuesten Stand gebracht. In urbanem Ambiente können nun...

News

Restaurant der Woche: The Lonely Broccoli

Im Münchner Ableger des »Hyatt« dreht sich alles um Fleisch – aber nicht nur um gewöhnliches Steak, sondern auch um kreative Variationen des ganzen...