Restaurant der Woche: Mohren

Die »Mohren«-Terasse.

Foto beigestellt

Die »Mohren«-Terasse.

Die »Mohren«-Terasse.

Foto beigestellt

Restaurants, die ihr Angebot zu 100 Prozent bio-zertifiziert haben, sind schon einmal nichts Alltägliches. Der »Mohren« ist allerdings weit mehr. Zur Gaststätte kommt noch ein landwirtschaftliches Gut dazu, wo unter anderem Black-Angus-Rinder gezüchtet werden, die vielfältig auf der Speisekarte erscheinen: als Roastbeef, Carpaccio, Siedfleischsalat oder Schmorbraten. Aus eigener Produktion stammt auch das Gemüse, das taufrisch in die Küche gelangt. Für alles, was nicht auf dem Betriebsareal wächst, pflegt man ein Netzwerk aus lokalen Bioproduzenten. Wer über solche Ressourcen verfügt, hat beste Voraussetzungen für eine hochwertige Küche. Jürgen Waizenegger nutzt dieses Kapital und versteht es, seine Produkte in Szene zu setzen.

Der Rinderbraten hat nicht weniger als 18 Stunden vor sich hingeschmort, was man ihm beim ersten Bissen anmerkt. Der kräftige Rinderjus, handwerklich tadellos, unterstützt die Aromentiefe dieses geerdeten Gerichts. Doch auch das elegante Genre beherrscht man, sichtbar bei der Fischsuppe aus Forelle und Bachsaibling samt Wurzelgemüse im Fenchel-Safran-Sud. Besonders gepflegt wird auch das kulinarische Erbe, wenn Klassiker aus Großmutters Küche auf dem Programm stehen, wie etwa ofenfrischer Schweinebraten mit Biersauce. Hier zeigt sich exemplarisch die Stärke des »Mohren«: Man versucht nicht, Traditionsgerichte mit modischen Gags aufzupeppen, sondern profiliert sich mit einer überdurchnittlich sorgfältigen Umsetzung und Präsentation. Einen guten Abschluss bilden die Desserts, wobei wir uns hier vorwiegend an die Apfel- und Zwetschgenkuchen halten. Wunderbares Plus für den Sommer: die Terrasse mit Blick auf die ländliche Gegend im Bodensee-Hinterland.

Bewertung

Essen 42 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 84 von 100

Biohotel Mohren
Kirchgasse 1
88693 Deggenhausertal-Limpach
T: +49 7555 9300
www.biohotel-mohren.de

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2018
Zum Magazin

Die Falstaff Restaurants der Woche werden von den Falstaff Redakteuren ausgesucht und bewertet. Aber auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Restaurant-Besuche zu bewerten!

  • Bewerten Sie Ihre kulinarischen Erlebnisse!

    Wir küren die besten Gasthäuser Deutschlands – und Ihre Meinung zählt! Bewerten Sie in den vier Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Olivo

Neuer Küchenchef im »Olivo« ist Anton Gschwendtner, der in seinen Kreationen japanische Elemente einfließen lässt. Passend dazu: Gastgeber Philipp...

News

Restaurant der Woche: Dichterstub'n

Sehnsüchtig wurder er erwartet, nun ist er da: Thomas Kellermann kocht seit Sommer in der »Dichterstub'n« am Tegernsee und macht das Einfache zum...

News

Restaurant der Woche: Mulberry St

Das »Mulberry St« in Bremerhaven überzeugt mit amerikanischem Akzent und kulinarischer Vielfalt von Starkoch Phillip Probst.

News

Restaurant der Woche: Kin Dee

Berlin meets Asien: Im »Kin Dee« gibt es gehobene thailändische Küche mit einer interessanten Weinkarte, von Naturwinzern zu etablierten Erzeugern.

News

Restaurant der Woche: Zeik

Küchenchef Maurizio Oster legt in Hamburg eine Küche vor, die staunen lässt. Moderne Küche und lässiger, kompetenter Service bietet das »Zeik«.

News

Restaurant der Woche: Hirsch 32

In dem Dresdner Restaurant genießt der Gast beim Überraschungsmenü vorzügliche Kulinarik zum kleinen Preis.

News

Restaurant der Woche: Saphir

Im Wolfsburger »Saphir« kommt der Gast beim Neun-Gänge-Menü mit asiatischen Elementen, gespickt mit spektakulären Arrangements, ganz auf seine Kosten....

News

Restaurant der Woche: Neuhof am See

Das Restaurant in Gundelfingen ist ein kulinarisches Juwel und sein Koch Hendrik Ketter ein Könner, von dem man noch viel hören wird.

News

Restaurant der Woche: Bistro Fatal

Alexandre Bourgueil mischt in seinem Düsseldorfer Restaurant unaufgeregte, im besten Sinne klassische Bistro-Küche mit sterneverdächtigen Gerichten.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Weinsinn

Der Start verlief im wiedereröffneten »Weinsinn« im Frankfurter Bahnhofsviertel etwas holprig. Mit Julian Stowasser steht jetzt aber ein besonders...

News

Restaurant der Woche: 100/200

Thomas Imbusch hat mit dem »100/200« in Hamburg seinen Traum verwirklicht. Wer ein Ticket bucht, erlebt einen stimmigen Abend mit Blick auf die...

News

Restaurant der Woche: Schierhuber

Matthias Schierhuber präsentiert in Neu-Ulm seine erprobte, von der französischen Brasserie inspirierte Küche in drei verschiedenen Menüs.

News

Restaurant der Woche: Chairs

In dem Frankfurter Restaurant investieren die Betreiber weniger in Dekoration, dafür mehr in gute Produkte der ambitionierten Küche.

News

Restaurant der Woche: SAVU Restaurant

Im »Savu« stellt der Gast sein Menü aus vier bis fünf Gerichten selbst zusammen. Stilistisch handelt es sich um einen Mix aus nordischen,...

News

Restaurant der Woche: Phoenix

Im »Phoenix« muss auf jeden Fall reserviert werden, besonders der Businesslunch ist in Düsseldorf sehr beliebt.

News

Restaurant der Woche: Spices by Tim Raue

Tim Raues jüngstes Projekt setzt im »A-ROSA«-Strandhotel auf Sylt neue kulinarische Akzente. Das Restaurant ermöglicht es den Gästen sich auf eine...

News

Restaurant der Woche: La Lucha

Das »La Lucha« ist bunt, hell und fröhlich und hat sich auf die mexikanische Küche mit klassischen Wurzeln spezialisiert.

News

Restaurant der Woche: Lakeside

Das Restaurant des »The Fontenay« ist die angesagteste Adresse der Stadt und die Kulinarik vom Schweizer Küchenchef Cornelius Speinle kann mithalten.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus zur Krone

Küchenchef Henrik Weiser setzt im »Gasthaus zur Krone« in Weil am Rhein auf feines Handwerk, gute Grundprodukte und schlichten Stil.

News

Restaurant der Woche: Mural

In einem Münchner Hinterhof trifft ein teils industrielles Design auf künstlerische Komponenten, die sich auch auf den Tellern der Gäste wiederfinden.